Villes fleuries

Die touristische Rubrik: Eure liebsten Städte und Landschaften in Frankreich

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Sonka » Mo, 07. Mär 2011 20:34

Hallo Floralys,

Liest du französisch? Wenn ja, findest du alle Antworte im Link von Mislep hier oben.

Auf jeden Fall steht eines fest: bei den villages fleuris wie bei vielen anderen Auszeichnungen im Allgemeinen muss man sich erstmal bewerben, um ausgezeichnet zu werden. Daher kann es sehr wohl sein, das ein Ort sehr schön und bepflanzt ist, und keine Sterne hat, wenn er sich nie bewirbt. Es kann auch sein, dass er nicht ausgezeichnet wird, weil eben 1 Kriterien nicht erfüllt wird (z.B., ökologische Gartenpflege), ohne das es für dich zu bemerken ist.
Сонька
Forum Russie
Benutzeravatar
Sonka
 
Beiträge: 652
Registriert: So, 17. Sep 2006 17:49
Wohnort: Beaujolais

Beitragvon Floralys » Mo, 07. Mär 2011 22:10

Sonka hat geschrieben:Hallo Floralys,

Liest du französisch?


Genau das ist mein Problem.
Gerne würde ich es können oder aber lernen, aber zu letzterem fehlt mir leider die Zeit und ersteres habe ich in der Schule zu stark vernachlässigt. :cry:
Gruß
Floralys
aus NRW´s westlichstem Westen
Floralys
 
Beiträge: 206
Registriert: Do, 18. Mär 2010 22:10
Wohnort: westlichstes NRW

Beitragvon Sonka » Fr, 11. Mär 2011 22:20

Also kurz zusammengefasst. Kriterien sind:

Landschaft und Pflanzen : 50/100
Parks, Grünflächen, Bäume, Büsche, Rosen, Gras und Blumen

Nachhaltige Verwaltung : 30/100
Wasserverwaltung, Umweltschutz, möglichst Verzicht auf Chemikalien, Sauberkeit, Architektur, "dem öffentlichen Nutzen dienende Gegenstände", Werbung, Sichtbarkeit der Netze (Strom usw.), Vororte.

Animation und touristische Förderung : 20/100
Labelförderung, Familiengarten, Förderung in der Schule, Bewohnerteilnahme.
Сонька
Forum Russie
Benutzeravatar
Sonka
 
Beiträge: 652
Registriert: So, 17. Sep 2006 17:49
Wohnort: Beaujolais

Vorherige

Zurück zu Reisen in Frankreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste