Minister Macron gründet eigene Bewegung

Französische Nachrichten und Ereignisse in Frankreich und in Deutschland

Moderator: Moderatoren

Minister Macron gründet eigene Bewegung

Beitragvon michelmau » Do, 07. Apr 2016 13:34

Der Zusammenschluss "En marche" (Französisch für: Auf dem Weg) stehe nicht rechts und nichts links, sagte Emmanuel Macron am Mittwoch in Amiens nach übereinstimmenden Berichten französischer Medien. Dort hatte er soeben eine eigene politische Bewegung ins Leben gerufen.


Der als unabhängiger Freidenker bekannte ehemalige Investmentbanker war früher Mitglied der regierenden Sozialistischen Partei von Präsident François Hollande.


No comment !
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4789
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Minister Macron gründet eigene Bewegung

Beitragvon Valdok » Do, 07. Apr 2016 16:47

Macron ist ein junger Politiker , der durch seine kurze Erfahrung als Wirtschaftsminister eine Veränderung in der Wirtschaftspolitik vorschlägt. ... Obgleich ich auch skeptisch bin, muss ich gestehen, die französische politische Landschaft braucht Neuigkeit und neue Politiker. Die Auseinandersetzung mit der traditionellen Parteien ist unbegreiflich geworden,... Lassen wir uns über die Zukunft seiner ganz neu gegründeten Partei überraschen.
Aux Niçois qui mal pensent des savants de Marseille
Benutzeravatar
Valdok
 
Beiträge: 1382
Registriert: Di, 21. Jun 2011 19:22
Wohnort: Bagneux frankreich

Re: Minister Macron gründet eigene Bewegung

Beitragvon michelmau » Do, 07. Apr 2016 17:25

Auf Twitter gelesen :
"En Marche" est le mouvement des têtes à CAC ! Wortspiel claques / CAC !
tête à claques = Ohrfeigengesicht
CAC (40)
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4789
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Minister Macron gründet eigene Bewegung

Beitragvon edwin » Do, 07. Apr 2016 18:30

ein Insidertip : " Vendée "papers kaufen !
Traue keinem Banker über 16 :mrgreen:
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5052
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Re: Minister Macron gründet eigene Bewegung

Beitragvon Valdok » Fr, 08. Apr 2016 12:40

CAC 40 ??
Was ihn angeht, hätte ich eher Makronökonomie gesagt.
Aux Niçois qui mal pensent des savants de Marseille
Benutzeravatar
Valdok
 
Beiträge: 1382
Registriert: Di, 21. Jun 2011 19:22
Wohnort: Bagneux frankreich

Re: Minister Macron gründet eigene Bewegung

Beitragvon michelmau » Fr, 08. Apr 2016 16:21

Macrons Initiative ist ein weiteres Signal für den kläglichen Zustand der französischen Sozialisten

Der Arbeitgeberpräsident Pierre Gattaz begrüßt die "erfrischende Initiative" von Macron. Bei genauerem Hinsehen entdeckt man, dass Macrons Bewegung vom Institut Montaigne logistisch unterstützt wird, einem der einflussreichsten Unternehmerklubs in Frankreich.

Weder links noch rechts !!!! Dass ich nicht lache ! :mrgreen:
Die Welt
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4789
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Minister Macron gründet eigene Bewegung

Beitragvon Valdok » Mo, 11. Apr 2016 11:06

Emmanuel Macron würde eine Anzahl von schon 13000 Mitgliedern für seine politische Bewegung ankündigen.
Der Artikel auf französisch :
http://www.lesechos.fr/politique-societe/politique/021830571298-en-marche-nest-pas-fait-contre-hollande-assure-macron-1212744.php
Aux Niçois qui mal pensent des savants de Marseille
Benutzeravatar
Valdok
 
Beiträge: 1382
Registriert: Di, 21. Jun 2011 19:22
Wohnort: Bagneux frankreich

Re: Minister Macron gründet eigene Bewegung

Beitragvon michelmau » Mo, 11. Apr 2016 13:57

Macron heute in Strasbourg !!!...Ich frag mich , ob ich hinfahren soll , um ihn zu begrüssen. :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Last but not least ; auch Manuel Valls , Harlem Désir und Chistian Eckert sind am Wochenanfang auch in Strasbourg mit von der Partie. :clap: :clap: :jump: :jump:
Also , bei genauerer Überlegung denk ich , fahr ich nicht hin. :(
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4789
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Minister Macron gründet eigene Bewegung

Beitragvon michelmau » Sa, 23. Apr 2016 16:04

Frankreich verliebt sich gerade in diesen Mann

Neeeeeeeeeeeeeeeeeee ! Auf keinen Fall !Der Kerl ist hübsch , hochbegabt , ein neuer John Kennedy , was ! :mrgreen: :mrgreen:
Spiegel online
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4789
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Minister Macron gründet eigene Bewegung

Beitragvon Valdok » So, 24. Apr 2016 14:56

Macron, ein neuer JFK für Frankreich :eek:
Und Marlyn Monroe???? Es scheint, dass er derzeit keine Mätresse brauche!!!!
Was der Werdegang seiner politischen Karriere angeht, habe ich wirklich keine wirkliche Ahnung. Meiner Meinung nach, fehlt ihm die Erfahrung um sich als Kandidat an der Präsidentschaft anzutreten .

Aber eher als seine sogenannte Jugend und Schönheit mag ich diese folgende Seite seines Privatleben.
Tatsachen entspricht, denn Macron ist seit 2011 mit einer 20 Jahre älteren Frau verheiratet, liiert sind die beiden allerdings schon seit zwei Jahrzehnten. Brigitte war seine Lateinlehrerin am Jesuitenkolleg in Amiens.
.
Aux Niçois qui mal pensent des savants de Marseille
Benutzeravatar
Valdok
 
Beiträge: 1382
Registriert: Di, 21. Jun 2011 19:22
Wohnort: Bagneux frankreich

Re: Minister Macron gründet eigene Bewegung

Beitragvon michelmau » Fr, 13. Mai 2016 10:39

Kaum ein Franzose kann ihm dieser Tage entkommen: Emmanuel Macron beherrscht die Medien. Oder beherrschen sie ihn? So klar ist das nicht. Klar ist, dass der 38 Jahre junge, attraktive französische Wirtschaftsminister derzeit mit jedem seiner öffentlichen Schritte im Fernsehen ist, seit Wochen zahlreiche Titelseiten schmückt und der Medienrummel um ihn entscheidend dazu beigetragen hat, dass die Umfragen ihn heute als aussichtsreichsten Kandidaten der Linken ( :shock: :shock: :shock: )für die Präsidentschaftswahlen im nächsten Jahr handeln.


Der Titel des Artikels der "Zeit online" ist :
Der linke Trump

Bin eigentlich mit dem Vergleich Trump - Macron nicht einverstanden ; Macron ist nicht so ordinär wie Trump......aber beide setzen auf das eigene Ego. :mrgreen:
Artikel
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4789
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Minister Macron gründet eigene Bewegung

Beitragvon michelmau » Sa, 11. Feb 2017 09:42

Wer ist Macron ? Woher kommt er ? Was will er ?
Hier eine kurze Antwort ;
http://www.sueddeutsche.de/politik/global-betrachtet-wer-ist-emmanuel-macron-1.3318728
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4789
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass


Zurück zu Nachrichten und französische Ereignisse

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron