Wo zum Teufel ist das?! - Kunst-Quiz

Hier können wir über alles andere als Frankreich miteinander reden

Moderator: Moderatoren

Re: Wo zum Teufel ist das?! - Kunst-Quiz

Beitragvon Souris » Fr, 15. Feb 2019 18:09

Ganz genau Andergassen!! (sorry, dass ich nicht früher geantwortet habe.)
DSC00567.JPG
DSC00567.JPG (115.39 KiB) 2783-mal betrachtet
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8080
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Wo zum Teufel ist das?! - Kunst-Quiz

Beitragvon Andergassen » So, 17. Feb 2019 12:17

image.jpg
image.jpg (63.73 KiB) 2760-mal betrachtet

So sah die Heimatstadt des Künstlers aus, vor dem Einzug der Moderne im 2. Kaiserreich. (Eisenbahnbau, urbane Umgestaltung, die Stadt wird Bistumssitz)
Les gens qui ne rient jamais ne sont pas des gens sérieux. (A. Allais)
Benutzeravatar
Andergassen
 
Beiträge: 1337
Registriert: Mi, 08. Apr 2009 15:05

Re: Wo zum Teufel ist das?! - Kunst-Quiz

Beitragvon Souris » So, 17. Feb 2019 12:26

Eguisheim?
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8080
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Wo zum Teufel ist das?! - Kunst-Quiz

Beitragvon michelmau » So, 17. Feb 2019 15:46

Na, genau wie souris tippe ich auf Eguisheim , wo Léon IX , der einzige elsässische Papst geboren wurde....Also , warum kein Bistumsitz ?
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4786
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Wo zum Teufel ist das?! - Kunst-Quiz

Beitragvon Andergassen » So, 17. Feb 2019 16:28

Im Elsaß würde nur Colmar in Frage kommen, eine Stadt, die annähernd so groß und bedeutend wie die gesuchte Stadt ist. Bloß, dass in Colmar der mittelalterliche Kern nicht ausradiert wurde (um Gottes Willen! :shock: ). Und Colmar hatte schon seinen Bahnhof unter Louis-Philippe.
Also, wie der Franzose sagen würde: Im Osten seid ihr total "im Westen"! :P
Les gens qui ne rient jamais ne sont pas des gens sérieux. (A. Allais)
Benutzeravatar
Andergassen
 
Beiträge: 1337
Registriert: Mi, 08. Apr 2009 15:05

Re: Wo zum Teufel ist das?! - Kunst-Quiz

Beitragvon Avonlea » So, 17. Feb 2019 17:47

Das Fachwerk und die spitzen Dächer erinnern mich an die Normandie. :|
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3562
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen

Re: Wo zum Teufel ist das?! - Kunst-Quiz

Beitragvon Andergassen » Mo, 18. Feb 2019 02:07

Fachwerkhäuser waren im damaligen Frankreich gang und gäbe, nicht nur in der Normandie. Die Stadtansichten dieses bodenständigen Malers sind kostbare Zeugnisse einer untergegangenen Welt (Haussmann & Co. lassen grüßen... :gun: :gun: ).
Ein Hinweis für unsere Frankreich-Urlauber und -Liebhaber: Die gesuchte Stadt ist schnell von Paris aus mit dem TGV erreichbar.
Les gens qui ne rient jamais ne sont pas des gens sérieux. (A. Allais)
Benutzeravatar
Andergassen
 
Beiträge: 1337
Registriert: Mi, 08. Apr 2009 15:05

Re: Wo zum Teufel ist das?! - Kunst-Quiz

Beitragvon michelmau » Mo, 18. Feb 2019 08:24

Dann vielleicht Troyes ( le quartier du bouchon) ?
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4786
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Wo zum Teufel ist das?! - Kunst-Quiz

Beitragvon Andergassen » Mo, 18. Feb 2019 11:29

Troyes hat seinen mittelalterlichen Kern mit seinen schönen Fachwerkhäusern erhalten, zum Glück!
Der TGV fährt nicht über Troyes, die Strecke ist nicht elektrifiziert.
Die gesuchte Stadt liegt an einem Fluss (gleichlautend mit dem Departement), nicht an einem Strom.
Von Paris aus fährt der TGV 90 Minuten, die Stadt ist der nächste Halt nach der Hauptstadt der ehemaligen Provinz.
Les gens qui ne rient jamais ne sont pas des gens sérieux. (A. Allais)
Benutzeravatar
Andergassen
 
Beiträge: 1337
Registriert: Mi, 08. Apr 2009 15:05

Re: Wo zum Teufel ist das?! - Kunst-Quiz

Beitragvon jollylolly » Do, 21. Feb 2019 20:52

Hhm, da denke ich, wir könnten an dem Treffpunkt von Cher et Loire in der schönen Stadt Tours sein :?: Wobei mir die 90Minuten mit dem TGV fast ein wenig lang erscheinen würden...
Jeanne ma Heroine
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1661
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

Re: Wo zum Teufel ist das?! - Kunst-Quiz

Beitragvon Andergassen » Do, 21. Feb 2019 23:28

Der Abfahrtsbahnhof in Paris stimmt, jollylolly.
In Tours fließt die Loire. Sie kann also nicht gleichlautend sein mit dem Departement (Loire = St. Etienne).
Tours ist die Hauptstadt der ehemaligen Provinz Touraine. Die gesuchte Stadt ist der nächste TGV-Halt nach der ehemaligen Provinzhauptstadt.
Das Wahrzeichen der Stadt ist das Schloss. Die Stadt war nämlich ziemlich nahe an verschiedenen Provinzen, die mitunter nicht zu Frankreich gehörten.
Als Zwangsarbeiter in Berlin war der heißblutige junge François Cavanna den Bewohnern dieses erzkonservativen Landstrichs nicht gerade grün (siehe "Das Lied der Baba" / "Les Ruskoffs"). :mrgreen:
Les gens qui ne rient jamais ne sont pas des gens sérieux. (A. Allais)
Benutzeravatar
Andergassen
 
Beiträge: 1337
Registriert: Mi, 08. Apr 2009 15:05

Re: Wo zum Teufel ist das?! - Kunst-Quiz

Beitragvon Souris » Sa, 23. Feb 2019 14:14

Vielleicht Chartre?
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8080
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Wo zum Teufel ist das?! - Kunst-Quiz

Beitragvon Andergassen » Sa, 23. Feb 2019 17:16

Nein, Chartres liegt nicht an einer TGV-Strecke, und wir sind nicht hier in der Region "Centre". Aber die Richtung stimmt, früher sind die Züge über Chartres gefahren, auf dem Weg zu beliebten Ferienzielen. :wink:
Les gens qui ne rient jamais ne sont pas des gens sérieux. (A. Allais)
Benutzeravatar
Andergassen
 
Beiträge: 1337
Registriert: Mi, 08. Apr 2009 15:05

Re: Wo zum Teufel ist das?! - Kunst-Quiz

Beitragvon michelmau » Sa, 23. Feb 2019 17:52

Châlon sur Saone ?
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4786
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Wo zum Teufel ist das?! - Kunst-Quiz

Beitragvon Andergassen » Sa, 23. Feb 2019 20:24

Da bist du vollkommen "im Westen", wie ich anfangs sagte, Michel! Die Richtung über Chartres stimmt. Schlag nach bei Fillon, Pardon, Villon. Ich sage nur: Haramburgis (Musik von Brassens)!
Les gens qui ne rient jamais ne sont pas des gens sérieux. (A. Allais)
Benutzeravatar
Andergassen
 
Beiträge: 1337
Registriert: Mi, 08. Apr 2009 15:05

VorherigeNächste

Zurück zu Kommen wir hierher zum Quatschen

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste