Deutschland nicht mehr unter den Top10-Reisezielen

Französische Nachrichten und Ereignisse in Frankreich und in Deutschland

Moderator: Moderatoren

Deutschland nicht mehr unter den Top10-Reisezielen

Beitragvon Avonlea » Di, 21. Mai 2019 20:16

Die Tourismusbranche freut's: 7% mehr Reservierungen für die Sommerferien sind zu verbuchen. Dabei haben sich die Traumziele der Franzosen ein wenig verändert: Russland und Kroatien kicken Deutschland und Großbritannien aus den Top 10 der beliebtesten Nahziele (Echt jetzt? Russland???). Die Liste führen Spanien, Griechenland und Italien an (Sonne...). Auch Fernziele sind diesen Sommer beliebt. Neu in den Top 10 ist Tansania: Mehr als doppelt so viele Buchungen wie 2018 wurden verzeichnet.
:arrow: Artikel bei 20minutes.fr
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3355
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen

Re: Deutschland nicht mehr unter den Top10-Reisezielen

Beitragvon Mislep » Mi, 22. Mai 2019 19:39

Sofern ich richtig verstehe (das ist im Artikel leider nicht ganz eindeutig), geht es hier nur um Flugreisen. Vielleicht verbringen die Franzosen ihren Urlaub doch immer noch en masse in Deutschland, aber fahren dort mit dem Zug oder dem Auto hin. :wink:
Médiocres, où que vous soyez, je vous absous !
Benutzeravatar
Mislep
 
Beiträge: 1843
Registriert: So, 15. Jun 2008 20:38
Wohnort: Wien & Paris


Zurück zu Nachrichten und französische Ereignisse

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste