Bitte helfen beim korrigieren meines Französischen Textes

Stelle Deine Fragen hier, damit wir gemeinsam die Antwort auf Dein Problem finden können

Moderator: Moderatoren

Bitte helfen beim korrigieren meines Französischen Textes

Beitragvon Antonia » Di, 29. Mär 2016 19:47

Ich habe seit einem halben Jahr Französisch und kann es wirklich nicht gut! Ich muss einen Text über meine Freizeit schreiben und wäre euch sehr dankbar wenn ihr meinen Text kurz anschaut und die schlimmsten Fehler korrigiert. Wiegesagt ich kann wirklich nicht gut Französisch...
Vielen Dank an diejenigen die sich die Zeit nehmen!

Quand je rentre de l'école à la maison, je fais toujours mes devoirs. Parle suite je mange quelque chose, et écouter de la musique. Parfois, je regarde la télé ou suis sur la YouTube. Je vais tout les mercredis pour kickboxing et tout vendredi pour nager. Je rencontre sovent avec mes amis et aller au cinéma ou dans le parc.
Mes parents sont divorcés, à la vacance je visite mon père en Allmagne.

Guand j'ai le temps, je vais, avec ma famille voile ou la plongée. Mais faire nous seulement dans les vacances.

Vielen Dank
Antonia
Antonia
 
Beiträge: 5
Registriert: Di, 29. Mär 2016 19:30

Re: Bitte helfen beim korrigieren meines Französischen Texte

Beitragvon Valdok » Di, 29. Mär 2016 22:34

Quand je rentre de l'école à la maison, je fais toujours mes devoirs. PUIS (ENSUITE) je mange quelque chose, et ÉCOUTE de la musique. Parfois, je regarde la télé ou ()YouTube. Je vais touS les mercredis FAIRE DU kickboxing et touS LES vendrediS ()nager. Je rETROUVE soUvent mes amis POUR aller au cinéma ou dans UN parc.
Mes parents sont divorcés, EN vacanceS je RENDS visite à mon père en AllEmagne.

Quand j'ai le temps, je vais, avec ma famille FAIRE DE LA voile ou DE la plongée, MAIS SEULEMENT PENDANT les vacances.

OK, dein Text ist sehr kurz. überdies hast du offensichtlich alles ganz allein geschrieben . Deshalb habe ich dir gerne geholfen. Alles Glück :wink:
Aux Niçois qui mal pensent des savants de Marseille
Benutzeravatar
Valdok
 
Beiträge: 1382
Registriert: Di, 21. Jun 2011 19:22
Wohnort: Bagneux frankreich

Re: Bitte helfen beim korrigieren meines Französischen Texte

Beitragvon Kissou33 » Di, 29. Mär 2016 22:37

Valdok.. du bist sehr nett... Wie kann ein Schüler Forschritt machen wenn du seine Übung machst ??

Übung macht den Meister.. hast du es vergessen ??

und bist du sicher wenn du es schreibst : "Puis ensuite".. vielleicht war es "par la suite", und der Schuler hat "parle suite" geschrieben....
***19.08.08 **** Berlin un jour... Berlin toujours !!
Benutzeravatar
Kissou33
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mo, 18. Sep 2006 13:47
Wohnort: In der Nähe von Bordeaux

Re: Bitte helfen beim korrigieren meines Französischen Texte

Beitragvon Valdok » Di, 29. Mär 2016 22:51

Deine Bemerkung ist richtig , jedoch habe ich nur bemerkt, dass sie selbst die Hausaufgabe gemacht hatte, ohne google Translate zu benutzen, außerdem war ihr Antrag sehr höflich und der Text sehr kurz. Im Gegensatz zu den französischen Schülern,die an AOX schreiben und Google Translate oft verwenden !!!!!!!!!!!!!!!
Deshalb hatte ich auch erklärt, warum ich sie korrigiert hatte.
Mache dir keine Sorgen Kissou, was mich angeht, geht es um meinen Eindruck, weil manchmal keinmal ist :wink: :wink: .
Genau!!! sie meinte "par la suite" jedoch finde ich " puis " oder "ensuite" leichter. Überdies kannst du auch sie korrigieren, wenn du willst :wink:
Aux Niçois qui mal pensent des savants de Marseille
Benutzeravatar
Valdok
 
Beiträge: 1382
Registriert: Di, 21. Jun 2011 19:22
Wohnort: Bagneux frankreich

Re: Bitte helfen beim korrigieren meines Französischen Texte

Beitragvon Antonia » Mi, 30. Mär 2016 06:45

Valdok hat geschrieben:Quand je rentre de l'école à la maison, je fais toujours mes devoirs. PUIS (ENSUITE) je mange quelque chose, et ÉCOUTE de la musique. Parfois, je regarde la télé ou ()YouTube. Je vais touS les mercredis FAIRE DU kickboxing et touS LES vendrediS ()nager. Je rETROUVE soUvent mes amis POUR aller au cinéma ou dans UN parc.
Mes parents sont divorcés, EN vacanceS je RENDS visite à mon père en AllEmagne.

Quand j'ai le temps, je vais, avec ma famille FAIRE DE LA voile ou DE la plongée, MAIS SEULEMENT PENDANT les vacances.

OK, dein Text ist sehr kurz. überdies hast du offensichtlich alles ganz allein geschrieben . Deshalb habe ich dir gerne geholfen. Alles Glück :wink:


Vielen Dank Valdok,
Es ist würklich sehr nett von dir, dass du den text korrigirt hast. :)


(Ich lerne aus meinen Fehlern, desshalb wollte ich ihn gerne korrigiert haben kissou33..)
Antonia
 
Beiträge: 5
Registriert: Di, 29. Mär 2016 19:30

Re: Bitte helfen beim korrigieren meines Französischen Texte

Beitragvon Valdok » Mi, 30. Mär 2016 11:09

Keine Ursache :wink: Jedoch sollst du wissen, ich habe mich entschieden dir zu helfen, nachdem ich den Inhalt deines sehr kurzen Aufsatzes gelesen hatte. Kissous Meinung teile ich, weil das auch die Regelungen des Forums über die Korrekturen der Hausaufgaben betrifft.

Wenn ich nicht zu neugierig bin, erlaube mal, dass ich dir ein paar Fragen stelle.... Wenn ich dich richtig verstanden habe, du wohnst nicht in Deutschland, oder? Wo finden deine Französischstunden statt, in Frankreich?

Einen schönen Tag Antonia :wink: .
Aux Niçois qui mal pensent des savants de Marseille
Benutzeravatar
Valdok
 
Beiträge: 1382
Registriert: Di, 21. Jun 2011 19:22
Wohnort: Bagneux frankreich

Re: Bitte helfen beim korrigieren meines Französischen Texte

Beitragvon Kissou33 » Mi, 30. Mär 2016 11:44

Ich hoffe nur dass es kein SchulesAufgaben war..

wenn es war.. ist dein Note pro 2 geteilt... ein Teil für Valdok.. ein Teil für dir....


Man kann dir helfen wenn man sagt "hier hast du ein Fehler gemacht, ist diese Wort weiblich oder männlich (zum Beispiel ! )"..
Man kann dir nicht helfen wenn man deine Fehler ohne Erklärung korrigiert hat...

(Wenn du gesehen hast, ist mein Deutsch nicht perfekt.. aber was ich allein gelernt habe, habe ich gelernt... Niemand hat mein Text korrigiert... Niemand hat mir meine Übung gemacht.... )
***19.08.08 **** Berlin un jour... Berlin toujours !!
Benutzeravatar
Kissou33
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mo, 18. Sep 2006 13:47
Wohnort: In der Nähe von Bordeaux

Re: Bitte helfen beim korrigieren meines Französischen Texte

Beitragvon Antonia » Mi, 30. Mär 2016 22:11

Valdok hat geschrieben:Keine Ursache :wink: Jedoch sollst du wissen, ich habe mich entschieden dir zu helfen, nachdem ich den Inhalt deines sehr kurzen Aufsatzes gelesen hatte. Kissous Meinung teile ich, weil das auch die Regelungen des Forums über die Korrekturen der Hausaufgaben betrifft.

Wenn ich nicht zu neugierig bin, erlaube mal, dass ich dir ein paar Fragen stelle.... Wenn ich dich richtig verstanden habe, du wohnst nicht in Deutschland, oder? Wo finden deine Französischstunden statt, in Frankreich?

Einen schönen Tag Antonia :wink: .


Ich habe Französisch in der Schule, in Dänemark:)
Entschuldigung für die späte Antwort, dir auch einen schönen Tag! :)
Antonia
 
Beiträge: 5
Registriert: Di, 29. Mär 2016 19:30

Re: Bitte helfen beim korrigieren meines Französischen Texte

Beitragvon Antonia » Mi, 30. Mär 2016 22:17

Kissou33 hat geschrieben:Ich hoffe nur dass es kein SchulesAufgaben war..

wenn es war.. ist dein Note pro 2 geteilt... ein Teil für Valdok.. ein Teil für dir....


Man kann dir helfen wenn man sagt "hier hast du ein Fehler gemacht, ist diese Wort weiblich oder männlich (zum Beispiel ! )"..
Man kann dir nicht helfen wenn man deine Fehler ohne Erklärung korrigiert hat...

(Wenn du gesehen hast, ist mein Deutsch nicht perfekt.. aber was ich allein gelernt habe, habe ich gelernt... Niemand hat mein Text korrigiert... Niemand hat mir meine Übung gemacht.... )


Ich kann dich verstehen! Nur ist es so das es mir nicht leicht gefallen ist den Text zu schreiben, unsere lehrerin korrigiert den Text nicht! Es ist eine freiwillige Aufgabe die ich gemacht habe um mein französisch zu verbessern. Hausaufgaben mache ich alleine und gebe diese so ab, freiwillife Aufgaben helfen mir das französische schneller zu erlernen ohne eine Korrektur kann ich aber aus meinen Fehlern nicht lernen:( ich hoffe du verstehst das..
Antonia
 
Beiträge: 5
Registriert: Di, 29. Mär 2016 19:30

Re: Bitte helfen beim korrigieren meines Französischen Texte

Beitragvon Kissou33 » Do, 31. Mär 2016 08:39

Antonia hat geschrieben:Ich kann dich verstehen! Nur ist es so das es mir nicht leicht gefallen ist den Text zu schreiben, unsere lehrerin korrigiert den Text nicht! Es ist eine freiwillige Aufgabe die ich gemacht habe um mein französisch zu verbessern. Hausaufgaben mache ich alleine und gebe diese so ab, freiwillife Aufgaben helfen mir das französische schneller zu erlernen ohne eine Korrektur kann ich aber aus meinen Fehlern nicht lernen:( ich hoffe du verstehst das..


ich habe alles verstanden... Aber es war nicht in deinem erste Meldung geschrieben !
Auf (im ??) beide Forum (dieses und AOX auf französich) haben wir manchmal viel Schüler, die mochten, dass wir euch Aufgaben schreiben....
Jetzt werden wir misstrauisch sein ! :lol:
***19.08.08 **** Berlin un jour... Berlin toujours !!
Benutzeravatar
Kissou33
 
Beiträge: 1094
Registriert: Mo, 18. Sep 2006 13:47
Wohnort: In der Nähe von Bordeaux

Re: Bitte helfen beim korrigieren meines Französischen Texte

Beitragvon edwin » Do, 31. Mär 2016 09:23

Zur Erinnerung ; Wir machen hier auf keinen Fall Hausaufgaben !
Wer jedoch dies tun will, bitte message prive benutzen;
moderation
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5048
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Re: Bitte helfen beim korrigieren meines Französischen Texte

Beitragvon Antonia » Sa, 02. Apr 2016 19:08

Kissou33 hat geschrieben:
Antonia hat geschrieben:Ich kann dich verstehen! Nur ist es so das es mir nicht leicht gefallen ist den Text zu schreiben, unsere lehrerin korrigiert den Text nicht! Es ist eine freiwillige Aufgabe die ich gemacht habe um mein französisch zu verbessern. Hausaufgaben mache ich alleine und gebe diese so ab, freiwillife Aufgaben helfen mir das französische schneller zu erlernen ohne eine Korrektur kann ich aber aus meinen Fehlern nicht lernen:( ich hoffe du verstehst das..


ich habe alles verstanden... Aber es war nicht in deinem erste Meldung geschrieben !
Auf (im ??) beide Forum (dieses und AOX auf französich) haben wir manchmal viel Schüler, die mochten, dass wir euch Aufgaben schreiben....
Jetzt werden wir misstrauisch sein ! :lol:



Nein auf keinen Fall, Hausaufgaben kann ich alleine, dazu sind sie ja da :) das kann ich natürlich total verstehen...(das ihr da Misstrauisch werdet) noch einen schönen Abend :grin:
Antonia
 
Beiträge: 5
Registriert: Di, 29. Mär 2016 19:30

Re: Bitte helfen beim korrigieren meines Französischen Texte

Beitragvon Valdok » Sa, 02. Apr 2016 22:18

Nein auf keinen Fall, Hausaufgaben kann ich alleine, dazu sind sie ja da :) das kann ich natürlich total verstehen...(das ihr da Misstrauisch werdet) noch einen schönen Abend :grin:

Keine Probleme, klar du bist aufrichtig, das war nur ein Missverständnis von einigen von uns, weil du am Anfang nicht deine Bitte klar ausgedruckt hast. Jedoch ist es nicht so einfach für eine Person in einem virtuellen Forum die richtigen Worten zu finden, um ihre Lage zu beschreiben. Was mich angeht, handelt es sich nur an meine Intuition als Mutter, Studentin, die auch längst als Lehrerin gearbeitet hatte. Allerdings hätte ich auch einen Korrekturfehler machen können, und du auch könntest denken, dass diese Korrektur ganz falsch sei.

Die Hauptsache ist gegenseitige Vertrauen... und wir beide haben die Voraussetzungen respektiert, während andere Personen richtig ihre Meinungen geäußert haben .. Deshalb ist unser Forum seriös und freundlich... Ich hoffe, meine Erklärungen sind klar genug......... Keinesfalls wollen wir irreführend sein, indem wir Hausaufgabenkorrekturen in unserem Forum unterstützen. Übrigens nicht nur es sehr einfach für einen Lehrer zu wissen, ob ein Schüler Internet-Hausaufgabenhilfe benutzt hat. "Students cannot learn teachers new tricks", aber gibt es auch viele Webseiten, die für Schüler Hausaufgabenhilfe anbieten,, indem die Lehrer selbst dazu beitragen.

Jedoch soll es nicht einfach sein, die französische Sprache in Dänemark zu lernen???? Deshalb könnte ich verstehen, warum du zusätzliche Übungen brauchst, die nicht aus dem Lehrer kommen. Warum hast du das Französische gewählt??? Ich denke, dass die Anzahl der Schüler der französischen Sprache sehr niedrig ist... Vielleicht täusche ich mich, ich glaube nicht, dass in dem dänischen Schulwesen die Notensysteme und die Hausaufgabe sind, um die Schüler einzuschätzen.

Hoffentlich wirst du Vergnügen haben, mit uns in Kontakt zu bleiben, auch wenn es nicht um die Korrektur deines selbst ausgedachten Aufsatzes auf Französisch geht. Wie du weißt, ist die französische Sprache is nicht nur Rechtschreibung mit Grammatikregeln sondern auch ein Zugang zu einer Kultur mit Gebräuche und einen stark historischen Hintergrund, zum Befreunden ,und Betreffen mit Franzosen.

Mir freut jedenfalls zu hören, dass die französische Sprache auch in Dänemark gelernt und unterrichtet wird :wink: :wink:


Einen schönen Abend

Valdok
Aux Niçois qui mal pensent des savants de Marseille
Benutzeravatar
Valdok
 
Beiträge: 1382
Registriert: Di, 21. Jun 2011 19:22
Wohnort: Bagneux frankreich


Zurück zu Ich brauche Hilfe in Französisch

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste