ESC 2021

Die Bands, Lieder und Musiker in Frankreich.

Moderator: Moderatoren

ESC 2021

Beitragvon Mislep » Fr, 12. Mär 2021 01:36

Letztes Jahr wurde der Song Contest wegen der Pandemie abgesagt. Dieses Jahr, Pandemie hin oder her, Europa wird singen! Und zwar vom 18. bis zum 22. Mai in Rotterdam, da der letzte Gewinner aus den Niederlanden kam.

Die französischsprachigen Länder haben schon ihre Songs vorgestellt. Frankreich hat sich von Tom Leeb verabschiedet, der letztes Jahr Frankreich hätte vertreten sollen. Barbara Pravi springt ein und singt ein sehr französisches Chanson Voilà. Sehr schöner Song. Sollte der Jury gefallen... aber den Zuschauern ?

Die Schweiz erneuert ihr Vertrauen in Gjon's Tear, dem jungen Mann, der schon letztes Jahr die Eidgenossenschaft hätte vertreten sollen. Der Song ist neu und heisst Tout l'univers. Wenn er tatsächlich auftritt, wird die Schweiz zum ersten Mal seit 2010 auf Französisch singen.

Belgiens Beitrag wird jährlich abwechselnd von den Flamen und den Wallonen gewählt. 2020 waren die Flamen dran. Die von ihnen gewählte Band Hooverphonic wurde 2021 bestätigt. Der Song ist, wie erwartet, auf Englisch: The Wrong Place
Médiocres, où que vous soyez, je vous absous !
Benutzeravatar
Mislep
 
Beiträge: 1883
Registriert: So, 15. Jun 2008 20:38
Wohnort: Wien & Paris

Zurück zu Französische Musik

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste