Teilerstattung der Péagegebühren?

Die touristische Rubrik: Eure liebsten Städte und Landschaften in Frankreich

Moderator: Moderatoren

Teilerstattung der Péagegebühren?

Beitragvon Aperdurus » Sa, 14. Feb 2015 13:38

Zur Zeit läuft in Frankreich ein Verfahren, das von einer "actioncivile" angeworfen wurde. Ziel ist, die Autobahn Gesellschaften per Richterspruch zu günstigeren Tarifen zu bewegen.
Es soll auch eine Rückerstattung der in den letzten fünf Jahren bezahlten Beträge verlangt werden.
Dazu ist es notwendig, sich bei der actioncivile.com einzutragen. Kosten entstehen dadurch nicht. Bei Rückerstattung sind 15 % der rückerstatteten Gebühren fällig.
Alles weitere kann in den heute erschienenen Zeitungen nachgelesen werden.
Gruß aus der Drôme
Aperdurus
Gruß aus dem "Clos des Chouettes ", Alixan
Aperdurus
"Die Drôme, das ist das Zusammentreffen der Alpen und der Provence, deren warmherzigen und duftenden Akzent sie schon besitzt."
Benutzeravatar
Aperdurus
 
Beiträge: 743
Registriert: Do, 15. Jan 2009 08:18
Wohnort: Valence/ Drôme

Re: Teilerstattung der Péagegebühren?

Beitragvon Andergassen » Sa, 14. Feb 2015 20:19

Das geht nur, wenn du Belege vorweisen kannst. Hat man überhaupt welche?
Les gens qui ne rient jamais ne sont pas des gens sérieux. (A. Allais)
Benutzeravatar
Andergassen
 
Beiträge: 1322
Registriert: Mi, 08. Apr 2009 15:05

Re: Teilerstattung der Péagegebühren?

Beitragvon Aperdurus » Sa, 14. Feb 2015 21:00

Da hast du recht. Als Badge Besitzer habe ich alle Monatsauszüge aufgehoben. Es sind allerdings nur einige wenige Autobahnen auf denen die Rückerstattung funktionieren könnte. A7/6/1. Naja man wird sehen.
Gruß Aperdurus
Gruß aus dem "Clos des Chouettes ", Alixan
Aperdurus
"Die Drôme, das ist das Zusammentreffen der Alpen und der Provence, deren warmherzigen und duftenden Akzent sie schon besitzt."
Benutzeravatar
Aperdurus
 
Beiträge: 743
Registriert: Do, 15. Jan 2009 08:18
Wohnort: Valence/ Drôme

Re: Teilerstattung der Péagegebühren?

Beitragvon Napoleon » Mi, 18. Feb 2015 07:58

Dann halte uns mal auf dem Laufenden. Ich habe auch noch die Rechnungen der letzten 3 Jahre. Und mein Badge war öfters ohne mich im gelobten Land... :-)
Napoleon
meine Homepage wird mittelfristig erneuert.
Benutzeravatar
Napoleon
 
Beiträge: 1845
Registriert: Di, 01. Mai 2007 23:43
Wohnort: Westfalen - Westphalie, Région de Dortmund


Zurück zu Reisen in Frankreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 5 Gäste