Man lernt nie aus

Das französische Vokabular.

Moderator: Moderatoren

Man lernt nie aus

Beitragvon michelmau » Sa, 26. Okt 2019 13:43

Imposteur und impôts ( Steuern ) sind ja zwei verwandte Wörter. Das wußte ich nicht.
Heutzutage ist ein "Imposteur" einfach ein Betrüger , aber , vor langen Jahren ( Jean-Jacques Rousseau hat es oft wiederholt ) war der Imposteur sowas wie der "Finanzonkel" von heute, der die Steuern der Bevölkerung einzog...und natürlich war dieser "imposteur" von der Volksweisheit einem Lügner und Betrüger gleichgesetzt. :mrgreen:
https://bfmbusiness.bfmtv.com/france/impots-quand-la-tartufferie-des-imposteurs-semble-sans-limite-1686053.html
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4686
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Man lernt nie aus

Beitragvon Souris » Mo, 28. Okt 2019 13:09

Mein Papa hat immer gesagt (Achtung kein korrektes Deutsch! ;) ): "Man wird so alt als wie 'ne Kuh und lernt doch immer noch dazu" :lol:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8054
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44


Zurück zu Vokabular

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste