Kulinarische Weltkarte

Die französische Küche, Eure Geheimtipps im Bereich Kochrezepte, Getränke, Restaurants, usw.

Moderator: Moderatoren

Kulinarische Weltkarte

Beitragvon Woolito » Mi, 26. Mär 2014 12:15

Ein Fotograf und eine Künstlerin aus New York haben die Weltkarte neu gezeichnet - aus Lebensmitteln. Entstanden ist dabei ein Atlas der Welt, der zeigt, was in den Ländern dieser Erde gegessen wird. Die Welt, zum Fressen gern, zeigt verschiedene Länder und ganze Kontinente, aufgebaut aus den wichtigsten Zutaten der lokalen Küche.
Frankreich kommt in diesem Atlas optisch und auswahlmäßig allerdings nicht so gut weg: nur Käse und Weißbrotstückchen. Italien muss den Künstlern hingegen sehr am Herzen und am Magen gelegen haben.

http://derstandard.at/1395363110266/Die ... rn?ref=rss

Bild Bild
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Re: Kulinarische Weltkarte

Beitragvon Harry » Mi, 26. Mär 2014 15:37

Werden auf Sardinien so viele Tomaten angebaut?

Das ist mir neu :music: . Ich dachte immer, die laufen wie die Korsen den ganzen Tag den Schafen hinterher.
Harry
 
Beiträge: 403
Registriert: So, 04. Dez 2011 04:07

Re: Kulinarische Weltkarte

Beitragvon Souris » Mi, 26. Mär 2014 15:44

Woolito hat geschrieben:Frankreich kommt in diesem Atlas optisch und auswahlmäßig allerdings nicht so gut weg: nur Käse und Weißbrotstückchen. Italien muss den Künstlern hingegen sehr am Herzen und am Magen gelegen haben.


Vielleicht waren sie nur einfach noch nie da... :wink:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8075
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Kulinarische Weltkarte

Beitragvon Julchen » Mi, 26. Mär 2014 16:57

:wink: Als ich noch ein etwas ambivalentes Verhältnis zu Frankreich hatte und gar nie nichts über Italien kommen ließ, habe ich immer gesagt, dass Franzosen heute noch nicht kochen könnten, wenn Katharina de Medici Henri II. nicht geheiratet und ihre Köche von Florenz nach Frankreich mitgenommen hätte. 8)
Julchen
 
Beiträge: 20
Registriert: Di, 16. Jul 2013 22:20
Wohnort: Oberfranken

Re: Kulinarische Weltkarte

Beitragvon le ukoplast » Mi, 26. Mär 2014 18:18

Klasse Idee,Weltkarten aus ländertypischen Lebensmitteln herzustellen.
Für D hat vermutlich die Idee gefehlt,dabei wäre das so einfach gewesen.Ein XXL-Schnitzel mal eben in Form geklopft Bild
heile, heile leukoplast,in 100 Jahren du nix mehr....
Benutzeravatar
le ukoplast
 
Beiträge: 3817
Registriert: Fr, 01. Okt 2010 18:50
Wohnort: Hildesheim

Re: Kulinarische Weltkarte

Beitragvon jollylolly » Mi, 26. Mär 2014 20:18

Aber Deutschland nur mit Belgien der Riesenfritte daneben Uko :lol: Ist Wein eigentlich kein Lebensmittel?-Wobei für Frankreich ja genug an Farbtupfern bieten kann, Rind aus dem Limousin, Austern aus dem Atlantik, Schnecken aus dem Burgund, Schwein und Geflügel aus der Bretagne, Silberne und anders leuchtende Fische rundum...

Naja, aber sollen die mal schön in Italien bleiben, bleiben die schönen Sachen aus Frankreich für uns :P
Jeanne ma Heroine
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1642
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

Re: Kulinarische Weltkarte

Beitragvon Woolito » Mi, 26. Mär 2014 21:53

le ukoplast hat geschrieben: .......... Ein XXL-Schnitzel mal eben in Form geklopft. ..........


jollylolly hat geschrieben: .............. Ist Wein eigentlich kein Lebensmittel ? - Wobei für Frankreich ja genug an Farbtupfern bieten kann, Rind aus dem Limousin, Austern aus dem Atlantik, Schnecken aus dem Burgund, Schwein und Geflügel aus der Bretagne, ...


Anscheinend sind die Künstler der kulinarischen Weltkarte außer bei Frankreich mit dem Käse und bei Australien mit den Meeresfrüchten eher vegetarisch gestrickt. :mrgreen:
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Re: Kulinarische Weltkarte

Beitragvon Souris » Do, 27. Mär 2014 09:08

Woolito hat geschrieben:
le ukoplast hat geschrieben: .......... Ein XXL-Schnitzel mal eben in Form geklopft. ..........


jollylolly hat geschrieben: .............. Ist Wein eigentlich kein Lebensmittel ? - Wobei für Frankreich ja genug an Farbtupfern bieten kann, Rind aus dem Limousin, Austern aus dem Atlantik, Schnecken aus dem Burgund, Schwein und Geflügel aus der Bretagne, ...


Anscheinend sind die Künstler der kulinarischen Weltkarte außer bei Frankreich mit dem Käse und bei Australien mit den Meeresfrüchten eher vegetarisch gestrickt. :mrgreen:


Aber es gibt ja auch jede Menge Obstanbau in Frankreich...
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8075
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44


Zurück zu Küche und Köstlichkeiten

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste