Übersetzung eines Schriftstück von Franz. Kriegsgefangen

Stelle Deine Fragen hier, damit wir gemeinsam die Antwort auf Dein Problem finden können

Moderator: Moderatoren

Übersetzung eines Schriftstück von Franz. Kriegsgefangen

Beitragvon Rainer » Di, 19. Mär 2019 21:21

Hallo zusammen,
ich baue gerade ein altes Gebäude auf meinen Hof um. Dabei ist aus der Mauer eine Flasche mit einem Schriftstück meines Ur-opa's raus gekommen.
Das Schriftstück ist von 1941, darin erwähnt er unter anderem das bei dem Bau 5 Kriegsgefangene Franzosen gearbeitet haben.

Mit dabei hat er auch noch ein paar Pfennige und ein Schriftstück was von den genannten Franzosen stammt!
Jetzt würde mich sehr Interessieren was darin steht, doch leider kann ich das nicht Lesen, mit Google übersetzter habe ich es versucht, klappt aber nicht weil ich teilweise nicht mal die Anfangsbuchstaben entziffern kann.

Würdet ihr mir dabei helfen wenn ich ein Foto davon hier einstelle, oder an wen kann ich mich wenden?

Für eure Hilfe wäre ich euch sehr dankbar!!!

Viele Grüße Rainer
Rainer
 
Beiträge: 1
Registriert: Di, 19. Mär 2019 20:59

Re: Übersetzung eines Schriftstück von Franz. Kriegsgefangen

Beitragvon Avonlea » Mi, 20. Mär 2019 12:21

Das finde ich spannend! Wir können es ja mal als Rudel versuchen.
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3344
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen

Re: Übersetzung eines Schriftstück von Franz. Kriegsgefangen

Beitragvon michelmau » Mi, 20. Mär 2019 12:38

Avonlea hat geschrieben:Das finde ich spannend! Wir können es ja mal als Rudel versuchen.

Genau ! Spannend ist das richtige Wort. ;)
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4558
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass


Zurück zu Ich brauche Hilfe in Französisch

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste