Kosten im Vergleich

Die touristische Rubrik: Eure liebsten Städte und Landschaften in Frankreich

Moderator: Moderatoren

Kosten im Vergleich

Beitragvon Krevettenkapitän » Fr, 11. Sep 2015 18:29

Frankreich steht ja nicht unbedingt in dem Ruf, ein besonders billiges Land zu sein, allerdings ist das ja auch immer relativ. Vielleicht hat ja der/ die eine oder andere ja schon einmal "Grenzerfahrungen gemacht", kann also das Preisniveau im Vergleich zum benachbarten Ausland relativieren. Also zum Beispiel daß jemand aus Menton die Preise dort mit denen in Monaco oder San Remo vergleicht. Oder jemand aus Perpignan mit Andorra oder Barcelona.

Von Interesse sind natürlich vor allem die Preise, die touristisch relevant sind, wie bspw. ein einfaches Restaurantessen, Kraftstoff, Übernachtungen, Wein, Kaffee, Eis usw. Speziell die Einheimischen werden ja wissen, was man besser jenseits der Grenzen kauft...
Benutzeravatar
Krevettenkapitän
 
Beiträge: 21
Registriert: Mi, 02. Sep 2015 17:29

Re: Kosten im Vergleich

Beitragvon jollylolly » Sa, 12. Sep 2015 11:48

Für den Fall das Ihr Tabakkonsumeten seid, sind Zigaretten und Co viel, viel teurer als in Deutschland; Benzin ist ungefähr gleich teuer wenn nicht ein wenig günstiger insbesondere an den Supermarkttankstellen und die Preise schwanken nicht so wild wie in Deutschland. Preise fürs Essen in Restos hängt natürlich immer davon ab, welch ein Resto man braucht. Aber gibt zu dem Thema Essen auch schon viele Fäden hier im Forum.
Jeanne ma Heroine
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1613
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

Re: Kosten im Vergleich

Beitragvon Souris » Sa, 12. Sep 2015 12:55

Ich gebe ganz offen zu, dass ich keine Preise in Frankreich mit denen in Deutschland vergleiche. Was nutzt es denn? Würde ich, wenn es in Deutschland günstiger ist, das Produkt in Frankreich nicht kaufen? Nein, denn wieder zurück fahren würde die Sache ja enorm verteuern. :lol:
Was ich natürlich vergleiche sind die Benzinpreise vor Ort und wir tanken dann da wo es günstiger ist, aber unsere beiden Supermärkte haben die gleichen Preise, zum Glück schwanken die nicht so enorm wie bei uns. :roll: Klar und beim Einkaufen selber vergleichen wir auch die Preise, aber eigentlich achte ich mehr darauf französische Produkte zu kaufen, wie ich auch hier darauf achte so gut wie möglich nix zu kaufen, was einmal um die Welt geflogen ist...
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8059
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44


Zurück zu Reisen in Frankreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 7 Gäste