HI-Bormes-Lyon-Elsass-HI

Die touristische Rubrik: Eure liebsten Städte und Landschaften in Frankreich

Moderator: Moderatoren

HI-Bormes-Lyon-Elsass-HI

Beitragvon yellow » Sa, 14. Sep 2013 22:56

Wieder einmal hat es uns im Sommer nach Südfrankreich gezogen.
Bevor wir Ende 2003 gemerkt haben, dass Wohnwagen unser Ding ist, hatten wir 1991 Frankreich für uns schon mal für uns entdeckt (vorher ging es praktisch nicht). Diese Mal waren wir schon im Juni dort in Bormes und Hinterland. Wir haben Blumen blühen sehen, die sonst im Juli/August nicht mehr zu sehen sind. Bäche rauschten, wo wir sonst im Juli/August nur trockenene Läufe sahen.
Es war "wieder einmal" toll! Und wir freuen uns aufs nächste Jahr dort.
Unser diesjähriges Erlebnis hier: http://www.schlumpi007.de/france_2013.htm

Frankreich für uns bisher: http://www.schlumpi007.de/urlaube.htm
Wir lieben und brauchen im Urlaub: Sonne, gutes Essen, Ruhe, Sandstrand, eine gute Boulangerie und Fromagerie.

Unsere bevorzugten Campingplätze sind die Kleinen!

Grüße vom Harald
PS: Ratet mal, wo unser Wohnwagen im Sommer 2014 steht?
Benutzeravatar
yellow
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr, 12. Apr 2013 22:35

Re: HI-Bormes-Lyon-Elsass-HI

Beitragvon Souris » So, 15. Sep 2013 08:43

Superschön! Danke für den Bericht und die Fotos. :-) Habt ihr den Typ der die Kamera geklaut angezeigt? Eigentlich müsste der doch bei der Polizei bekannt sein, oder nicht?
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8035
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: HI-Bormes-Lyon-Elsass-HI

Beitragvon jollylolly » So, 15. Sep 2013 10:26

Herrlicher Bericht :top: , :merci: yellow. Das macht gleich wieder Lust auf Urlaub. Manchmal ist es schon gut wenn man nicht genau weiß was man isst, sonst hätte ich auch nie "Stiergulasch" kennengelernt und wenn man erst weiß das es schmeckt und man es essen kann dann schmeckt auch die Kuttelwurst :lol:
Jeanne ma Heroine
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1603
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

Re: HI-Bormes-Lyon-Elsass-HI

Beitragvon Napoleon » Mo, 16. Sep 2013 01:17

Danke Harald für Deinen Bericht und die Bilder, die mich um diese Uhrzeit noch wachgehalten haben. Dieser Zwischenfall mit dem Kamera- Klau ist ja wohl sehr grenzwertig, aber so ist Europa inzwischen :oops: .
Napoleon
meine Homepage wird mittelfristig erneuert.
Benutzeravatar
Napoleon
 
Beiträge: 1844
Registriert: Di, 01. Mai 2007 23:43
Wohnort: Westfalen - Westphalie, Région de Dortmund

Re: HI-Bormes-Lyon-Elsass-HI

Beitragvon yellow » Mi, 20. Nov 2013 23:13

Danke Euch Allen und Danke an Napoleon. Deinem Link bin ich gefolgt und bin gerade eben mit verklärten Augen
wieder aufgetaucht.

DasThema "geklaute Fotokamera" ist eigentlich abgehakt und gehört mit zu den "Erlebnissen".
Unser Sohn hatte mittlerweile auch Geburtstag und die Familie hat zusammengelgt.

Mein Schlußsatz:
"...Grüße vom Harald
PS: Ratet mal, wo unser Wohnwagen im Sommer 2014 steht?..."

Ja, diese Aussage muß ich mittlerweile revidieren!

Nachdem wir 2008 nur drei Tage in New York waren (zzgl. einer Woche in San Francisco), beschlossen wir im Spätsommer 2013,
gemeinsam mit Freunden, in 2014 für eine Woche das Flair von New York mal so richtig einzuatmen. Und auch, bevor wir zu alt sind,
New York bei Nacht zu erleben.

Nun aber plagen uns die Gewissensbisse:
Ein Jahr ohne Frankreich......? Das tut uns überhaupt nicht gut!
Beides ist finanziell... ich sag mal: zu schwer für uns.

HAH!
Der ICH hatte den(!) Einfall:
Wir haben mittlerweile ein "Frankreichurlaubssparschwein"!
Alles, was irgendwie und irgendwo über ist, kommt da rein (dies und das von uns und auch von unseren Kindern). Beide Kinder sind übrigens berufstätig, so ziemlich Single (Also mal so, mal so) und haben mittlerweile mit und durch uns dieses Paradies F entdeckt. Zur Zeit reicht es fast für 2 Wochen im Elsass in Molsheim (Hauptsache F).
Aber wir haben ja noch etwas Zeit zum Sparen.

Was ich damit sagen will: Wir haben "Nässe" in den Augen, wenn wir ein Jahr auf Frankreich verzichten müssten!

Liebe Grüße vom Harald
Benutzeravatar
yellow
 
Beiträge: 14
Registriert: Fr, 12. Apr 2013 22:35

Re: HI-Bormes-Lyon-Elsass-HI

Beitragvon Souris » Do, 21. Nov 2013 09:41

yellow hat geschrieben:
Was ich damit sagen will: Wir haben "Nässe" in den Augen, wenn wir ein Jahr auf Frankreich verzichten müssten!

Liebe Grüße vom Harald


Kenn ich, und irgendwie haben wir es geschafft in diesem Jahr neben den großen Ferien (Reisebericht ist schon fast komplett online) auch noch kleinere Trips einzuschleusen. Im Mai waren wir in Lothringen, im Oktober im Elsaß, im Dezember geht es schon wieder da hin und wie durch Zauberhand fahren wir im Januar schon wieder. :lol: Nur kein Heimweh aufkommen lassen... Frankreich ist gar nicht so weit weg wie man denkt... ;) Von uns sind es knapp drei Stunden.
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8035
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44


Zurück zu Reisen in Frankreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste