Sterbehilfe - der Fall Vincent Lambert

Französische Nachrichten und Ereignisse in Frankreich und in Deutschland

Moderator: Moderatoren

Sterbehilfe - der Fall Vincent Lambert

Beitragvon michelmau » Do, 15. Jan 2015 15:13

Eine sehr sehr traurige Geschichte , die hierzulande niemanden gleichgültig läßt.
Ganz Frankreich kennt Vincent Lambert: Das traurige Schicksal des unheilbaren Koma-Patienten löst seit Monaten hitzige Debatten zwischen Befürwortern und Gegnern der Sterbehilfe aus. Jetzt muss der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte entscheiden, ob der 38-Jährige sterben darf oder nicht.

http://www.deutschlandfunk.de/sterbehilfe-der-fall-vicent-lambert-scheidet-frankreich.795.de.html?dram:article_id=308036
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4560
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Sterbehilfe - der Fall Vincent Lambert

Beitragvon michelmau » Fr, 05. Jun 2015 15:04

Im Fall des querschnittsgelähmten Franzosen Vincent Lambert hat der Europäische Gerichtshof für Menschenrechte (EGMR) dem Ende der künstlichen Ernährung zugestimmt. Die Richter in Straßburg lehnten die Beschwerde der Eltern und zweier Geschwister des Koma-Patienten ab, die auf einen Verstoß gegen das Recht auf Leben geklagt hatten.

http://www.zeit.de/gesellschaft/zeitgeschehen/2015-06/sterbehilfe-vincent-lambert-frankreich
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4560
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Sterbehilfe - der Fall Vincent Lambert

Beitragvon le ukoplast » Fr, 05. Jun 2015 15:51

Der Fall zeigt erneut auf, wie wichtig es ist bestimmte Dinge frühzeitig zu regeln.
heile, heile leukoplast,in 100 Jahren du nix mehr....
Benutzeravatar
le ukoplast
 
Beiträge: 3817
Registriert: Fr, 01. Okt 2010 18:50
Wohnort: Hildesheim

Re: Sterbehilfe - der Fall Vincent Lambert

Beitragvon michelmau » Fr, 05. Jun 2015 16:07

le ukoplast hat geschrieben:Der Fall zeigt erneut auf, wie wichtig es ist bestimmte Dinge frühzeitig zu regeln.

Haben wir schon gemacht , meine Frau und ich.
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4560
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Sterbehilfe - der Fall Vincent Lambert

Beitragvon michelmau » Sa, 25. Mai 2019 15:43

Seit elf Jahren schon ist Vincent in Wachkoma !!! Armer Vincent.
Hierzulande reden alle davon.
https://www.dw.com/cda/de/koma-patient-vincent-lambert-darf-nicht-sterben/a-48810422
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4560
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Sterbehilfe - der Fall Vincent Lambert

Beitragvon Souris » Mo, 27. Mai 2019 12:07

Ja das ist ein Thema... Natürlich möchte man als Eltern sein Kind nicht gehen lassen, aber will man es so "leben" sehen? Als meine Mutter im letzten September verstarb, konnte sie wochenlang vorher nichts mehr, wurde nur noch vom Herzschrittmacher am Leben erhalten. Es war war das Schrecklichste was ich bisher erlebt habe, eine Frau die mit 92 Jahren noch ein 140 m 2 Haus mit großem Garten alleine bewirtschaftete so zu sehen. Ich weiß nicht ob ich das noch weitere Jahre ertragen hätte.
Ich denke wenn denn die leiseste Hoffnung besteht dass Vincent Lambert wieder aufwacht, dann hätte doch die Ehefrau anders entschieden, oder?
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8003
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44


Zurück zu Nachrichten und französische Ereignisse

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste