Jean-Pierre Mocky ist tot

Filme, Schauspieler und Ereignisse um die 7. Kunst in Frankreich .

Moderator: Moderatoren

Jean-Pierre Mocky ist tot

Beitragvon michelmau » Sa, 10. Aug 2019 10:07

Der Regisseur Jean-Pierre Mocky hat uns letzten Donnerstag im Alter von 86 Jahren verlassen.
Er hatte viele satirische Komödien mit schwarzem Humor gedreht und stellte sich als Anarchist vor.
https://www.youtube.com/watch?v=FrDYr8zvwbc
https://de.wikipedia.org/wiki/Jean-Pierre_Mocky
:(
EDIT : kurzer Auszug aus dem Film :"Un drôle de paroissien" mit Bourvil in der Hauptrolle.
https://www.youtube.com/watch?v=-6SkIXl0VVw
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4623
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Jean-Pierre Mocky ist tot

Beitragvon margaritte » Sa, 10. Aug 2019 21:07

michelmau, er ist bereits 90 gewesen. Zumindest habe ich das auf einer franz. Seite gefunden. Was stimmt jetzt?
https://www.bfmtv.com/mediaplayer/video ... 79684.html

"Un drôle de paroissien" ein Film , den ich mir immer wieder anschauen kann.
margaritte
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa, 13. Jul 2019 15:44

Re: Jean-Pierre Mocky ist tot

Beitragvon stif » Sa, 10. Aug 2019 22:14

Die meisten Quellen geben als Geburtsdatum den 6. Juli 1933 an (macht 86). Andere geben dasselbe Datum an und sprechen aber trotzdem von 90 Jahren.
Die Kinozeitschrift PREMIERE und auch der französische Wikipedia-Artikel haben auch eine Erklärung dafür: aus einer polnisch-jüdischen Familie stammend,
hätte sein Vater das Geburtsdatum geändert, um ihn älter zu machen, damit er allein ein Schiff nach Algerien nehmen kann, um den Nazis zu entkommen.
Benutzeravatar
stif
 
Beiträge: 228
Registriert: Fr, 17. Feb 2012 15:52

Re: Jean-Pierre Mocky ist tot

Beitragvon michelmau » So, 11. Aug 2019 09:47

Danke für die Info , Stif ! ;) Genau wie Margaritte hatte ich mir die Frage über Mockys Alter gestellt.Jetzt haben wir die Antwort. ;)
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4623
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Jean-Pierre Mocky ist tot

Beitragvon margaritte » So, 11. Aug 2019 09:54

Danke an stif.
Jetzt wissen wir mehr.
über
Jean-Paul Adam Mokiejewski
margaritte
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa, 13. Jul 2019 15:44

Re: Jean-Pierre Mocky ist tot

Beitragvon ahmed-Belgique » Mo, 12. Aug 2019 10:32

michelmau hat geschrieben:Der Regisseur Jean-Pierre Mocky hat uns letzten Donnerstag im Alter von 86 Jahren verlassen.
Er hatte viele satirische Komödien mit schwarzem Humor gedreht und stellte sich als Anarchist vor.

https://de.wikipedia.org/wiki/Jean-Pierre_Mocky

oh, la la, der Name sagt mir zunaechst leider gar nichts.
Ich habe mir die Liste von den Filmen angeschaut: (Dein Link) - aber auch kenne ich keinen der Titel (die sind auf Deutsch).
Muss mann ihn kennen ? Ich denke, ich habe ihn verpasst, oder bin vielleicht nur eine andere Generation (zu jung).

Anarchisten (und Punker), sind auch nicht meine Umgebung Bin mehr ein ehrliche Buerger, also nicht viel Krawalle und bezahle die Steuern. Vielleicht auch zu jung, um diese zu verstehen zu koennen.
Denke aber, dass 80+x Jahre ein erfuelltes Leben sind.
ahmed-Belgique
 
Beiträge: 95
Registriert: Do, 18. Jun 2015 11:14


Zurück zu Französisches Kino

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste