An die Südküste?

Die touristische Rubrik: Eure liebsten Städte und Landschaften in Frankreich

Moderator: Moderatoren

An die Südküste?

Beitragvon fleur inspecteur » Mo, 24. Jul 2017 14:03

Hallöchen liebe Leute,

Ich wollte schon immer einmal an die Südküste Frankreichs. Allerdings stellt sich mir die Frage wie ich die Reise planen sollte. Eher mit dem Bus oder Wohnmobil die Südküste entlang fahren oder doch
einen Urlaub mit Hotel buchen oder vielleicht eine Ferienwohnung mit Mietsauto? Ich bin so unentschlossen. Eventuelle hat ja jemand auch eine Idee wie ich dort günstiger reisen kann?

LG
Benutzeravatar
fleur inspecteur
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo, 24. Jul 2017 14:00

Re: An die Südküste?

Beitragvon Avonlea » Mo, 24. Jul 2017 16:35

Frankreich ist ein Land mit sehr guter Infrastruktur, also kommt es auf deine persönlichen Vorlieben an und wie du deinen Urlaub gestalten möchtest. Es gibt sowohl Busse als auch die Bahn und gut ausgebaute Straßen. Wie überall sonst sind Ferienwohnungen und Campingplätze günstiger als Hotels und ein Mietwagen lohnt sich nur, wenn man viele Ausflüge machen möchte.
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3451
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen

Re: An die Südküste?

Beitragvon madame escargot » Di, 25. Jul 2017 14:54

Wie mein Vorredner schon schreibt kommt es auf deine persönlichen Vorlieben an. Was möchtest du eigentlich vom Urlaub haben, was sehen, was entdecken oder kommt es darauf an ob du günstiger reisen kannst?
Ich für meinen Teil fand auch eine Rundfahrt mit dem Bus richtig richtig schön. Jedoch ist das ein wenig anstrengender, als in einem Hotel übernachten zu können. Man ist eben ständig auf Achse. Sieht jedoch auch
mehr von der Landschaft und entdeckt evtl. auch mal etwas was man sonst nicht gesehen hat.

Eine andere Möglichkeit die mir auch gefällt, ist das buchen eines Fluges, meist bei Vergleichsseiten wie günstiger-reisen.de oder anderen. Dadurch bekommt man relativ günstig einen Flug und kann sich dann je nach belieben bei Airbnb ein Zimmer suchen oder eine Ferienwohnung oder ein Ferienhaus. Für mich steht nämlich eher die Freiheit zu machen was ich möchte ganz oben und das ist eben bei einem Hotel eher weniger gegeben. Jedoch kann hat das auch seine Vorteile, nur eben nicht für mich. Ich möchte es aber nicht für dich verteufeln. Informiere dich einfach ausreichend über die Möglichkeiten und entscheide dich für die die dir am ehesten zusagt. Es kommt nicht darauf an günstiger reisen zu können, sondern einen schönen Urlaub zu haben. :)
Benutzeravatar
madame escargot
 
Beiträge: 6
Registriert: Mo, 24. Jul 2017 17:43

Re: An die Südküste?

Beitragvon Souris » Sa, 29. Jul 2017 09:11

Wir buchen immer Ferienwohnung und fahren dann mit dem (eigenen) Auto rum. Es besteht auch die Möglichkeit auf einem Campingpaltz ein Mobilheim zu mieten. Die sind allerdings in der Hochsaison arg teuer und wenn du ruhe suchst sind die meisten Plätz zu laut. Mit dem wohnmobil oder Zelt sollte man vorher schon mal gucken auf Plätze man überhaupt kann, denn ganz oft geht das gar nicht mehr. Städtische oder wie auch immer Wohnmobilstellplätze finde ich persönlich sehr frustrierend, meistens total doof gelegen und man steht da wie die Sardinen in der Büchse liegen. :roll:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8035
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44


Zurück zu Reisen in Frankreich

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast