Vor 235 Jahren - René Laënnec

Alles über Frankreich, das nicht in den anderen Rubriken angesprochen wird.

Moderator: Moderatoren

Vor 235 Jahren - René Laënnec

Beitragvon michelmau » Mi, 17. Feb 2016 14:21

Der 235. Geburtstag von René Laënnec heute dürfte vor allem von Medizinern begangen werden. Denn sie haben dem französischen Arzt eine wichtige Erfindung zu verdanken.

http://www.augsburger-allgemeine.de/wissenschaft/Google-Doodle-Wie-Ren-La-nnec-das-Stethoskop-erfand-id36971552.html
René Théophile Hyacinthe Laënnec
https://www.youtube.com/watch?v=pwvcTzguvAo
EDIT : in Frankreich ( besonders in der Bretagne) tragen viele Krankenhäuser seinen Namen.
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4835
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Vor 235 Jahren - René Laënnec

Beitragvon Valdok » So, 21. Feb 2016 15:24

Als ich ein Mädchen war, wurden die Namen der wichtigen Erfinder und die Erfindung an der Grundschule gelernt. Jetzt weiß ich nicht, ob es immer noch den Fall ist.......... Ich bezweifele, dass viele Grundschüler oder Gymnasiasten wissen, wer René Laënnec war.... Statt Stethoskope hätte er warscheinlich seine Erfindung Laënnecskope nennen sollen :roll:
Aux Niçois qui mal pensent des savants de Marseille
Benutzeravatar
Valdok
 
Beiträge: 1382
Registriert: Di, 21. Jun 2011 19:22
Wohnort: Bagneux frankreich

Re: Vor 235 Jahren - René Laënnec

Beitragvon Souris » Mo, 22. Feb 2016 15:33

Also ich kannte ihn auch nicht und meine Söhne ganz sich auch nicht. Aber was Erfinder betrifft; gerade letzte Woche habe ich mit der Grundschulklasse meines Jüngsten einen Text über Margarete Steiff gelesen. :wink:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8115
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Vor 235 Jahren - René Laënnec

Beitragvon Valdok » Mo, 22. Feb 2016 20:28

In der Tat hat es mich überrascht, dass die wissenschaftliche Rubrik einer deutschen Zeitung von René Laënnec geredet hat. Einem medizinischen Forscher,von dem immer weniger Franzosen gehört haben...Auch wenn die Straßen oder die Kliniken usw. den Namen einer Persönlichkeit tragen, bedeutet es leider nicht, dass der Grund dieser Namengebung von allen gekannt wird , wie Beispielweise das deutsch-französische Brigitte-Sausay Programm.

Jedenfalls, was mich angeht, dank dir, Souris, habe ich Margarete Steiff entdeckt , die trotz ihrer Behinderung eine berühmte Spielwarenfabrik gründete.
Aux Niçois qui mal pensent des savants de Marseille
Benutzeravatar
Valdok
 
Beiträge: 1382
Registriert: Di, 21. Jun 2011 19:22
Wohnort: Bagneux frankreich


Zurück zu Frankreich im Allgemein

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste