Ken Follett rettet Kathedrale von Dol-de-Bretagne

Französische Nachrichten und Ereignisse in Frankreich und in Deutschland

Moderator: Moderatoren

Ken Follett rettet Kathedrale von Dol-de-Bretagne

Beitragvon Avonlea » Mi, 10. Mär 2021 20:46

Zugegeben, die Überschrift ist etwas reißerisch und entspricht nicht ganz der Wahrheit, aber was tut man nicht alles für eine gute Schlagzeile? Im Zweifel etwas flunkern. :|
Dabei ist die Geschichte dahinter wirklich schön. Der Bestsellerautor ("Die Säulen der Erde") hatte ein Buch über Notre-Dame von Paris geschrieben und spendet nun die Tantiemen daraus für die Rettung der Kathedrale von Dol-de-Bretagne in Höhe von 148.000€. Zur Sanierung von Saint-Samson benötigt werden 2,4 Millionen Euro.
Der Schriftsteller sagte:
I didn’t want to profit from the [Notre-Dame] fire,” French media quoted Follett saying after the donation was revealed. “Also, these ancient buildings have given me enormous pleasure over the years. They inspired me to write Pillars of the Earth, my most-read book.”

Quelle: https://www.theguardian.com/world/2021/ ... ation-fund

Bild
Bildquelle: Clicsouris, Wikipedia.
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3551
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen

Re: Ken Follett rettet Kathedrale von Dol-de-Bretagne

Beitragvon jollylolly » Do, 11. Mär 2021 19:47

Ja, es gibt Sie noch die edlen Spender, wobei er glaube ich erst die Tantiemen für Notre-Dame spenden wollte, da man für deren weideraufbau ja aber mehr als genug Geld hat, hat er sich für St Samson umentschieden.

Freut mich für St Samson :top:
Jeanne ma Heroine
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1658
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld


Zurück zu Nachrichten und französische Ereignisse

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste