ESC 2021

Die Bands, Lieder und Musiker in Frankreich.

Moderator: Moderatoren

ESC 2021

Beitragvon Mislep » Fr, 12. Mär 2021 01:36

Letztes Jahr wurde der Song Contest wegen der Pandemie abgesagt. Dieses Jahr, Pandemie hin oder her, Europa wird singen! Und zwar vom 18. bis zum 22. Mai in Rotterdam, da der letzte Gewinner aus den Niederlanden kam.

Die französischsprachigen Länder haben schon ihre Songs vorgestellt. Frankreich hat sich von Tom Leeb verabschiedet, der letztes Jahr Frankreich hätte vertreten sollen. Barbara Pravi springt ein und singt ein sehr französisches Chanson Voilà. Sehr schöner Song. Sollte der Jury gefallen... aber den Zuschauern ?

Die Schweiz erneuert ihr Vertrauen in Gjon's Tear, dem jungen Mann, der schon letztes Jahr die Eidgenossenschaft hätte vertreten sollen. Der Song ist neu und heisst Tout l'univers. Wenn er tatsächlich auftritt, wird die Schweiz zum ersten Mal seit 2010 auf Französisch singen.

Belgiens Beitrag wird jährlich abwechselnd von den Flamen und den Wallonen gewählt. 2020 waren die Flamen dran. Die von ihnen gewählte Band Hooverphonic wurde 2021 bestätigt. Der Song ist, wie erwartet, auf Englisch: The Wrong Place
Médiocres, où que vous soyez, je vous absous !
Benutzeravatar
Mislep
 
Beiträge: 1895
Registriert: So, 15. Jun 2008 20:38
Wohnort: Wien & Paris

Re: ESC 2021

Beitragvon Avonlea » Fr, 21. Mai 2021 10:46

Mislep hat geschrieben:
Die französischsprachigen Länder haben schon ihre Songs vorgestellt. Frankreich hat sich von Tom Leeb verabschiedet, der letztes Jahr Frankreich hätte vertreten sollen. Barbara Pravi springt ein und singt ein sehr französisches Chanson Voilà. Sehr schöner Song. Sollte der Jury gefallen... aber den Zuschauern ?


Es heißt, dass Frankreich der Sieg prognostiziert wird. Das wäre ja ein Ding.
Gerade lief der Song im Radio. Fast ein Anachronismus in dem ganzen Beat-Feuerwerk der modernen Musik. Mir gefällt der Song auch. Wäre doch toll, wenn mal wieder was Gutes, Aufrichtiges gewinnen würde. :clap:
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3573
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen

Re: ESC 2021

Beitragvon Mislep » Mo, 24. Mai 2021 00:27

Anachronismen waren auch die vielen von den 1980ern inspirierten Beiträgen sowie der finnischen Song, der direkt aus dem jahr 2000 importiert wurde. :wink:
Anachronismen haben aber immer eine Chance. 2017 gewann ein portugiesischer Anachronismus. :-D

Also Frankreich wurde am Ende 2ter. Beste Platzierung seit 1991. Die Schweiz mit ebenfalls einem französischsprachigen Song wurde 3te. 2 Songs auf französisch auf dem Podium ! Das letzte Mal geschah es 1986 als gleich alle 3 ersten Plätze von der Francophonie besetzt wurden : Belgien, die Schweiz und Luxemburg. Kein englischer Song auf dem Podium : eine Neuigkeit, seitdem die Wahl der Sprache frei ist.
Médiocres, où que vous soyez, je vous absous !
Benutzeravatar
Mislep
 
Beiträge: 1895
Registriert: So, 15. Jun 2008 20:38
Wohnort: Wien & Paris

Re: ESC 2021

Beitragvon Avonlea » Mo, 24. Mai 2021 13:21

Mislep hat geschrieben:Anachronismen waren auch die vielen von den 1980ern inspirierten Beiträgen sowie der finnischen Song, der direkt aus dem jahr 2000 importiert wurde. :wink:

Finnland bekommt meine 12 Punkte. Hauptsache Gitarren und lange Haare. :jump:

Mit Italien als Sieger kann ich auch leben und finde es gut, dass Rock mal wieder mehr ins Blickfeld der Weltöffentlichkeit gerät.

Meines Erachtens hat Frankreich am Ende nicht gewonnen, weil das Ende des Lieds etwas seeehhr melodramatisch vorgetragen wurde. Es war halt ein bisschen drüber und kratzte an der Nervgrenze. Die letzten 30 Sekunden hätten nicht sein gemusst...

Ansonsten ein sehr unterhaltsamer Wettbewerb, bunt und schrill und mit trotzdem einigen guten Songs. Wir in der WG haben gemeinsam geguckt und waren kollektiv sprachlos über den deutschen Beitrag. Der Weg vom wandelnden Peace-Zeichen zum wandelnden Mittelfinger war halt nicht weit. Wie peinlich. :oops:
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3573
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen


Zurück zu Französische Musik

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste