Jean Rochefort ist gestorben

Filme, Schauspieler und Ereignisse um die 7. Kunst in Frankreich .

Moderator: Moderatoren

Jean Rochefort ist gestorben

Beitragvon michelmau » Mo, 09. Okt 2017 15:04

Mit Jean Rochefort ist einer der beliebtesten französischen Kinoschauspieler gestorben. Der Hauptdarsteller in Filmen wie „Der Mann der Friseuse“ und „Ein Elefant irrt sich gewaltig“ starb in der Nacht im Alter von 87 Jahren, wie seine Tochter Clémence mitteilte. Rochefort wirkte in 150 Filmen mit, darunter auch viele Komödien.

http://www.faz.net/aktuell/feuilleton/kino/john-rochefort-franzoesischer-schauspieler-ist-tot-15238203.html
Claude Rich , Philippe Noiret ...und jetzt Jean Rochefort ! :( Eine Generation außergewöhnlicher Schauspieler verschwindet von der Bühne.)
https://www.youtube.com/watch?v=lhqDZtB78L8
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4838
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Jean Rochefort ist gestorben

Beitragvon Mislep » Mo, 09. Okt 2017 23:44

Die Karriere von Jean Rochefort hat am Ende eine interessante und unerwartete Wende erlebt. 2015/2016, also mit 85 Jahren ist Rochefort eine Star bei den Jugendlichen geworden, nachdem er zuerst im Internet und dann im TV bei der kurzen Literaturserie "les boloss des belles lettres" mitmachte. Es ging darum, Klassiker der Literatur in 3 Minuten in der heutigen Jugendsprache zusammenzufassen. Der Unterschied zwischen dem altbürgerlichen Aussehen Rocheforts und seiner modernen Jugendsprache brachte 2,3 mio Besucher im Internet zur ersten Episode über Madame Bovary. Die folgenden wurden auch auf France5 ausgestrahlt.
Médiocres, où que vous soyez, je vous absous !
Benutzeravatar
Mislep
 
Beiträge: 1927
Registriert: So, 15. Jun 2008 20:38
Wohnort: Wien & Paris

Re: Jean Rochefort ist gestorben

Beitragvon Kissou33 » Do, 12. Okt 2017 22:26

Danke Mislep !!!! Du hast von "Le Boloss des belles lettres" gesprochen...... Viel Spass um "Le Boloss des Belles lettres" zu hören (leider ist es schwierig für ein deutsch ! )..
mais quel bonheur !!!

Auf wiedersehen Herr Rochefort !!!
***19.08.08 **** Berlin un jour... Berlin toujours !!
Benutzeravatar
Kissou33
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mo, 18. Sep 2006 13:47
Wohnort: In der Nähe von Bordeaux

Re: Jean Rochefort ist gestorben

Beitragvon Valdok » So, 15. Okt 2017 16:47

Eigentlich eine sehr traurige Nachricht!!!
Aux Niçois qui mal pensent des savants de Marseille
Benutzeravatar
Valdok
 
Beiträge: 1382
Registriert: Di, 21. Jun 2011 19:22
Wohnort: Bagneux frankreich

Re: Jean Rochefort ist gestorben

Beitragvon michelmau » So, 15. Okt 2017 17:28

Schöne Wortschöpfung vom "Académicien français" Jean Loup Dabadie :
Rochefort war ein'"Melankomiker" , "un mélancomique". :wink:
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4838
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass


Zurück zu Französisches Kino

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste