französisches seemannsgarn

Die touristische Rubrik: Eure liebsten Städte und Landschaften in Frankreich

Moderator: Moderatoren


Re: französisches seemannsgarn

Beitragvon Souris » Sa, 11. Apr 2015 08:26

:top: Viel Spaß!! :wink:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8033
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: französisches seemannsgarn

Beitragvon jollylolly » Sa, 11. Apr 2015 11:51

Kann mich da Souris nur anschließen Edwin; viel Spaß :!:
Jeanne ma Heroine
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1602
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

Re: französisches seemannsgarn

Beitragvon edwin » Fr, 15. Mai 2015 13:54

François Zanella , ein ehemaliger Bergmann aus der Lorraine, wurde bekannt durch sein Projekt Majesty of the seas .
Er baute ein schwimm/fahrfähiges 1/8tel Modell in seinem Garten .Es dauerte 12 Jahre bis das Schiff zu Wasser gelassen wurde und er legete über 10 000 km auf seen und flüssen zurück.
François Zanella ist anfang dieser woche mit 66 Jahren verstorben . :(
http://www.republicain-lorrain.fr/editi ... du-majesty

Bild
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5029
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Re: französisches seemannsgarn

Beitragvon michelmau » Fr, 15. Mai 2015 14:07

Ich liebe solche "verrückten" Schwärmer ! :wink: Schade , dass der Mann zu früh gestorben ist.
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4666
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: französisches seemannsgarn

Beitragvon edwin » Mo, 26. Okt 2015 16:57

Der Herbst kommt,diverse Trans-atlantikregatten starten.
Gestern ist die " Route du café " Jaques Fabre gestartet. Von le Havre nach Itajay Brasilien.
Ich bin ja selber begeisteter Segler,aber immer sehr zwiegespalten wenn Solche Events zu millioneneuro/dollar Spektakeln verkommen. Wie auch immer....
Die interaktiven Internetseiten sind immer sehr nett gemacht und das Rennen zu verfolgen. :wink:
http://www.transat-jacques-vabre.com/fr


http://tracking.transat-jacques-vabre.com/fr/

Bild
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5029
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Re: französisches seemannsgarn

Beitragvon edwin » Mo, 26. Okt 2015 17:25

Ach ja, nach einer sehr erfolgreichen Tournée in Amerika ist die Frégatte Hermione wieder zurück .

Bild

Und die Frage ist gestellt,was nun ?? Am Anfang war nur diese eine Reise geplant,danach nichts mehr. Nur stationäres Museum.... :?
Nun aber gibt es viele Stimmen,die Für ein lebendiges segelndes Projekt stimmen.... Wir werden sehen ! :-D


http://www.sudouest.fr/2015/08/31/l-ave ... 9-1504.php
Bild
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5029
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Re: französisches seemannsgarn

Beitragvon edwin » Fr, 30. Okt 2015 17:44

Vorgestern verpasst der Fischkutter " la Roumasse" die Hafeneinfahrt von StGilles ( Vendée ) und strandet auf dem Sandstrand ohne Schäden und Verlezten.
Nachdem ein Kanal gebuddelt wurde konnte das Schiff bei der nächsten Flut wieder ins Wasser gezogen werden.

http://www.ouest-france.fr/echouage-de- ... er-3802978

Bild
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5029
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Re: französisches seemannsgarn

Beitragvon Souris » Fr, 30. Okt 2015 18:14

Oh, wie ist das denn passiert?
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8033
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: französisches seemannsgarn

Beitragvon edwin » Fr, 30. Okt 2015 21:41

Sie waren mehrere Tage auf See,nur schlechtes Wetter,der Unfall ist abends passiert,man vermutet Unachtsamkeit durch übermüdung....
Aber die Untersuchung ist noch nicht abgeschlossen.
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5029
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Re: französisches seemannsgarn

Beitragvon Souris » Sa, 31. Okt 2015 12:29

Ah okay, kann ich nachvollziehen. Ist das Boot noch fahrtüchtig? Ansonsten werden sich die Herren wohl ganz schön in den Hintern beißen...
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8033
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: französisches seemannsgarn

Beitragvon jollylolly » So, 01. Nov 2015 11:51

Denke, wenn das Meer auch so aufgewühlt war, als die "Roumasse" zurück in den Hafen wollte braucht man gar nicht so viel Unaufmerksamkeit und schon ist man an Land. Ob Sie den Fang an Bord retten konnten?
Jeanne ma Heroine
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1602
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

Re: französisches seemannsgarn

Beitragvon Souris » So, 24. Jan 2016 20:53

Im März feiert der Hafen von Sète seinen 350. Geburtstag: http://www.destinationsuddefrance.com/c ... full/45559
Ich hatte immer total romantische Vorstellungen von Sète und wollte unbedingt mal hin, als wir vor ein paar Jahren dann mal dort waren, fand ich es einfach nur hässlich und dreckig...


Ich habe neulich mal einen Bericht über die Leute auf der Frégatte Hermione gesehen, leider weiß ich gar nicht mehr in welchem Programm und ob auf Deutsch oder Französscih, aber es war tierisch interessant. Vielleicht finde ich ja noch eine Link, dann stelle ich ihn ein.
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8033
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: französisches seemannsgarn

Beitragvon edwin » Di, 26. Jan 2016 11:12

Hier mal Seemannsgarn fr/d miten auf dem Atlantik .
;)

http://segelreporter.com/panorama/blind ... -atlantik/
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5029
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Re: französisches seemannsgarn

Beitragvon edwin » Fr, 29. Jan 2016 22:04

Frachter Modern Express in Seenot im Golfe de Gascogne .

http://www.stern.de/panorama/weltgesche ... 73566.html

Bild
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5029
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

VorherigeNächste

Zurück zu Reisen in Frankreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast