• Advertisement

Streit um Tempo 80 in Frankreich

Alles über Frankreich, das nicht in den anderen Rubriken angesprochen wird.

Moderator: Moderatoren

Streit um Tempo 80 in Frankreich

Beitragvon michelmau » Di, 09. Jan 2018 11:28

Pläne für ein Tempolimit von 80 Stundenkilometern auf Landstraßen sorgen in Frankreich für Streit: Widerstand gegen die neue Höchstgeschwindigkeit kommt von den Konservativen und von Automobilverbänden.

http://www.donaukurier.de/nachrichten/auto/Streit-um-Tempo-80-in-Frankreich;art59,3644920
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4439
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Streit um Tempo 80 in Frankreich

Beitragvon Souris » Di, 09. Jan 2018 11:52

Und von Marine... sie will eine Petition einreichen... :roll: :roll:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 7913
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Streit um Tempo 80 in Frankreich

Beitragvon edwin » Di, 09. Jan 2018 20:28

Ab ersten juli giit 80 km/h auf vierspuriegen Landstrassen ohne Mittelleitplanke.
Nach den Statistiken passiert jeder zweite tötliche Unfall auf solchen Strassen.
OK.Wenn das was ändert finde ich es gut,aber generell 80 km/h auf allen Landstrassen ist blödsinn.
:?
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 4938
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Re: Streit um Tempo 80 in Frankreich

Beitragvon Avonlea » Di, 09. Jan 2018 21:29

80 ist schnell genug. Niemand ist heute mehr so langeununterbrochen auf Landstraßen unterwegs, dass der Zeitverlust wirklich ins Gewicht fallen könnte.
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3202
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Streit um Tempo 80 in Frankreich

Beitragvon marlis » Mi, 10. Jan 2018 10:03

edwin hat geschrieben:OK.Wenn das was ändert finde ich es gut,aber generell 80 km/h auf allen Landstrassen ist blödsinn.
:?

seh ich genauso. Und meiner Meinung ändert sich dadurch gar nix, weils ja sowieso nicht kontrolliert wird, ähnlich wie mit Handy am Steuer (oder wie heute früh gesehen aufm Fahrrad :eek: ) Also bei uns in der Normandie ist alles noch ein bisschen weitläufiger, somit fahr ich manchmal schon noch viel Landstrasse.

LG, Marlis
marlis
 
Beiträge: 44
Registriert: Mo, 01. Jun 2015 22:41

Re: Streit um Tempo 80 in Frankreich

Beitragvon marlis » Mi, 10. Jan 2018 10:07

jetzt hab ich nochmal kurz gegrübelt: vierspurige Landstrasse ohne Mittelplanke gibt es hier nicht, bin ich zumind. noch nie gefahren :| aber ist vielleicht regional unterschiedlich
marlis
 
Beiträge: 44
Registriert: Mo, 01. Jun 2015 22:41

Re: Streit um Tempo 80 in Frankreich

Beitragvon michelmau » Fr, 29. Jun 2018 14:28

Am Sonntag tritt eine umstrittene Verschärfung des Tempolimits in Frankreich in Kraft. Auf Landstraßen sind dann nur noch 80 statt 90 Kilometer pro Stunde erlaubt. Alle Radarfallen sollen pünktlich auf das niedrigere Limit scharfgestellt werden.

https://www.zdf.de/nachrichten/heute/frankreich-entschleunigt-maximal-tempo-80-auf-landstrassen-100.html
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4439
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass


Zurück zu Frankreich im Allgemein

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste