• Advertisement

les "étrangers" qui ont fait la France

Die literarische Rubrik: Tipps und Kritiken der französischen Werke und Autoren

Moderator: Moderatoren

les "étrangers" qui ont fait la France

Beitragvon Valdok » Fr, 16. Jan 2015 20:02

"Dictionnaire des étrangers qui ont fait la France : Wörterbuch der Ausländer und Franzosen mit ausländischem Hintergrund, die wichtigen Figuren der Geschichte Frankeichs geworden sind.

Dieses Wörterbuch ist im oktober 2013 erschienen.... Ich fürchte, es ist nur erhältlich in französisch
http://www.bouquins.tm.fr/site/dictionnaire_des_etrangers_qui_ont_fait_la_france_&100&9782221113165.html

Bild

Zweifellos habt Ihr mindestens einige Gesichter im Buchdeckel erkannt ?
Aux Niçois qui mal pensent des savants de Marseille
Benutzeravatar
Valdok
 
Beiträge: 1360
Registriert: Di, 21. Jun 2011 19:22
Wohnort: Bagneux frankreich

Re: les "étrangers" qui ont fait la France

Beitragvon Woolito » Fr, 16. Jan 2015 20:53

Sollten mehr sein, aber ehrlich bringe ich nur folgende Gesichter und Namen zusammen: Salvadore Dali (Spanien), Charles Aznavour (Armenien), Vincent van Gogh (Niederlande), Ella Fitzgerald (USA) und Pablo Picasso (Spanien). Andere Gesichter habe ich schon gesehen, komme aber im Moment nicht auf die Namen. :wink:
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Re: les "étrangers" qui ont fait la France

Beitragvon michelmau » Fr, 16. Jan 2015 21:14

Nein , Ella Fitzgerald ist es nicht , sondern Josephine Baker.
Hab auch Samuel Beckett , Eugène Ionesco und Léon Zitrone erkannt.
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4328
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: les "étrangers" qui ont fait la France

Beitragvon Woolito » Fr, 16. Jan 2015 21:18

Josephine Baker (hau mich am Kopp), natürlich. :?
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Re: les "étrangers" qui ont fait la France

Beitragvon jollylolly » Fr, 16. Jan 2015 21:48

Da geht's mir ähnlich wie Woolito, van Gogh, Dali und mein zweitgrößter Künstler Pablo konnte ich erkennen und zuordnen und ich meine auch Chagall zu erkennen; ein paar Gesichter sagen mir was nur halt keine Namen :? Aber ich kann ja das Buch kaufen wenn ich will.

Danke Valdok!

Merde, wer ist die Pfeife(äh, meine den Mann mit der Pfeife)
Zuletzt geändert von jollylolly am Fr, 16. Jan 2015 22:10, insgesamt 1-mal geändert.
"J'ai rêvé dans la grotte où nage la sirène..." von Gérard de Nerval "El Desdichado" 1854
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1440
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

Re: les "étrangers" qui ont fait la France

Beitragvon Mislep » Fr, 16. Jan 2015 21:58

Marie Curie, die zweite in der untersten Reihe. :wink:
Médiocres, où que vous soyez, je vous absous !
Benutzeravatar
Mislep
 
Beiträge: 1788
Registriert: So, 15. Jun 2008 20:38
Wohnort: Wien & Paris

Re: les "étrangers" qui ont fait la France

Beitragvon Andergassen » Sa, 17. Jan 2015 01:30

Der Mann mit der Pfeife? Commissaire Maigret (alias Georges Simenon, Belgier).
Und ganz links unten, der Mann mit dem Tschick: Frédéric Sauser, alias Blaise Cendrars (Schweiz).
Les gens qui ne rient jamais ne sont pas des gens sérieux. (A. Allais)
Benutzeravatar
Andergassen
 
Beiträge: 1251
Registriert: Mi, 08. Apr 2009 15:05

Re: les "étrangers" qui ont fait la France

Beitragvon Avonlea » Sa, 17. Jan 2015 16:13

Unten rechts wohl Yves Montand (Italien). Ist das oben links Geraldine Chaplin?
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3095
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Lüneburger Heide

Re: les "étrangers" qui ont fait la France

Beitragvon michelmau » Sa, 17. Jan 2015 16:24

Ist das oben links Geraldine Chaplin?

Genau ,Danke , Avonlea ! Dieses Gesicht kam mir bekannt vor , konnte leider dafür keinen Namen finden. :(
Und der unten links mit dem Hut und der Kippe zwischen den Lippen , ist Blaise Cendrars.
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4328
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: les "étrangers" qui ont fait la France

Beitragvon Valdok » So, 18. Jan 2015 20:06

Bravo!!!!! :clap: :clap: , weil Ihr alle fast die Namen aller Persönlichkeiten gefunden habt!!!!!
@Avonlea : Richtig für Géraldine Chaplin und selbstverständlich Yves Montands Herkunft.
Leider hast du Yves Montand mit Blaise Cendras verwechlselt :wink:


Lösungen : Im Deckel stehen :
Geraldine Chaplin, Romain Gary, Nathalie Sarraute
Salvador Dali, Pablo Picasso , Vincent van Gogh, Marie Curie
Joseph Kessel, Gisèle Freund, Samuel Beckett
Tsilla Chelton, Charles Aznavour
François Giroud, Jean-Luc Godard
Joséphine Baker, George Simenon, Blaise Cendrars
Léon Zitrone, Olgac Banzic und Rudolph Nureyev


Ob Ihr in Frankreich wohnt, könnt ihr auch das Buch von einer guten Stadtbibliothek ausleihen :wink: Wahrscheinlich ist es auch erhältlich auch Universitätsbibliotheken in Frankreich wie in Deutschland
Aux Niçois qui mal pensent des savants de Marseille
Benutzeravatar
Valdok
 
Beiträge: 1360
Registriert: Di, 21. Jun 2011 19:22
Wohnort: Bagneux frankreich


Zurück zu Bücher und Schriftsteller

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast