Alleswisser und Antworten mit nur Smiley

Sagt Eure Meinung: Ideen, Bemerkungen und Ratschläge sind immer willkommen

Moderator: Moderatoren

Alleswisser und Antworten mit nur Smiley

Beitragvon Valdok » Di, 27. Okt 2015 16:13

Was die Beitrageanzahl betrifft, stelle ich mir Fragen.......??? Es wäre vielleicht einfacher sie zu erhöhen,wenn man Smiley- Beantworter oder die an allem herumnörgelnde Alleswisser fördert??? Das glaube ich ganz und gar nicht, aber das klappt... Guckt mal nur die Antworten, die die Trolle bekommen haben oder die Antwortanzahl von Leuten, die auch wenn deutsche Muttersprachler sind, nur Smiley oder wenige Worten (eins-zwei-drei vielleicht vier, fünf, sechs) benutzen....

Aber besser die Qualität und guter Menschenverstand als Quantität.... Ich glaube, dass der gute Menschenverstand auch darin besteht, die Fähigkeit zu haben, mit Leuten, über aktuelle Probleme über Frankreich sowie die Migranten, Arbeitslosigkeit , usw.... unterschiedliche Meinungen auszutauschen.... Ohne vorgefasste, rassistische Ideen oder Grobheit und Unhöflichkeit gegenüber die Gesprächspartnern zu äußern.

Jedenfalls sind immer Smiley-Benutzer oder kurz-Schreiber nützlicher, überhaupt wenn bevor sie feindliche Smiley benützen, die Mühe gemacht haben, den Beitrag des nahen Gesprächspartners zu lesen.... Die Sprachunterschiede ist doch kein Problem, wenn man guten Willen zeigt....
Mit einer Anekdote möchte ich diesen Beitrag beenden. An meiner besten japanischen Freundin hatte ich bei unserer ersten Kontaktaufnahme geschrieben, dass ihr Kinder sehr "kowai" seien... Tatsächlich meinte ich "kawai". Auf Japanisch bedeutet "kowai" "schrecklich" und kawai" "niedlich".... Selbstverständlich hatte meine Freundin verstanden, dass ich niedlich bedeutete.... Und wir beide haben über meine Fehler totgelacht und sind Freundinnen seit mehr als 15 Jahren.... :grin: ....

Normalweise soll der Briefwechsel oder Beitragewechsel freundlich-orientiert, auch wenn es um umstrittene Probleme geht ......... Oder ????
Aux Niçois qui mal pensent des savants de Marseille
Benutzeravatar
Valdok
 
Beiträge: 1382
Registriert: Di, 21. Jun 2011 19:22
Wohnort: Bagneux frankreich

Re: Alleswisser und Antworten mit nur Smiley

Beitragvon Souris » Di, 27. Okt 2015 16:56

Ich verstehe nicht wirklich auf was du hinaus willst, liebe Valdok. :? Aber ich antworte auch oft nur kurz oder mit einem Smiley um zu zeigen, dass ich es gelesen habe. aber oft habe ich einfach nicht die Zeit in epischer Breite zu schreiben... :wink:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8080
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Alleswisser und Antworten mit nur Smiley

Beitragvon Valdok » Di, 27. Okt 2015 18:38

Meine liebe Souris :wink: :wink: , du hast Recht, ich fürchte, mein Beitrag war nicht so klar wie ich es wollte :oops: .
:grin:-lächelnde Antworten finde ich sehr sympathisch, dagegen finde ich die virtuellen Tomatenwerfen :tomato: :tomato: nicht so freundlich, besonders wenn man sich nicht bemüht hat, den Beitrag aufmerksam zu lesen....... Auch wenn der ursprüngliche Beitrag von einem nicht-Muttersprachler kommt, kann man normalerweise sich vorstellen, es handelt um Freundlichkeit.

Außerdem finde ich normale und gut-gemeinte Leute sollten fähig sein, über allerlei Themen zu sprechen. Dass heißt nicht nur Berichte über Sommer oder Winterurlaube oder Bücherrezensionen
Nebenbei gesagt, Urlaubsreisebericht und Rezensionen über Bücher sind Themen die ich auch mag, und über die ich lieber rede.... Jedoch das ist leider nicht genug, um über Frankreich richtig kennenzulernen... Leider ist Frankreich kein Wunderland Amélie Poulains. Es lohnt sich, meiner Meinung nach, durch und durch, hier Themen wie Ausländerfeindlichkeit, Armut zu erwähnen. Zwar das Schweigen ist hier bevorzugt, um die Trolle zu vermeiden und das verstehe ich sehr gut.... Jedoch wenn man die Anzahl der Beiträge zwischen AoX und BF vergleicht, und wenn man den Unterschied bedauert, ist es wichtig diese Feststellung im Kopf zu haben.... Was mich angeht, "das Wollen"" mag ich nicht, das "Hoffen" ist geeigneter..........

Ich wünschte einen Grund zu finden, um den Unterschied der Antwortanzahl zwischen AoX und BF zu erklären...... Andere Erklärungen gibt es auch, beispielsweise, immer mehr französischsprachigen Leute aus Frankreich einschreiben sich um Auskünfte über das Studieren und Arbeiten in Deutschland zu bekommen ..
Überdies, wenn ich die Anzahl der Antworte auf die Rubrik Pegida im AoX sehe, kann ich leider hier kein aktuelles Äquivalent bestätigen.....

Ist es jetzt klarer ?
Aux Niçois qui mal pensent des savants de Marseille
Benutzeravatar
Valdok
 
Beiträge: 1382
Registriert: Di, 21. Jun 2011 19:22
Wohnort: Bagneux frankreich

Re: Alleswisser und Antworten mit nur Smiley

Beitragvon marlis » Mi, 28. Okt 2015 00:58

Valdok hat geschrieben:
Ich wünschte einen Grund zu finden, um den Unterschied der Antwortanzahl zwischen AoX und BF zu erklären...... Andere Erklärungen gibt es auch, beispielsweise, immer mehr französischsprachigen Leute aus Frankreich einschreiben sich um Auskünfte über das Studieren und Arbeiten in Deutschland zu bekommen ..
Überdies, wenn ich die Anzahl der Antworte auf die Rubrik Pegida im AoX sehe, kann ich leider hier kein aktuelles Äquivalent bestätigen.....

Ist es jetzt klarer ?


hm, kann es nicht einfach sein, dass es einfach mehr User gibt, die franz. sprechen. Also mir kommt es zumindest so vor, als würden auch viele deutsche Muttersprachler im AoX schreiben, allerdings hier weniger franz. Muttersprachler, nur mal so als Beispiel, hier hab ich noch nicht von Koelnerin oder Lexiastein gelesen (aber vielleicht schreiben sie hier ja unter anderem Nick :| )
Und dass es mehr Anfragen bezügl. Arbeit in D, Studieren usw. gibt, verwundert ja auch nicht wirklich, weil Franz. ja doch noch recht viel gelehrt wird, teilweise noch als Amtssprache existiert, dank der vielen ehemaligen Kolonien.

Zum Rest kann ich leider nicht viel beitragen, bin noch nicht lange dabei, hab keine Ahnung ob es hier strenger verläuft als im AoX :?:

LG, Marlis
die Smilys übrigens sehr gerne mag, weil man sich so virtuell beim Unterhalten ja doch nicht sieht, und um z.B. Ironie zu erkennen oder so, finde ich sie schon recht hilfreich.
marlis
 
Beiträge: 48
Registriert: Mo, 01. Jun 2015 22:41

Re: Alleswisser und Antworten mit nur Smiley

Beitragvon Souris » Mi, 28. Okt 2015 07:49

Ach sooooo, ja okay, zu AOX kann ich nichts sagen, weil ich dort nicht Mitglied bin. Deutschland ist zwar mein Geburtsland aber ich finde es mehr und mehr zum Heulen und darum mag ich auch nicht auf Französisch darüber reden. ;-) Es gibt doch auch hier ernste Themen über die diskutiert wird, oder? Aber ich für meinen Teil diskutiere, lese und höre in meinem Alltag so viele ernste Themen und Probleme, dass ich das hier (mit wildfremden) Menschen eigentlich nicht so gerne mag. Ich gebe gerne Tipps und lese auch gerne welche aber viel mehr erwarte ich von diesem Forum eigentlich auch nicht. Sorry wenn du das anders siehst...
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8080
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Alleswisser und Antworten mit nur Smiley

Beitragvon Valdok » Mi, 28. Okt 2015 09:44

Jedenfalls ist dieser Gespräch eigentlich was ich mag. Das heißt, unsere Meinung ist zwar unterschiedlich aber wir nehmen Rücksicht aufeinander. Was Koelnerin und Lexiastein angeht, kann ich verstehen, wenn sie nicht gewählt hätten , hier sich anzumelden. Dieses Forum ist über Frankreich und die französische kultur. Wenn man in Deutschland wohnt und Germanistik an einer deutschen Üniversität studiert, vielleicht interessiert sich man eher an der deutschen Kultur und Deutschland.

Richtig,Frankreich hat seine französischsprachigen Sphäre durch die Kolonisierung entwickelt. Jedoch ist die
Sprache nicht mehr die heutige Frage, auch wenn wenige Leute sind dort Deutschsprachige oder Deutschlernende. Ausserdem möchten immer mehr französischsprachige Leute aus dem afrikanischen Kontinent sich in Deutschland niederlassen. Deshalb auch wenn diese leute deutschsprachig sind, ist es besser im aox max zu schreiben, um nach Tips über Deutschland zu fragen. Was Smileys angeht, habe ich :wink: und :-D am liebsten auch wenn ich auch :oops: wegen meiner deutschen Fehler benutzen soll.
Zuletzt geändert von Valdok am Mi, 28. Okt 2015 10:00, insgesamt 1-mal geändert.
Aux Niçois qui mal pensent des savants de Marseille
Benutzeravatar
Valdok
 
Beiträge: 1382
Registriert: Di, 21. Jun 2011 19:22
Wohnort: Bagneux frankreich

Re: Alleswisser und Antworten mit nur Smiley

Beitragvon Souris » Mi, 28. Okt 2015 09:53

Ich für meinen Teil mag es wenn in Deutschland Französisch gesprochen wird. Mein Sohn hat auch ein Mädchen deren Eltern vom afrikanischen Kontinent kommen in seiner Klasse. Er sagt sie spricht auch Französisch aber ich weiß es nicht genau, wenn ich in der Schule zu tun habe reden die Kinder alle Deutsch.

Am Samstag war ich mit meiner Freundin in der "Stadt" unterwegs und auf dem Rückweg trafen wir ein junges Paar, sie sprachen beide kein Wort Deutsch und nur drei Worte Englisch. Wir verstanden, dass sie Flüchtlinge aus Syrien waren und dank einer Übersetzungs-App die sie auf ihrem Handy hatten, konnten sie uns erklären dass sie eine Sprachenschule suchen. Der Unterricht fängt erst morgen an aber sie wollten schon mal gucken wo sie hin müssen. Dank unserer Gestik und Mimik konnten wir uns aber mit ihnen verständigen. Aber ich fand es sehr schade, dass wir nicht mehr miteinander reden konnten, weil wir uns gegenseitig nicht verstehen konnten... Allerdings werde ich in diesem Leben kein Arabisch oder was auch immer mehr lernen... :wink:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8080
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Alleswisser und Antworten mit nur Smiley

Beitragvon Lexiastein » Mi, 28. Okt 2015 11:25

marlis hat geschrieben:
hm, kann es nicht einfach sein, dass es einfach mehr User gibt, die franz. sprechen. Also mir kommt es zumindest so vor, als würden auch viele deutsche Muttersprachler im AoX schreiben, allerdings hier weniger franz. Muttersprachler, nur mal so als Beispiel, hier hab ich noch nicht von Koelnerin oder Lexiastein gelesen (aber vielleicht schreiben sie hier ja unter anderem Nick :| )
Und dass es mehr Anfragen bezügl. Arbeit in D, Studieren usw. gibt, verwundert ja auch nicht wirklich, weil Franz. ja doch noch recht viel gelehrt wird, teilweise noch als Amtssprache existiert, dank der vielen ehemaligen Kolonien.

Zum Rest kann ich leider nicht viel beitragen, bin noch nicht lange dabei, hab keine Ahnung ob es hier strenger verläuft als im AoX :?:

LG, Marlis
die Smilys übrigens sehr gerne mag, weil man sich so virtuell beim Unterhalten ja doch nicht sieht, und um z.B. Ironie zu erkennen oder so, finde ich sie schon recht hilfreich.
Vor zwei Jahren hatte ich hier mal ein bisschen geschrieben, aber dann nämlich nicht mehr! Schön, hier einen Caennais zu treffen! :wink:
Benutzeravatar
Lexiastein
 
Beiträge: 10
Registriert: Sa, 29. Jun 2013 09:05
Wohnort: Normandie/Hamburg/Schleswig-Holstein

Re: Alleswisser und Antworten mit nur Smiley

Beitragvon Napoleon » Mi, 04. Nov 2015 23:56

Zum Einen haben uns hier einige Vielschreiber verlassen, aus den unterschiedlichsten Gründen, vermutlich aber begründet durch Persönliches, aber insgesamt sehr bedauerlich.
Zum Anderen gibt es Medien, z.B. die so genannten Sozialen Netzwerke, an die wir Oft- Schreiber verloren haben. Durch die Verwendung von Apps ist es dort einfacher, einen Beitrag schnell zu erstellen, Fotos einzufügen ist einfach, Smilys und kleine Graphiken sind nur einen Klick weit entfernt, tlw. sind sogar automatische Übersetzungen per Klick möglich. Und mal eben schnell über die App einen Beitrag zu schreiben geht da einfach schneller. Ich selber bin auch seltener hier. Dann gibt es geschlossene Gruppen in denen man sehr nah an lokalem Geschehen ist und sich direkt beteiligen kann.

Und da die Zeit zum Schreiben für Jeden begrenzt ist, fehlt z.B. mir die Zeit, hier neue Beiträge zu erstellen oder mich zu beteiligen. Aber ich verspreche Besserung!
Napoleon
meine Homepage wird mittelfristig erneuert.
Benutzeravatar
Napoleon
 
Beiträge: 1845
Registriert: Di, 01. Mai 2007 23:43
Wohnort: Westfalen - Westphalie, Région de Dortmund

Re: Alleswisser und Antworten mit nur Smiley

Beitragvon Valdok » Mo, 16. Nov 2015 12:43

Souris hat geschrieben:Ach sooooo, ja okay, zu AOX kann ich nichts sagen, weil ich dort nicht Mitglied bin. Deutschland ist zwar mein Geburtsland aber ich finde es mehr und mehr zum Heulen und darum mag ich auch nicht auf Französisch darüber reden. ;-) Es gibt doch auch hier ernste Themen über die diskutiert wird, oder? Aber ich für meinen Teil diskutiere, lese und höre in meinem Alltag so viele ernste Themen und Probleme, dass ich das hier (mit wildfremden) Menschen eigentlich nicht so gerne mag. Ich gebe gerne Tipps und lese auch gerne welche aber viel mehr erwarte ich von diesem Forum eigentlich auch nicht. Sorry wenn du das anders siehst...


Jetzt bedauere ich ein bisschen, diese Rubrik geschrieben zu haben. Es ist mir ganz klar geworden.... Die echten BF-Teilnehmer sind vernünftig genug, um über die französische Aktualität zu reden, und aufrichtige Eindrucke zu äußern, wenn sie natürlich Lust darauf zu sprechen haben... Himmel sei Dank, braucht man nicht Franzose zu sein oder in Frankreich zu wohnen, um seine Meinung über dieses Land auszudrücken. Die Probleme sind die Bekrittelung, Hochnäsigkeit von unerwünschten Besuchern....Bei der Lesung und der Teilnahme an der Rubrik über die schrecklichen Attentate in Paris, fürchte ich, dass ich die Probleme verstanden habe.....Als französische Muttersprachlerin bin ich zufrieden, an diesem Forum teilnehmen zu können. Ebenfalls mag ich den Beitrag der deutschen Muttersprachler im AoX lesen.... Das erinnert mich an meiner langjährigen Freundschaft mit einer Bremerin namens Petra. Sie ist so Frankophil wie ich deutschenfreundlich bin und wir mögen unsere Rolle austauschen. In unserem Herzen besitzen wir die Doppelstaatsangehörigkeit.


Bild
Aux Niçois qui mal pensent des savants de Marseille
Benutzeravatar
Valdok
 
Beiträge: 1382
Registriert: Di, 21. Jun 2011 19:22
Wohnort: Bagneux frankreich

Re: Alleswisser und Antworten mit nur Smiley

Beitragvon edwin » Mo, 16. Nov 2015 14:23

jetzt musste ich doch tatsächlich nachschlagen..... " Bekrittelung " :shock: NIE gehört ! :mrgreen: :oops: :-D
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5051
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Re: Alleswisser und Antworten mit nur Smiley

Beitragvon Valdok » Mo, 16. Nov 2015 14:47

Ach richtig!!!! mein lieber Freund, tatsächlich habe ich einen Fehler gemacht :-D :-D :-D .... Eigentlich habe ich falsch geschrieben, was mein Freund Leo mir empfohlen hatte
Bekrittelung
Aux Niçois qui mal pensent des savants de Marseille
Benutzeravatar
Valdok
 
Beiträge: 1382
Registriert: Di, 21. Jun 2011 19:22
Wohnort: Bagneux frankreich

Re: Alleswisser und Antworten mit nur Smiley

Beitragvon Souris » Mo, 16. Nov 2015 16:42

:eek: :eek: Ich kannte das Wort auch nicht...
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8080
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Alleswisser und Antworten mit nur Smiley

Beitragvon Valdok » Mo, 16. Nov 2015 19:38

Auch wenn Ihnen im Einzelfall das Ergebnis nicht gefällt , sollten Sie auf Rechthaberei und Bekrittelung verzichten .

Schöne Wörter, nicht war??? Obgleich sie die schlechten Verhalten von einigen Allerwissern verstecken
Die Verwendung eines Wörterbuches ist das Geheimrezept der Nichtmuttersprachler :wink: :wink: :wink: :wink:
Aux Niçois qui mal pensent des savants de Marseille
Benutzeravatar
Valdok
 
Beiträge: 1382
Registriert: Di, 21. Jun 2011 19:22
Wohnort: Bagneux frankreich


Zurück zu Wie finden Sie das Forum ?

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste