TGV Paris-Bordeaux - Bilanz

Französische Nachrichten und Ereignisse in Frankreich und in Deutschland

Moderator: Moderatoren

TGV Paris-Bordeaux - Bilanz

Beitragvon Avonlea » Fr, 08. Feb 2019 19:48

Die 2017 eröffnete Schnellfahrstrecke machte sogar in Deutschland Furore, weil sie es erlaubt, in etwas mehr als zwei Stunden von der französischen Hauptstadt in den Südwesten zu fahren. Hierzulande kommt man in der Zeit oft nicht einmal von Hamburg nach Hannover... Trotzdem wurde viel über dieses Projekt diskutiert und auch viel kritisiert. Nun gibt es nach 18 Monaten eine erste Bilanz.

Demnach benutzen ein Viertel der Menschen, die von Paris nach Bordeaux wollen, den neuen TGV. Das sind etwa vier Millionen Reisende. Im Vorfeld war seitens der Fluggesellschaften befürchtet worden, dass ein großes Loch in die Kassen gerissen wird. Doch ein Sprecher vom Flughafen Bordeaux-Mérignac sagt nun, dass sie "nur" ca. 200.000 Passagiere an die SNCF verloren hätten.

:arrow: Artikel bei 20minutes.fr
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3300
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen

Zurück zu Nachrichten und französische Ereignisse

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste