Der "Kutscher " von Obernai

Die touristische Rubrik: Eure liebsten Städte und Landschaften in Frankreich

Moderator: Moderatoren

Der "Kutscher " von Obernai

Beitragvon michelmau » Di, 12. Aug 2014 10:31

Obernai ist ein sehr hübsches , malerisches Städtchen im Südwesten von Strasbourg ( 11.000 Einwohner).
Berühmte Söhne und Töchter der Stadt sind die heilige Odilie ( die vom Odilienberg ) , der Schriftsteller René Schickele und der jüdische Philosoph André Neher.
In Obernai , auf dem Marktplatz , kann man eine sehr sympathische Figur der Stadt treffen , Jacques Lorber .
Seit 25 Jahren kutschiert der ehemalige Landwirte aus Ebersheim die Besucher durch das Städtchen und zeigt und erklärt ihnen die Sehenswürdigkeiten .Natürlich trägt er die elsässische Tracht.
Er spricht Französisch ( mit einem sehr starken elsässischen Akzent) und natürlich wie viele Elsässer in seinem Alter auch Deutsch.
Ein Mann von Herz , sehr gastfreundlich , der das Städtchen leidenschaftlich liebt und seine Leidenschaft mit den Besuchern gerne teilt. :respect:
Promenade en calèche dans les rues d'Obernai
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4697
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Der "Kutscher " von Obernai

Beitragvon Souris » Di, 12. Aug 2014 11:19

Oh danke für den Hinweis. Durch Obernai sind wir schon zwei Mal gekommen und jedes Mal haben wir gesagt, dass es hier doch nett ist und wir unbedingt mal wiederkommen müssen. Mal sehen vielleicht ergibt es sich ja im Herbst, wenn wir in der Gegend sind.
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8059
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44


Zurück zu Reisen in Frankreich

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste