Dünenwanderung

Die touristische Rubrik: Eure liebsten Städte und Landschaften in Frankreich

Moderator: Moderatoren

Dünenwanderung

Beitragvon Woolito » So, 13. Okt 2013 19:27

Ein beeindruckendes Satellitenbild von der größten Wanderdüne Europas, der "Dune du Pilat" südlich von Archachon, die allmählich besiedeltes Gebiet unter sich zu begraben droht. Der Autor des Artikels zum Bild hatte allerdings keine Ahnung von der französischen Geographie und siedelt die Düne in Südfrankreich an. Aber wer weiß, vielleicht schafft sie es noch dorthin im Zuge ihrer Wanderung.

http://www.spiegel.de/wissenschaft/natu ... 27394.html

Bild
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Re: Dünenwanderung

Beitragvon Souris » So, 13. Okt 2013 19:32

Ist doch auch schon Süden, für die Leute weiter nördlich jedenfalls. :lol:
Ich habe auf viele Erinnerung an die Düne, die ich schon mehrmals in meiner Jugend erklimmen "musste". :mrgreen: Beeindruckend von unten und sehr beeindruckend von oben...

Hatten wir nicht schon einen Faden über diese Region?
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8035
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Dünenwanderung

Beitragvon Mislep » Mo, 14. Okt 2013 00:30

Arcachon ist nicht im Süden ??
Médiocres, où que vous soyez, je vous absous !
Benutzeravatar
Mislep
 
Beiträge: 1853
Registriert: So, 15. Jun 2008 20:38
Wohnort: Wien & Paris

Re: Dünenwanderung

Beitragvon nicimaus25 » Mo, 14. Okt 2013 10:33

Das liegt süd-westlich in Frankreich oder? ^^ In der Nähe von Bordeaux?
Manche Menschen machen die Welt besonders, indem sie einfach nur da sind.
Benutzeravatar
nicimaus25
 
Beiträge: 182
Registriert: Do, 24. Jan 2013 12:02

Re: Dünenwanderung

Beitragvon Woolito » Mo, 14. Okt 2013 10:57

Souris hat geschrieben:Ist doch auch schon Süden, für die Leute weiter nördlich jedenfalls. .......


Mislep hat geschrieben:Arcachon ist nicht im Süden??


nicimaus25 hat geschrieben:Das liegt süd-westlich in Frankreich oder? In der Nähe von Bordeaux?


Für die Leute in Dünkirchen ist Lille auch Süden, da Dünkirchen weiter nördlich liegt.

Ansonsten: Wenn man eine Linie durch die Mitte Frankreichs legt, dann würden Clermont-Ferrand und La Rochelle bereits in "Südfrankreich" liegen. Ich denke, bei Ortslokalisierungen sollte man sich sowohl am allgemeinen Sprachgebrauch als auch an genaueren Richtungsangaben orientieren. Bei Archachon wäre "an der Atlantikküste im Südwesten Frankreichs" angemessen. Der Begriff "Südfrankreich" ist eigentlich "reserviert" für die mediterranen Regionen Frankreichs. Und ein Pariser würde schon nervös mit den Augen zucken, wenn man seine Stadt Nordfrankreich zuordnen würde, obwohl sie eindeutig dazugehört, aber "Nordfrankreich" ist eben dieses "Barbarenland" zwischen Calais und der Picardie. Und einige denken das sicher auch über diese bizarre Provinz im tiefsten Osten des Landes, deren ostfranzösische Spezialitäten ich sehr schätze. :twisted:

@Nicimaus25: nicht südwestlich in Frankreich, sondern im Südwesten von Frankreich. :wink:

Bild
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Re: Dünenwanderung

Beitragvon jollylolly » Mo, 14. Okt 2013 18:10

Was gibt's an der südfranzösischen Atlantikküste auszusetzen?-Find ich nicht unkorrekt, klar bei Südfrankreich kommt mir auch eher PACA in den Sinn als Bordeaux.
Jeanne ma Heroine
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1603
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

Re: Dünenwanderung

Beitragvon Mislep » Mo, 14. Okt 2013 19:36

Der Süden ist nicht für den Mittelmeerraum "reserviert". Das ist wieder eine sehr deutsche Definition. Meiner Meinung nach ist alles, was sich unter einer Linie Royan-Grenoble befindet, dem Süden zuzuordnen. Wer würde behaupten, Toulouse befinde sich nicht im Süden, weil der Süden nur zw Montpellier und Nizza liege ? :roll:

Bei der Definition des Nordens sehe ich im Französischen ein anderes Problem: "Nord" bezeichnet ein Département, und teilweise auch eine Region. Daher muss man sprachlich vorsichtiger sein mit dem Gebrauch vom Wort "Nord". "Paris est dans le nord" klingt komisch. "dans la moitié nord" ist schon klarer.
Médiocres, où que vous soyez, je vous absous !
Benutzeravatar
Mislep
 
Beiträge: 1853
Registriert: So, 15. Jun 2008 20:38
Wohnort: Wien & Paris


Zurück zu Reisen in Frankreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste