• Advertisement

Buttermangel in Frankreich - und in Deutschland ?

Französische Nachrichten und Ereignisse in Frankreich und in Deutschland

Moderator: Moderatoren

Buttermangel in Frankreich - und in Deutschland ?

Beitragvon michelmau » Sa, 28. Okt 2017 14:11

Seit Tagen reden sie davon im Radio und im Fernsehn.War ziemlich skeptisch , bis ich heute morgen beim Einkaufen in meinem Supermarkt feststellen mußte , daß der Platz , wo Butter aufbewahrt ist , fast völlig leer war.
Hab mich natürlich gefragt , ob es sich dabei nur um ein frz. Problem handelte. Scheint ja der Fall zu sein. :(
Hier ein paar Erklärungen :
http://de.euronews.com/2017/10/22/warum-gibt-es-kaum-noch-butter-in-frankreichs-supermarkten-in-5-punkten-erklart
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4368
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Buttermangel in Frankreich - und in Deutschland ?

Beitragvon Avonlea » Sa, 28. Okt 2017 16:00

In Deutschland ist Butter sehr teuer geworden, aber einen Mangel habe ich noch nicht feststellen können. Hier ist man ja auch eher der Überzeugung, dass Butter schädlich und Margarine besser ist. Außer natürlich zum Kekse backen...
Solange das in Frankreich keine Ausmaße annimmt wie in :arrow: Norwegen 2011 ist sicher alles halb so wild.
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3123
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: Buttermangel in Frankreich - und in Deutschland ?

Beitragvon Souris » So, 29. Okt 2017 20:47

Als wir letztes Wochenende in Frankreich eingekauft haben, gab es da aber auch reichlich Butter...
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 7829
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Buttermangel in Frankreich - und in Deutschland ?

Beitragvon edwin » Sa, 04. Nov 2017 19:27

In den Butterregalen herrscht Ebbe und Flut in den letzten Tagen....
In den Medien wird wieder schön hochgepuscht und Panik verbreitet.
Die Milchlieferanten ( Bauren ) demonstrieren und denunzieren einen Preiskrieg/spekulation zwischen der Milchindustrie und den Grossmärkten.

http://www.lemonde.fr/economie/article/ ... _3234.html
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 4916
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Re: Buttermangel in Frankreich - und in Deutschland ?

Beitragvon LauraD » Mo, 13. Nov 2017 00:07

Steigende Preise konnte ich zwar schon feststellen aber leere Regale habe ich Gott sei Dank noch nicht gesehen. Dann waren die Milchquoten der EU wohl letztendlich doch für etwas zu Nutze. Man kann die Bauern aber auch verstehen. Wieso sollten Sie bei niedrigen Preisen auch produzieren. Da kann man dann wohl nur noch hoffen, dass in den nächsten Jahren weder zu viel noch zu wenig produziert wird und alle am Ende was davon haben. Ansonten werden wir wohl in den nächsten Jahren vielleicht wirklich noch leere Regale vorfinden.
LauraD
 
Beiträge: 10
Registriert: Do, 09. Nov 2017 23:15

Re: Buttermangel in Frankreich - und in Deutschland ?

Beitragvon michelmau » Di, 14. Nov 2017 15:55

Gestern war das Kühlfach für Butter in meinem Supermarkt voll mit " Deutscher Markenbutter" ! :lol:
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4368
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Buttermangel in Frankreich - und in Deutschland ?

Beitragvon jollylolly » Do, 16. Nov 2017 20:43

Dabei kann deutsche Markenbutter durchaus auch aus Frankreich stammen, man muss Sie nur genug hin- und her durch Europa fahren, dann wird aus französischer auf einmal deutsche Butter. Na, in Deutschland ist die Butter ja auch zwischenzeitlich mit Riesensprüngen teurer geworden, aber Mittlerweile bröckelt der Preis ja wieder....
"J'ai rêvé dans la grotte où nage la sirène..." von Gérard de Nerval "El Desdichado" 1854
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1455
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

Re: Buttermangel in Frankreich - und in Deutschland ?

Beitragvon Avonlea » Do, 16. Nov 2017 22:19

jollylolly hat geschrieben: Na, in Deutschland ist die Butter ja auch zwischenzeitlich mit Riesensprüngen teurer geworden, aber Mittlerweile bröckelt der Preis ja wieder....

Weil die Deutschen keine Butter mehr, sondern Margarine gekauft haben. Da hat der Handel bemerkt, dass die Preisschmerzgrenze erreicht ist. Geringere Nachfrage heißt Preissenkung.
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3123
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Lüneburger Heide


Zurück zu Nachrichten und französische Ereignisse

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron