Die Grenzen sind offen , aber

Sprechen wir von den Beziehungen zwischen uns und unseren Ländern

Moderator: Moderatoren

Die Grenzen sind offen , aber

Beitragvon michelmau » Sa, 07. Nov 2020 12:08

Hab diese Nachricht in der "Badischen Zeitung " und auch in den "Dernières nouvelles d'Alsace " gelesen.
Die Grenzen sind offen, aber beim Ausflug ins Elsass droht ein Strafzettel
:(
https://www.badische-zeitung.de/die-grenzen-sind-offen-aber-beim-ausflug-ins-elsass-droht-ein-strafzettel--197677684.html
https://theworldnews.net/fr-news/en-balade-en-alsace-un-cycliste-allemand-ecope-d-une-amende-a-135-euros
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4798
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Die Grenzen sind offen , aber

Beitragvon jollylolly » Sa, 07. Nov 2020 15:16

Wie heisst es so schön: "Unwissenheit schützt vor Strafe nicht", wobei es in Frankreich ja doch schon schwierig ist, wann brauche ich welchen Zettel wofür.
Ich meine, mir könnte es durchaus passieren das ich mit dem Gassigehzettel zum Einkaufen unterwegs bin :oops: :|
Jeanne, mon Héroïne
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1692
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère oder in der Normandie. Meistens aber am Teutoburger Wald


Zurück zu Die Deutschen und die Franzosen

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast