Fernseh-Gerät

Ratschläge und Tipps, die einen Aufenthalt in Frankreich vereinfachen

Moderator: Moderatoren

Fernseh-Gerät

Beitragvon wallner » Do, 13. Mär 2014 10:03

Kann man ein TV Gerät auch aus Deutschland mitnehmen oder braucht
man in Frankreich eigene Anschlüsse Stecker/Antennenkabel etc.
wallner
 
Beiträge: 4
Registriert: Do, 06. Mär 2014 10:25

Re: Fernseh-Gerät

Beitragvon bellie » Do, 13. Mär 2014 13:57

Kannst du mitnehmen. Die "deutschen" Netzstecker passen in franz. Steckdosen. Musst dann halt gucken, was für Sender du sehen möchtest.

Möchtest du eine Schüssel installieren? via Astra bekommst du deutsche Sender.
Wenn du auch franz. Sender gucken möchtest, könntest du dir in Frankreich einen TNT SAT Receiver inkl. einer Karte für 4 Jahre kaufen. Darüber kannst du dann auch deutsche Programme gucken. (TNT = DVB-T)
Viele Grüße, Bellie
bellie
 
Beiträge: 99
Registriert: Fr, 28. Jan 2011 17:36

Re: Fernseh-Gerät

Beitragvon Harry » Do, 13. Mär 2014 19:48

Die Fra ge ist gar nicht einmal so dumm, denn "früher" empfing man mit deutschen TV's im Frankenländle..... rein gar nichts !
Unterschiedliche §Systeme: Pal/Secam.

Ich bin der Meinung, das ist mit der TNT jetzt "beredigt" worden, hab's aber mangels "Alt TV's" nicht ausprobiert.

Bei den neueren Modellen (ca.6-7 Jahre, was ja im Grunde auch schon Elektroschrott ist) der Flachbildschirme ist der Decoder mit integriert. Also: man brauch KEINEN TNT Decoder vorschalten.
Harry
 
Beiträge: 403
Registriert: So, 04. Dez 2011 04:07

Re: Fernseh-Gerät

Beitragvon bellie » Do, 13. Mär 2014 20:18

inklusive Dekoder für ...?
SAT - dann bekommst du deutsche Sender
TNT - dann bekommst du französische Sender

Nur mit einem TNT (für SAT) Receiver (inkl. der Karte für 4 Jahre) bekomme ich die französischen und die deutschen.
Viele Grüße, Bellie
bellie
 
Beiträge: 99
Registriert: Fr, 28. Jan 2011 17:36

Re: Fernseh-Gerät

Beitragvon Harry » Do, 13. Mär 2014 20:30

Du brauchst keine Karte, um einen Sat (=Satelliten) zu empfangen, sondern einen entsprechende Antenne (Parabole) !

Karten brauchst Du höchstens fürVERSCHLûssELTE Sender, sprich: Pay TV (oder auf Deutsch: Bezzahl-Sender) !
TNT läuft über die normale Antennen. Programme: Regional unterschiedlich, ca. 20
Harry
 
Beiträge: 403
Registriert: So, 04. Dez 2011 04:07

Re: Fernseh-Gerät

Beitragvon bellie » Do, 13. Mär 2014 20:46

man kann einen deutschen Receiver (SD oder HD) aus Deutschl. mitbringen , sein TV, und eine Schüssel (gen ASTRA) anbringen.
Dann bekommst du deutsche Sender. (kostenlos - soweit nicht SKY)

man kann einen französischen TNT (DVB T) Receiver kaufen - ohne Karte, dann bekommst du französische Sender - brauchst keine Schüssel - hast dann nur franz. Sender über TNT (oder ein TV in F mit TNT Dekoder kaufen)

man kann einen TNT par Sat. Receiver in F kaufen (mit 4Jahreskarte) SD oder HD, eine Schüssel installieren : dann hat man deutsche und französische Sender

man kann ein TV mit SAT Dekoder nehmen: dann hat man nur deutsche Sender
Viele Grüße, Bellie
bellie
 
Beiträge: 99
Registriert: Fr, 28. Jan 2011 17:36

Re: Fernseh-Gerät

Beitragvon Harry » Sa, 15. Mär 2014 03:45

bellie hat geschrieben:man kann einen französischen TNT (DVB T) Receiver kaufen - ohne Karte, dann bekommst du französische Sender ....

Hast Du einen 15 Jahre alten TV?
Jede nomale Flachbildschirm-TV der letzten 3. (!!) Generationen hat das integriert ! Da braucht man keinen TNT-Receiver mehr zwischenschalten - eingefluppt in das Antennenkabel, und eingeschaltet ! Fertig.

Die alten Röhren TV's, und die ersten Flachbildschirme, die auf den Markt kamen, haben den nicht drin. Nur für diese benötigt man noch einen Receiver.
:eek:
Harry
 
Beiträge: 403
Registriert: So, 04. Dez 2011 04:07

Re: Fernseh-Gerät

Beitragvon bellie » Sa, 15. Mär 2014 13:20

Harry hat geschrieben:
bellie hat geschrieben:man kann einen französischen TNT (DVB T) Receiver kaufen - ohne Karte, dann bekommst du französische Sender ....

Hast Du einen 15 Jahre alten TV?
Jede nomale Flachbildschirm-TV der letzten 3. (!!) Generationen hat das integriert ! Da braucht man keinen TNT-Receiver mehr zwischenschalten - eingefluppt in das Antennenkabel, und eingeschaltet ! Fertig.

Die alten Röhren TV's, und die ersten Flachbildschirme, die auf den Markt kamen, haben den nicht drin. Nur für diese benötigt man noch einen Receiver.
:eek:


@Harry :)
Die Frage war : "Kann man ein TV Gerät auch aus Deutschland mitnehmen" (ich kenne das TV Gerät von Wallner NICHT) Daraus folgernd ist eine Antwort......
man kann einen französischen TNT (DVB T) Receiver kaufen - ohne Karte, dann bekommst du französische Sender
Viele Grüße, Bellie
bellie
 
Beiträge: 99
Registriert: Fr, 28. Jan 2011 17:36

Re: Fernseh-Gerät

Beitragvon Harry » Mo, 24. Mär 2014 16:44

bellie hat geschrieben:@Harry :)
Die Frage war : "Kann man ein TV Gerät auch aus Deutschland mitnehmen" (ich kenne das TV Gerät von Wallner NICHT) Daraus folgernd ist eine Antwort......
man kann einen französischen TNT (DVB T) Receiver kaufen - ohne Karte, dann bekommst du französische Sender

Wenn DU DEN SCHON NICHT KENNST, liebe Bellie, dann solll WALLNER sich wenigstens mal die MÜHE machen und die Betriebsanleitung auspacken & durchlesen (liegt im Karton - kleiner Tipp, Wallner), da steht das nämlich drin.

Und da ich weiterhin davon ausgehe, dass sein TV kein 15 Jahre auf dem Buckel haben wird: ist die Antwort weiterhin: es lwird auch OHNE einen separaten Receiver laufen !
(oh Mann, und wenn dann doch nicht (stand ja in der Betriebsanleitung !!!) - solll er schnell in einen Baumarkt laufen, dort bekommt er auch zur Not schnell einen anderen für 149 Euro als Notlösung !
Aber da sich Wallner gar nicht mehr gemeldet hat, vermute ich sowieso, dass er gemütlich vor'm TV sitzt, eine Tasse Rotwein schlürft, und das französische TV Programm geniesst, wie "Derrick", Ein Fall für Zwei, Kommissar Rex, und (last not least !) Julien Leperce !
:space: :grin: :| :lol :merci:
Harry
 
Beiträge: 403
Registriert: So, 04. Dez 2011 04:07

Re: Fernseh-Gerät

Beitragvon balise » Do, 24. Jul 2014 11:21

Frage: Hat das französische TV nicht die Fernsehnorm "SECAM-WEST" und ist damit für deutsche FS mit Standard PAL nicht empfangbar?
balise
 
Beiträge: 8
Registriert: Mi, 23. Jul 2014 15:19


Zurück zu Geheimtipps zum Leben in und fahren nach Frankreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste