Maibowle

Die französische Küche, Eure Geheimtipps im Bereich Kochrezepte, Getränke, Restaurants, usw.

Moderator: Moderatoren

Maibowle

Beitragvon le ukoplast » Mi, 29. Apr 2015 21:06

Bald ist 1. Mai, Zeit für die Maibowle,zumindest hier in D :wink:
Letztes Jahr war ich leider mit der Ernte der Pflanzen zu spät dran.Dieses Jahr bin ich Selbstversorger :clap:
BildBild

Rezept:
einen kleinen Bund Waldmeister
3/4 Liter Sekt
1.5 liter trockenen Weißwein

Den Waldmeister einen Tag vor Zubereitung welken lassen, damit sich das Aroma entwickelt.
Wem es zu lange dauert, der schockgefriert ihn für 20 Minuten im Eisfach.
Wichtig, Stile dürfen mit dem Sekt/Weingemisch nicht in Berührung kommen,sonst wirds bitter.
Den Waldmeister am besten mit Küchengarn zusammenbinden, einen Kochlöffel quer über das Bowlegefäß legen und das Kräuterbund daran befestigen und 20Minuten ziehen lassen.

Hat Maibowle in Frankreich auch Tradition?
heile, heile leukoplast,in 100 Jahren du nix mehr....
Benutzeravatar
le ukoplast
 
Beiträge: 3817
Registriert: Fr, 01. Okt 2010 18:50
Wohnort: Hildesheim

Re: Maibowle

Beitragvon Woolito » Mi, 29. Apr 2015 21:25

le ukoplast hat geschrieben: ............ Hat Maibowle in Frankreich auch Tradition?


Nicht dass ich wüsste. Vielleicht im Nordosten von Frankreich. Der Waldmeister heißt in Frankreich "Waldkönigin" (reine des bois), aber kaum jemand kennt die Pflanze und ihren Namen. Ich glaube, wir hatten mal schon in einem "Mai-Faden" darüber gesprochen. :wink:
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Re: Maibowle

Beitragvon Souris » Do, 30. Apr 2015 08:09

das Thema hatten wir schon mal... nachricht-2077.html ;)
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8040
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Maibowle

Beitragvon Woolito » Do, 30. Apr 2015 19:12

Ausrede für alle, die morgen früh nach einem durchzechten Tanz in den Mai mit Maibowle von der Polizei angehalten werden, weil sie an falscher Stelle überholt haben. :mrgreen:

Bild
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Re: Maibowle

Beitragvon michelmau » Do, 30. Apr 2015 19:36

Woolito hat geschrieben:Vielleicht im Nordosten von Frankreich

Genau . Als "vin de mai" und im Elsass als Maibowle.
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4671
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass


Zurück zu Küche und Köstlichkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste