französische Lieblingstadt, Region

Die touristische Rubrik: Eure liebsten Städte und Landschaften in Frankreich

Moderator: Moderatoren

französische Lieblingstadt, Region

Beitragvon zudt » Mo, 20. Okt 2008 22:55

Was ist eure französische Lieblingstadt oder Lieblingsregion?
Ich habe persönlich keinen Lieblingstadt, sondern "la provence" ist meine Lieblingsregion. Und ihr?
Schliesslich wieder da...hoff ich
Benutzeravatar
zudt
 
Beiträge: 64
Registriert: Fr, 17. Okt 2008 21:05
Wohnort: Marseille und Istres

PACA

Beitragvon Napoleon » Di, 21. Okt 2008 00:37

Hallo,

die Meisten hier im Forum kennen ja meine Lieblings- Region an der Côte d'Azur, ein Teil dieser Region findest Du auf meiner Homepage wieder.

Sehr gerne bin ich auch im Bereich des Mont Ventoux und im Lubéron, ich liebe diese Landschaft und die kleinen Orte. Aber leider habe ich (noch) nicht die Zeit, diese große Region noch mehr zu enddecken.

Aber auch für Marseille hätte ich gerne mal 3 Tage Zeit und eine/-n gute/-n Führer/-in.

Ich spreche immer von meiner "Lieblingsheimat", wo ich gerne leben möchte. Vielleicht........ :grin:
Napoleon
meine Homepage wird mittelfristig erneuert.
Benutzeravatar
Napoleon
 
Beiträge: 1845
Registriert: Di, 01. Mai 2007 23:43
Wohnort: Westfalen - Westphalie, Région de Dortmund

Beitragvon cri-zi » Di, 21. Okt 2008 00:56

Mittwochmorgen! Markt in Arles! Dazu Gilbert Bécaud: Les marchés de Provence. Dann: in Aigues Mortes auf dem Platz sitzen und (ja, ja, mit 100.000 anderen Touristen :roll:) ein Eis essen, dann am Abend in irgendeinem unbekannten Dorf mit den Einheimischen (und fast 0 Touristen :P ) in der Arena hocken und zuschauen, wie die Dorfjugend den Kühen eine Rosette von den Hörnern pflückt, dann am nächsten Tag mit dem großen Korb an den Strand "Espiguette" ziehen...
das Paradies!
Frieden schaffen ohne Waffen
Benutzeravatar
cri-zi
 
Beiträge: 605
Registriert: So, 11. Mai 2008 01:19
Wohnort: In der Ortenau

Beitragvon zudt » Di, 21. Okt 2008 01:13

Als ich in Provence eingezogen habe (ich war 5), habe ich meine Eltern gesagt : "Diese Region ist meine Heimat" ^^
Ich bin immer mit mir einverstanden :lol:
Egal was ich in meinem Leben tue, später werde ich dorthin wieder fahren :love:
Schliesslich wieder da...hoff ich
Benutzeravatar
zudt
 
Beiträge: 64
Registriert: Fr, 17. Okt 2008 21:05
Wohnort: Marseille und Istres

Re: PACA

Beitragvon Souris » Di, 21. Okt 2008 10:03

Napoleon hat geschrieben:
Aber auch für Marseille hätte ich gerne mal 3 Tage Zeit und eine/-n gute/-n Führer/-in.


Also da kann ich Dir helfen. Wir haben dieses Jahr ein Führung gemacht, die einfach toll war. Wir waren im kleinen Kreis und die Führerin, geboren in Aubagne, hat in Marseille gewohnt und kannte sich bestens aus. Auch was Geschichte und Geschichten angeht...

Unsere Lieblingsregion ist die Camargue, ganz klar die schönste Landschaft der Welt. :wink: Ich muss 8 oder 9 gewesen sein als ich das erste Mal dort war und mich in diese Landschaft verliebte. Meinen Mann hab ich angesteckt und wir fahren immer auf einen kleinen Campingplatz zwischen Saint Laurent d'Aigouze und Aigues-Mortes. Zwei gegensätzliche Orte was den Tourismus angeht aber beide mit einem gewissen Charme...

Ich mag aber auch "Les Landes" mit den riesigen Wäldern und Seen und dem wilden Atlantik. :)
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8061
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon zudt » Di, 21. Okt 2008 10:24

Etwas dass ich wunderschön finde : der Zug nehmen zwischen Miramas und Marseille (via Port-de-Bouc, nicht via Rognac). Der läuft an der Küste entlang (??). Man braucht mindestens 1 Stunde, aber cih finde das toll ^^
Die Camargue ist ja schön.
Schliesslich wieder da...hoff ich
Benutzeravatar
zudt
 
Beiträge: 64
Registriert: Fr, 17. Okt 2008 21:05
Wohnort: Marseille und Istres

Beitragvon Kissou33 » Di, 21. Okt 2008 10:36

na.. ja... viel Deutsch lieben Camargue und Provence, weil diese Länder neben die Grenze sind....

Fahrt ihr nach Bordeaux... und ihr ändert eure Meinung ;) :lol: (na.. ja.. Ihr habt auch Recht, Provence ist sehr schöne !! Manchmal bin ich ein bisschen chauvinitisch !! ;) :lol:
Benutzeravatar
Kissou33
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mo, 18. Sep 2006 13:47
Wohnort: In der Nähe von Bordeaux

Beitragvon Souris » Di, 21. Okt 2008 10:44

Kissou33 hat geschrieben:na.. ja... viel Deutsch lieben Camargue und Provence, weil diese Länder neben die Grenze sind....


Neben welcher Grenze denn? :eek: Für uns sind es 1.100 km bis wir in der Camargue sind... :-(

Ich werde sicher auch noch mal nach Bordeaux fahren, das letzte Mal war ich dort mit 20 oder so und es hat mir gefallen, ja. :)
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8061
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon avanti2 » Di, 21. Okt 2008 11:01

Da ich ja jetzt in meinem Lieblingsdépartement wohne, muss ich ja nicht mehr hier hin in den Urlaub fahren.... :grin:

Aber ehrlich, dieses Land hat so viele schöne Ecken, die südliche Bretagne, Normandie, die Baie de la Somme in der Picardie, Aubrac, Cantal, die frz. Alpen, die Pyrénées, le Pays Basque ...

Meine Lieblingsstädte sind Marseille und Paris.

Frankreich ist ein sehr schönes und abwechslungsreiches Land und jede Region hat ihren eigenen Stempel.
avanti2
 
Beiträge: 21
Registriert: Sa, 18. Okt 2008 17:08
Wohnort: Cogolin

Re: PACA

Beitragvon cri-zi » Di, 21. Okt 2008 19:17

Souris hat geschrieben:Unsere Lieblingsregion ist die Camargue, ganz klar die schönste Landschaft der Welt. :wink: Ich muss 8 oder 9 gewesen sein als ich das erste Mal dort war und mich in diese Landschaft verliebte. Meinen Mann hab ich angesteckt und wir fahren immer auf einen kleinen Campingplatz zwischen Saint Laurent d'Aigouze und Aigues-Mortes.

Saint Laurent d'Aigouze! Da sind wir vor zwei Jahren hingeraten, weil alles andere ausgebucht war. Und zwar zur Zeit der fête votive!!! Und haben diese seltsamen Bräuche, die damit verbunden sind, kennengelernt! Da wir privat wohnten und unser Hausherr voll dabei war und die Viecher zweimal täglich am Haus vorbeigetrieben wurden, haben wir alles live miterlebt. Obwohl wir seit 30 Jahren immer mal wieder in die Ecke kommen, kannten wir das überhaupt nicht. Das halten die Einheimischen auch schön geheim, da bleiben sie gern unter sich.Naja, wir haben uns getarnt, so gut es ging. :wink: :grin:
Frieden schaffen ohne Waffen
Benutzeravatar
cri-zi
 
Beiträge: 605
Registriert: So, 11. Mai 2008 01:19
Wohnort: In der Ortenau

Beitragvon Kissou33 » Di, 21. Okt 2008 19:30

Souris hat geschrieben:

Neben welcher Grenze denn? :eek: Für uns sind es 1.100 km bis wir in der Camargue sind... :-(


aber wiewiel Kilometer sollst du machen um nach Bordeaux fahren ? (Grenze = Z.B es ist einfach für ein "Münchener" (ssagt man das ?) nach Marseille fahren, als nach Bordeaux fahren)/

souris hat geschrieben:Ich werde sicher auch noch mal nach Bordeaux fahren, das letzte Mal war ich dort mit 20 oder so und es hat mir gefallen, ja. :)


Seit 10 Jahre hat Bordeaux viel geändert !!! Ich erkenne jetzt nicht Bordeaux ! eine andere Besichtigung sollst du organisieren ! ;) :lol:
Benutzeravatar
Kissou33
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mo, 18. Sep 2006 13:47
Wohnort: In der Nähe von Bordeaux

Beitragvon Souris » Di, 21. Okt 2008 20:45

@ cri-zi: In Saint-Laurent kann man sich sofort heimisch fühlen. Wenn ich da morgens in die Bäckerei gehe oder auf den schuckeligen kleinen Markt, der 3 x in der Woche stattfindet, trifft man immer wildfremde Menschen, die einen "vollquatschen" oder einen Metzger, der einen Scherz macht.
Wir waren vor zwei Jahren in der Arena, die direkt an die Kirche angebaut ist, (der Torill muss in der Kirche sein :lol:) und haben eine Course geschaut. Wir kamen uns gar nicht fremd vor, obwohl wir sicher die einzigen Deutschen waren.
Vor drei Jahren wurden wir wegen Hochwasser evakuiert und hätten die Möglichkeit gehabt in der Mairie zu übernachten aber auf so viel Abenteuer haben wir dann doch verzichtet... ;-)

@ Kissou: Nach Bordeaux wäre es für uns ungefähr genauso weit. :-( Wir wohnen in der Nähe von Düsseldorf. Bis zur franz. Grenze sind es für uns schon 300 km und dann sind wir ungefähr in Metz.

Ich glaube man sagt Münchner, nicht Münchener, möchte mich aber nicht festlegen. :) Ja, wenn man in Süddeutschland wohnt ist es nicht so weit in die Provence.
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8061
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon Avonlea » Di, 21. Okt 2008 21:24

Den Süden kenne ich am besten und es ist eigentlich unumstritten meine Lieblingsregion. Kindheitsprägung :grin:
Ich würde aber gerne ganz Frankreich kennenlernen und bin überzeugt davon, dass jede Region ihren Reiz hat.
Ich habe viel Fantasie und stelle mir auch Regionen vor, wo ich aber nur Bilder gesehen habe oder- meine Lieblingsart Frankreich zu entdecken wenn ich nicht da sein kann- Tour de France geguckt habe. Dadurch habe ich tolle Regionen entdeckt und muss jetzt unbedingt sehen:
- Pyrenäen, Dép. Ariège
- Dordogne
- Elsass
- Burgund, Yonne

sicher alles potentielle Lieblingsregionen!

Meine Lieblingsstadt liegt aber ganz sicher im Süden und es sind zwei:
Montpellier und Menton. Im Sommer werde ich in Montpellier wohnen und im Winter in Menton :D
Ich mag auch die hier schon genannten Städte Arles und alle anderen in der Region, Nîmes, Avignon, Bèziers... und Aigues Mortes, aber "die zwei M" sind mir lieber.
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3489
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen

Beitragvon cri-zi » Mi, 22. Okt 2008 09:56

Ja, das Elsass ist natürlich auch super! Das liegt so vor meiner Haustür, dass ich es einfach mit als meine Heimat betrachte. Ich war ja auch schon als Kind viel in Straßburg und der elsässische Dialekt ist meine eigentliche "Muttersprache". Dann finde ich auch die Bretagne sehr schön. Und dann alles andere!
Frieden schaffen ohne Waffen
Benutzeravatar
cri-zi
 
Beiträge: 605
Registriert: So, 11. Mai 2008 01:19
Wohnort: In der Ortenau

Beitragvon Kissou33 » Mi, 22. Okt 2008 13:48

Elsass kenne ich leider nicht...

aber Dordogne und Ariège sind wirklich schöne !! Richtig !
Benutzeravatar
Kissou33
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mo, 18. Sep 2006 13:47
Wohnort: In der Nähe von Bordeaux

Nächste

Zurück zu Reisen in Frankreich

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste