Jean - Philippe Rameau - "Les Indes Galantes"

Die Bands, Lieder und Musiker in Frankreich.

Moderator: Moderatoren

Jean - Philippe Rameau - "Les Indes Galantes"

Beitragvon michelmau » Mi, 29. Jul 2009 16:54

Jean Philippe Rameau ist einer unseren bedeutendesten Komponisten der Klassik.
"Les Indes Galantes" ist ein "Ballet-Oper". Hier hören wir das Rondeau , gesungen von Magali Léger und Laurent Naouri, unter der meisterhaften Leitung von Marc Minkowski.

Über J-P Rameau:

http://de.wikipedia.org/wiki/Jean-Philippe_Rameau


Das Rondeau:

http://www.youtube.com/watch?v=RKvd4tMkFHc&feature=related

Viel Vergnügen beim Zuhören!
:wink:
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4724
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Beitragvon Souris » Mi, 29. Jul 2009 18:20

Danke michelmau, gefällt mir sehr gut. :)
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8067
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon kita » Do, 30. Jul 2009 22:45

weitbekannt, dieses Lied!

Das höre ich sehr gern, aber ich ziehe wirklich eine langsamere Fassung vor.
Diese zum Beispiel finde ich viel besser: http://www.youtube.com/watch?v=T3OIdv9jrFY

Zu schnell ist die "Rondeau-Stimmung"dieses Lied total verloren...(nur meine bescheidene Meinung nach..)
"mieux vaut avoir des remords que des regrets"
Benutzeravatar
kita
 
Beiträge: 17
Registriert: Di, 14. Jul 2009 15:33
Wohnort: Gravelines(Nordfrankreich)

Beitragvon Heiko-FR » Do, 30. Jul 2009 23:51

Ich bin Franzose und ich kenne nicht :lol:
Willkommen in Deutschland - Das französische Online-Kulturmagazin über Deutschland !
Germanfood.fr - Deutsches Essen / Deutsche Rezepte
Benutzeravatar
Heiko-FR
 
Beiträge: 132
Registriert: Sa, 10. Jan 2009 20:05
Wohnort: Lorient (Frankreich)

Beitragvon cri-zi » Fr, 31. Jul 2009 01:00

Ja, viele Jugendliche lehnen klassische Musik völlig ab und meinen, nur vacca-vacca-boing-boing sei Musik. (Meine eigenen Töchter auch.) Schade!
Frieden schaffen ohne Waffen
Benutzeravatar
cri-zi
 
Beiträge: 605
Registriert: So, 11. Mai 2008 01:19
Wohnort: In der Ortenau

Beitragvon edwin » Sa, 01. Aug 2009 21:37

quoique....crizi,
auch wenn,während der jungendzeit viele die "klassische" kultur verneinen,später oft zurück zu den wurzeln und jetzt lernt die nächste generation.....
c'est la vie
:wink:
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5039
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik


Zurück zu Französische Musik

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast