Vor 55 Jahren in Paris

Alles über Frankreich, das nicht in den anderen Rubriken angesprochen wird.

Moderator: Moderatoren

Vor 55 Jahren in Paris

Beitragvon michelmau » Do, 28. Jan 2016 17:31

Viele Sendungen im frz.Fernsehen erinnern uns an die tragischen Ereignisse in Paris.( Februar 1961 - Algerienkrieg.)
Massaker in der Metrostation Charonne
Verordnetes Schweigen (Phoenix-Film in dt.Sprache.)
Der Film rekonstruiert die Geschehnisse eines großen Verbrechens, das 1961 in Paris geschah. Er spricht mit Zeitzeugen - Algeriern und Franzosen - befragt Historiker und recherchiert in den Archiven. Eine Geschichte so spannend wie ein Krimi, in dem die Verantwortlichen und Hintermänner in den obersten Etagen der Macht saßen.Es geschah am 17. Oktober 1961. 3

Alle Länder haben dunkle Seiten in ihrer Geschichte ; Frankreich ist auch keine Ausnahme dabei .
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4835
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Vor 55 Jahren in Paris

Beitragvon Avonlea » Fr, 29. Jan 2016 22:45

Vor fünf Jahren hatte ich :arrow: dieses Thema dazu geschrieben. Es erscheint mir als Fortschritt, dass heute die Medien darüber ausführlich und kritisch berichten.
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3612
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen


Zurück zu Frankreich im Allgemein

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste