Westlothringen

Die touristische Rubrik: Eure liebsten Städte und Landschaften in Frankreich

Moderator: Moderatoren

Westlothringen

Beitragvon jollylolly » Sa, 17. Aug 2019 18:23

Auch wenn hier von Avonlea ja gerade Werbung für die Bretagne gemacht wird und das Reisebüro Appetit auf Korsika macht, wollen wir uns im September im westen Lothringens ein wenig auf die Spuren von Jeanne d'Arc begeben, das wird aber wohl kaum reichen um in Lothringen mehr oder weniger eine Woche zu füllen.

Daher meine Frage an euch was muss man noch gesehen haben? -Also westlich der Linie Metz-Nancy, Nancy wird wohl der Startort sein, Maginot-Linie wäre bestimmt interessant, ist ja aber meistens östlicher gelegen, soweit ich das bislang recherchieren konnte. Den Touripass für Lothringen habe ich schon beantragt und hoffe das in dem Brief auch ein paar Prospekte in Papierform dabei sind, manchmal ist Papier blättern halt schöner, als durchs Netz zu scrollen.

Also, gerne her mit euren Tipps.
"La vie est ton navire et non pas ta demeure" von Alphonse de Lamartine
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1581
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

Re: Westlothringen

Beitragvon Avonlea » So, 18. Aug 2019 14:47

Da war ich auch noch nicht, aber 2017 führt die Tour de France durch die Gegend. Die Kurorte an der Mosel bei Sierck-les-Bains fand ich dabei ganz hübsch. Leider im Schatten von Cattenom...
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3417
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen

Re: Westlothringen

Beitragvon michelmau » Di, 20. Aug 2019 09:32

Die kleine Stadt Bar-le-Duc( 15500 Einwohner ) nicht verpassen. Die Oberstadt ( ville-haute ) ist ein Prachtstück im Renaissance-Stil und von dort oben hat men eine wunderschöne Aussicht aufs Tal und auf die moderne Stadt (weniger interessant).Ich kenne den Ort ziemlich gut , weil ich dort meinen damals obligatorischen Militärdienst ableistete.
https://www.tourisme-meuse.com/fr/decouvrir/incontournables/bar-le-duc-ville-d-art-et-d-histoire.html
Eine kurze Tour ( in Musik ) durch die Altstadt :
Bar le Duc city blues :
https://www.youtube.com/watch?v=3CTtAta8xXM
Nancy kenne ich auch ziemlich gut : war nämlich Student dort
Vor allem die "place Stanislas " nicht verpassen...auch ein Prachtstück. ;) ;)
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4637
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Westlothringen

Beitragvon jollylolly » Mi, 21. Aug 2019 18:12

Bar-le-Duc kreiste mir irgendwie auch im Kopf rum, danke für die Tipps.
Das Visum ist heute schonmal eingetroffen :-D
Bild

Hatte ja als Generation zwischen Papier und Internet die Hoffnung noch viel Papier zum blättern dazu zu bekommen, aber so muss ich dann im Netz blättern....

Na, und die Place Stanislas habe ich natürlich schon im Blick:
https://www.nancy.fr/etonnante/decouvrir/webcams-200.html
"La vie est ton navire et non pas ta demeure" von Alphonse de Lamartine
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1581
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

Re: Westlothringen

Beitragvon Avonlea » Mi, 21. Aug 2019 20:06

jollylolly hat geschrieben:Das Visum ist heute schonmal eingetroffen :-D

Vorbildlich, Jollylolly! Zu anderen Zeiten ist man von östlich des Rheins einfach einmarschiert. :mrgreen:
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3417
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen

Re: Westlothringen

Beitragvon Andergassen » Mi, 21. Aug 2019 23:58

Mr. Macron, tear down this wall! :mrgreen:
Les gens qui ne rient jamais ne sont pas des gens sérieux. (A. Allais)
Benutzeravatar
Andergassen
 
Beiträge: 1309
Registriert: Mi, 08. Apr 2009 15:05

Re: Westlothringen

Beitragvon jollylolly » Do, 22. Aug 2019 19:03

Genau, deshalb mit Visum, wobei man als "Ostrheinischer" natürlich weiß, wie man auch ohne Visum ins Land kommt, man konnte ja sogar Fahrzeuge an der "Ligne-Maginot" vorbeibringen...., aber das ist ja hoffentlich Vergangenheit und muß auch nicht wieder notwendig werden.
"La vie est ton navire et non pas ta demeure" von Alphonse de Lamartine
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1581
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

Re: Westlothringen

Beitragvon Souris » Mi, 04. Sep 2019 21:36

Warst du schon mal in Metz? Ich finde die Stadt ganz nett...
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8021
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Westlothringen

Beitragvon jollylolly » Do, 05. Sep 2019 20:33

Oh ja, in Metz sind wir schon gewesen.
Nach Findung einer Bleibe südlich von Nancy wird dieser Ort wohl unserer Hauptdrehpunkt werden, dabei war die am Lac de Madine auch nicht schlecht, aber passte nicht zum Datum.
"La vie est ton navire et non pas ta demeure" von Alphonse de Lamartine
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1581
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld


Zurück zu Reisen in Frankreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste