Air France und die Staatshilfen

Französische Nachrichten und Ereignisse in Frankreich und in Deutschland

Moderator: Moderatoren

Air France und die Staatshilfen

Beitragvon Avonlea » So, 03. Mai 2020 11:00

Noch vor ein paar Jahren wäre das der unmögliche Traum aller gewesen, die einen starken Staat und einen wachsenden Einfluss dieses auf die Wirtschaft wünschten: Air France bekommt von Frankreich einen Milliardenkredit und muss dafür weitreichende Entscheidungen in Kauf nehmen. So möchte Frankreich auf Nachhaltigkeit setzen und im Inland die Bahn ausbauen. Was das für die größte Fluggesellschaft des Landes bedeutet?

:arrow: Artikel von Business Insider (dt.), 02.05.2020

Interessant ist natürlich die Überschrift: "In Frankreich wird gerade Lufthansas größter Albtraum wahr".
Demnach ist der größte Albtraum der Kranich-Linie, dass ein Staat auf Umweltbewusstsein setzt und doch tatsächlich eine Gegenleistung für staatliche Hilfen fordert. Potzblitz, wie kann man nur???!!!
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3494
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen

Zurück zu Nachrichten und französische Ereignisse

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste