• Advertisement

Maut in Frankreich elektronisch bezahlen

Die touristische Rubrik: Eure liebsten Städte und Landschaften in Frankreich

Moderator: Moderatoren

Re: Maut in Frankreich elektronisch bezahlen

Beitragvon Souris » Di, 18. Aug 2015 14:08

Die Sache ist ganz einfach, bei den 30 Spuren kann man mit 30 kmh durchfahren und bei den anderen muss man langsam ranrollen bzw. kurz stehen bleiben bis es piept und die Schranke sich öffnet. :wink:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 7829
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Maut in Frankreich elektronisch bezahlen

Beitragvon Woolito » Mi, 19. Aug 2015 16:56

Bild :twisted: :bad:
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Re: Maut in Frankreich elektronisch bezahlen

Beitragvon jollylolly » Do, 20. Aug 2015 19:39

Hat eigentlich jemand hier auch schonmal eine der LKW Telepeagespuren mit einem PKW genutzt? -Manchmal hat man ja Glück und ein paar nichtwissende blockieren die "t"-Spuren, und da ist mein Gedanke dann einfach auf der LKW-Spur durchzuhuschen.
"J'ai rêvé dans la grotte où nage la sirène..." von Gérard de Nerval "El Desdichado" 1854
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1455
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

Re: Maut in Frankreich elektronisch bezahlen

Beitragvon Souris » Fr, 21. Aug 2015 17:05

Ne, noch nie probiert. Müssen die Sensoren (oder was auch immer) nicht viel höher eingestellt sein als für PKW?
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 7829
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Maut in Frankreich elektronisch bezahlen

Beitragvon Narcisita » So, 04. Jun 2017 08:45

Hallo,

ich möchte mich gerne schon mal registrieren und einen Monat später erst in den Urlaub nach Spanien fahren.
Ist das möglich? Bzw. Kann ich nach der Registrierung bei Beep&Go einen Zeitraum angeben, in welchem ich das Gerät brauche?
Da ich bis ganz hinunter nach Tarifa fahre, interessiert es mich ob das Gerät auch in Spanien gut funktioniert.
Ich freue mich schon auf eure Tipps.
Narcisita
 
Beiträge: 4
Registriert: So, 04. Jun 2017 08:29

Re: Maut in Frankreich elektronisch bezahlen

Beitragvon Souris » So, 04. Jun 2017 10:00

Sorry, ich kann dir nicht helfen, wir haben keinen von Beep & Go, aber warum sollte der auch in Spanien funktionieren? :?
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 7829
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Maut in Frankreich elektronisch bezahlen

Beitragvon Renard » So, 04. Jun 2017 10:04

ich weiss nicht ob der Link hier schon irgendwo montiert ist , aber es erklärt alles sehr gut

https://www.frankreich-webazine.de/prak ... rankreich/
Benutzeravatar
Renard
 
Beiträge: 7
Registriert: Di, 02. Mai 2017 08:36

Re: Maut in Frankreich elektronisch bezahlen

Beitragvon Narcisita » So, 04. Jun 2017 10:42

Steht auf der HP das auch Spanien unterstützt wird.
Für mich wäre halt Wichtig zu erfahren, ob ich mich Registrieren kann und erst später die Box ordern kann.
Narcisita
 
Beiträge: 4
Registriert: So, 04. Jun 2017 08:29

Re: Maut in Frankreich elektronisch bezahlen

Beitragvon Napoleon » So, 04. Jun 2017 23:42

Narcisita hat geschrieben:Steht auf der HP das auch Spanien unterstützt wird.
Für mich wäre halt Wichtig zu erfahren, ob ich mich Registrieren kann und erst später die Box ordern kann.

Hallo Narcisita,
in der Verlinkung oberhalb dieses Beitrages gibt es doch einen Tarif, der nichts extra kostet wenn Du ihn nicht nutzt. Und bei Benutzung zahlst Du in Frankreich nur € 1,70/Monat, in Spanien € 2,50 (?). Dieses Mauterfassungssystem kannst Du Dir doch gefahrlos bestellen, nutzungsbezogene Kosten fallen doch erst nach der Nutzung an. Und Dein Wunschland Spanien ist auch dabei :clap:
Napoleon
meine Homepage wird mittelfristig erneuert.
Benutzeravatar
Napoleon
 
Beiträge: 1840
Registriert: Di, 01. Mai 2007 23:43
Wohnort: Westfalen - Westphalie, Région de Dortmund

Re: Maut in Frankreich elektronisch bezahlen

Beitragvon Narcisita » Di, 06. Jun 2017 04:34

Hallo,

nochmals vielen Dank. Ich habe gerade ein Abo abgeschlossen. Daraufhin habe ich eine Mail mit folgendem Inhalt bekommen:
Guten Tag Herr XXXX
Ihre Bestellung auf bipandgo.com ist bei uns eingegangen. Wir freuen uns, Sie zu unseren neuen Kunden zählen zu dürfen und danken Ihnen für Ihr Vertrauen.
Sie werden per E-Mail über den Versand Ihres Badges informiert. Sofort nach dem Erhalt Ihres Badges können Sie es über Ihren Abonnentenbereich aktivieren.
Antworten Sie bitte nicht direkt auf diese E-Mail. Für alle Fragen zu Ihrer Bestellung können Sie unsere Online-Hilfe konsultieren.
Vielen Dank, dass Sie sich für Bip&Go entschieden haben.
Mit freundlichen Grüßen,
Ihr Kundendienst

Ich habe kein Login bekommen um in den Abonnementbereich zu kommen. Bekommt man das Login, wenn das Gerät versendet wurde?
Ist mit dem sogenannten Badge das Gerät gemeint?

Vielen Dank vorab.
Narcisita
 
Beiträge: 4
Registriert: So, 04. Jun 2017 08:29

Re: Maut in Frankreich elektronisch bezahlen

Beitragvon jollylolly » Di, 06. Jun 2017 18:25

Ich habe kein Login bekommen um in den Abonnementbereich zu kommen. Bekommt man das Login, wenn das Gerät versendet wurde?
Ist mit dem sogenannten Badge das Gerät gemeint?


Genau, weiß ich es nicht mehr, aber meine Unterlagen lassen mich darauf schließen, das der Login zum einen aus der Badgenummer und das Passwort als vorläufiges auch in dem Brief mit dem Badge, oder sogar in einem Extrabrief kommt, das Passwort kann und sollte man dann ändern.

Und ja, der Begriff "Badge" meint das Mautgerät.
"J'ai rêvé dans la grotte où nage la sirène..." von Gérard de Nerval "El Desdichado" 1854
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1455
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

Re: Maut in Frankreich elektronisch bezahlen

Beitragvon Narcisita » Mi, 07. Jun 2017 04:43

Vielen Dank jollylolly,
ich bin schon gespannt wie sich das Gerät bewährt.
Leider fahre ich erst am 20.07. aber wenigstens habe ich das Gerät schon und muss mir keine Gedanken mehr um eine Bestellung machen.
Narcisita
 
Beiträge: 4
Registriert: So, 04. Jun 2017 08:29

Re: Maut in Frankreich elektronisch bezahlen

Beitragvon Souris » Fr, 09. Jun 2017 12:13

jollylolly hat geschrieben:
Genau, weiß ich es nicht mehr, aber meine Unterlagen lassen mich darauf schließen, das der Login zum einen aus der Badgenummer und das Passwort als vorläufiges auch in dem Brief mit dem Badge, oder sogar in einem Extrabrief kommt, das Passwort kann und sollte man dann ändern.

Und ja, der Begriff "Badge" meint das Mautgerät.


Ja genau so war es bei APRR auch. Man logt sich ein mit der Nummer und dann kann man das Passwort auch ändern
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 7829
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Vorherige

Zurück zu Reisen in Frankreich

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron