Frage zu Télépéage

Ratschläge und Tipps, die einen Aufenthalt in Frankreich vereinfachen

Moderator: Moderatoren

Frage zu Télépéage

Beitragvon Souris » So, 27. Jul 2008 23:14

Kann mir bitte jemand von Euch was zur Télépéage erzählen? *ganz lieb guck*

Wenn ich es richtig verstanden habe, dann bekommt man gegen eine Gebühr ein Gerät oder so was geliehen, das man im Auto anbringt. Man fährt an der Pèage durch den entsprechenden Schalter und der Betrag wird dann abgebucht. Dafür zahlt man eine Gebühr, aber nur in dem Monat in dem man es nutzt?

Merci bien!
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8066
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon michelmau » Mo, 28. Jul 2008 11:55

souris hat geschrieben:Dafür zahlt man eine Gebühr, aber nur in dem Monat in dem man es nutzt?


Richtig, souris.Es gibt viele verschiedene Angebote ,ob Du regelmäßig die gleiche Strecke fährst oder ob Du nur in der Sommerzeit fährst;für Urlauber scheint mir das Angebot "temps libre", also "Freizeit" , das günstigste zu sein.

Dazu sollst Du das Formular herunterladen, ausfüllen und mit einer Bescheinigung über Bankverbindung (RIB) und Fotokopie Deines Personalausweises schicken.

Das kannst Du per Post, per Telefon, oder an den Mautstellen tun.Du bekommst dann "un badge", etwa eine Ansteckplakette , die Du an Deinem Rückspiegel anbringen kannst.


http://www.asf-telepeage.fr/telepeage-particuliers/offres-telepeage.htm

Für mehr Informationen, viertes Angebot (temps libre) anklicken.
:wink:
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4736
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Beitragvon Souris » Mo, 28. Jul 2008 14:55

Ich danke Dir. :merci: Dort und auch auf der Seite der APRR hatte ich bereits gelesen. Ich hatte gehofft hier einen Erfahrungsbericht zu erhalten...
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8066
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon Cristobal » Mo, 28. Jul 2008 15:56

Souris hat geschrieben:Ich hatte gehofft hier einen Erfahrungsbericht zu erhalten...


Ich kann leider nichts berichten, bin überzeugter Barzahler.

Die Vorteile von dem Badge betreffen ja wohl hauptsächlich die Reisen bei Nacht...

...und damit man an seinem Geburtstag auf der Autoroute Sud in den Genuss der freien Fahrt kommt...

...oder gibts noch andere ?
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon michelmau » Mo, 28. Jul 2008 16:00

Cristobal hat geschrieben:bin überzeugter Barzahler.


Ich auch!!! :lol: :lol: :lol:
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4736
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Beitragvon Souris » Mo, 28. Jul 2008 17:48

Ich weiß eben nicht um die Vorteile, denn wir zahlen ja auch immer bar, darum wollte ich es ja mal erklärt haben.

Einzig an der Péage Villefranche stehen wir immer etwas länger und da kann man man immer prima bei ablästern... :oops: :wink:

Aber ab dem nächsten Jahr müssen wir zur Hauptreisezeit fahren und wenn man dann eben in der Hitze nicht so lange stehen müsste wie Barzahler, fände ich es schon eine Überlegung wert. Es sei denn natürlich es kostet ein Vermögen. :wink:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8066
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Télé- Péage

Beitragvon Napoleon » Mo, 28. Jul 2008 22:40

Hallo Souris,

ich hoffe, hier schlägt mich niemand, aber wenn Du etwas Zeit hast, dann verfolge doch mal diesen Link:

http://forum.frankreich-info.de/viewtopic.php?f=2&t=2696
Napoleon
meine Homepage wird mittelfristig erneuert.
Benutzeravatar
Napoleon
 
Beiträge: 1845
Registriert: Di, 01. Mai 2007 23:43
Wohnort: Westfalen - Westphalie, Région de Dortmund

Beitragvon Souris » Di, 29. Jul 2008 09:01

Danke Napoleon. Das war sehr aufschlußreich. :merci:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8066
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Télé- Péage

Beitragvon Cristobal » Di, 29. Jul 2008 13:24

:gun:
Napoleon hat geschrieben:ich hoffe, hier schlägt mich niemand

:lol
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon Souris » Di, 29. Jul 2008 17:50

Ach ja, warum sollte hier einer Napoleon erschlagen? :eek: Er würde doch sicherlich eher nach Sankt Helena verbannt werden, oder? *duck und weg* :lol:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8066
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44


Zurück zu Geheimtipps zum Leben in und fahren nach Frankreich

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast