Französisches Kino

  • Bertrand Tavernier ist tot
    (27.03.21 06:04) Forum : Er war vielseitiger und publikumsnäher als die Granden der Nouvelle Vague – Bertrand Tavernier prägte das französische Kino drei Jahrzehnte lang. Nun ist der Regisseur gestorben, er wurde 79 Jahre alt. https://www.spiegel.de/kultur/kino/bertrand-tavernier-ist-tot-regisseur-von-der-saustall-und-das-leben-a-722c3c52-7629-4c17-8b43-f162316dce50...
  • Re: Claude Brasseur ist tot
    (26.12.20 14:15) Forum : Eine Kultsequenz aus dem Kultfilm : " Un éléphant , ça trompe énormément " ( unübersetzbares Wortspiel )Il est où ,René ? https://www.youtube.com/watch?v=B4WJk2G9g38&list=PLkRlsskrlrXE3C804jmP4ZpnMCifAF6iZ&index=2...
  • Schauspieler Michel Piccoli ist tot
    (18.05.20 17:12) Forum : Er spielte in zahlreichen Klassikern des französischen Films unter der Regie von Luis Buñuel oder Claude Sautet. Nun ist der Filmstar Michel Piccoli gestorben. Er wurde 94 Jahre alt. https://www.spiegel.de/kultur/kino/michel-piccoli-ist-tot-a-7943bbfe-2932-4595-9eb9-5c956172cf02...
  • Variationen über " la femme du boulanger"
    (03.02.20 16:47) Forum : 1938 wurde der Film "die Frau des Bäckers" von Marcel Pagnol gedreht.In der Hauptrolle spielte der unvergeßliche Raimu.Die Sequenz mit der "pomponette" ist für viele ein kleines Prachtstück.Eine kleine Erklärung ; Aurélie , die Frau des Bäckers ist drei Tage lang fremdgegangen.Als sie nach Hause kommt, hat Aimable...
  • Les Misérables (2019) für den Oscar nominiert
    (14.01.20 15:49) Forum : Dabei handelt es sich nicht um eine weitere Literaturverfilmung des Romans von Victor Hugo. Stattdessen führt das Drama in die französischen Vorstädte, wo soziales Elend und ganz eigene Regeln herrschen. Dorthin, wo die Wohnblocks so poetisch Rimbaud, Baudelaire oder eben Hugo heißen. Es heißt, die Amerikaner sollen erschüttert gewesen sein, durch diesen Film zu...
Die anderen Nachrichten ansehen