Günstiges mobiles Internet in Frankreich?

Ratschläge und Tipps, die einen Aufenthalt in Frankreich vereinfachen

Moderator: Moderatoren

Re: Günstiges mobiles Internet in Frankreich?

Beitragvon edwin » So, 10. Aug 2014 16:32

ich habe die verlinkung gelöscht... :mrgreen: :P
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5039
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Re: Günstiges mobiles Internet in Frankreich?

Beitragvon JanFF » So, 10. Aug 2014 17:01

Ok, ich wollte nur helfen... :roll:
Dann weiss ich Bescheid...
Zuletzt geändert von JanFF am Mo, 29. Sep 2014 22:56, insgesamt 1-mal geändert.
JanFF
 
Beiträge: 57
Registriert: Fr, 08. Aug 2014 10:59
Wohnort: Hanweiler-Bad Rilchingen

Re: Günstiges mobiles Internet in Frankreich?

Beitragvon Cordi-Allemand » Mo, 29. Sep 2014 19:57

Salut,
auch ich bin ganz neu hier und deshalb meine Antwort "ein Hauch" verspätet:
Das Simyo EU Internetpaket funktioniert ebenfalls in Frankreich!
Cordi-Allemand
 
Beiträge: 1
Registriert: Mo, 29. Sep 2014 19:51

Re: Günstiges mobiles Internet in Frankreich?

Beitragvon james442 » Do, 04. Feb 2016 19:14

Salut,
ich bin ganz neu hier und hab mich angemeldet, weil ich begeisterter Frankreich-Fan bin.
Jedes Mal, wenn es für mich nach Frankreich geht, stellt sich mir allerdings die Frage: wie kann ich dort am besten ins mobile Internet gehen?
Ich habe ein Smartphone und auch ein Tablet mit Simkarten-Slot und suche eine möglichst günstige Variante, wenigstens über eins der beiden Geräte Mails abrufen zu können.
james442
 
Beiträge: 2
Registriert: Do, 04. Feb 2016 18:49

Re: Günstiges mobiles Internet in Frankreich?

Beitragvon Souris » Do, 04. Feb 2016 20:23

Wir buchen immer das Internet-Paket von Aldi Talk für 7 Tage, für Mails und ein bisschen Twitter/Facebook reicht das und für Updates suchen wir uns immer ein WiFi-Punkt. ;)
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8067
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Günstiges mobiles Internet in Frankreich?

Beitragvon JanFF » Do, 04. Feb 2016 20:26

Du weisst aber das öffentliche WIFi nicht sicher ist und Passwörter mit gelesen werden können?
JanFF
 
Beiträge: 57
Registriert: Fr, 08. Aug 2014 10:59
Wohnort: Hanweiler-Bad Rilchingen

Re: Günstiges mobiles Internet in Frankreich?

Beitragvon Souris » Fr, 05. Feb 2016 11:12

Ja klar. Mein Mann ist Programmierer, keine Sorge. ;)
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8067
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Günstiges mobiles Internet in Frankreich?

Beitragvon JanFF » Fr, 05. Feb 2016 11:55

Ah ok, dann biste ja bestens aufgehoben :grin:
JanFF
 
Beiträge: 57
Registriert: Fr, 08. Aug 2014 10:59
Wohnort: Hanweiler-Bad Rilchingen

Re: Günstiges mobiles Internet in Frankreich?

Beitragvon bellie » So, 06. Mär 2016 00:39

Was ist denn mit einem französischen Internetstick? Könnt ihr da was empfehlen? Freunde von uns kommen im Juni und das Ferienhaus hat leider keinen Internetanschluss :(
Viele Grüße, Bellie
bellie
 
Beiträge: 99
Registriert: Fr, 28. Jan 2011 17:36

Re: Günstiges mobiles Internet in Frankreich?

Beitragvon bellie » Mi, 04. Mai 2016 23:26

Hallo :) :)

Nachdem mich jetzt noch eine Freundin auf eine französische Surfkarte angesprochen hat, möchte ich euch gerne noch mal fragen. Kann hier eine/r so eine Surfkarte empfehlen? Danke für eure Tipps :)
Viele Grüße, Bellie
bellie
 
Beiträge: 99
Registriert: Fr, 28. Jan 2011 17:36

Re: Günstiges mobiles Internet in Frankreich?

Beitragvon jollylolly » Sa, 07. Mai 2016 10:02

Denke, ob der Surfstick französisch, dänsich oder deutsch ist, ist wohl dem Netz egal. In Frankreich gibt's ja auch diverse Prepaidanbieter mit und ohne Supermarktanschluss.
Jeanne ma Heroine
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1622
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

Re: Günstiges mobiles Internet in Frankreich?

Beitragvon bellie » So, 08. Mai 2016 23:59

Es sei denn, der Stick wäre an einen (deutschen?) Netzbetreiber gebunden... Aber ja, eigentlich geht es um die Surfkarte .
Viele Grüße, Bellie
bellie
 
Beiträge: 99
Registriert: Fr, 28. Jan 2011 17:36

Re: Günstiges mobiles Internet in Frankreich?

Beitragvon Tinkerbelle » Mo, 09. Mai 2016 13:35

Halli-hallo,
das mit einer französischen Sym-Karte zum mobilen Surfen würde mich auch interessieren. Auch ich habe "zuhause" (in meiner Ferienunterkunft) keinen WLan- oder Modem-Anschluss und bin es leid in zugigen Cafés bei Nieselregen mich unter eine Markise zu kauern, um meine Emails mit dem Notebook zu checken. Einen Surf-Stick habe ich mir in D schon besorgt und notfalls habe ich auch eine Aldi Talk Karte, auf die ich ein EU Suf-Paket aufbuchen kann, aber ich könnte mir vorstellen, dass das ganze in F mit einem französischen Anbieter auch wesentlich günstiger geht.
Wer von Euch kennt da einen Tarif?
LG
Kati
Benutzeravatar
Tinkerbelle
 
Beiträge: 118
Registriert: Mo, 28. Feb 2011 17:15
Wohnort: in der Realität: südl. von Hamburg - im Geiste: in der Vendée

Re: Günstiges mobiles Internet in Frankreich?

Beitragvon edwin » Mo, 09. Mai 2016 13:44

Tinkerbelle hat geschrieben: bin es leid in zugigen Cafés bei Nieselregen mich unter eine Markise zu kauern, um meine Emails mit dem Notebook zu checken.


Hallo :coucou: Du kannst auch bei mir vorbei kommen auf einen Café,bringst Kuchen mit und ich lasse dich meine Box gratis benutzen. :grin:
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5039
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Vorherige

Zurück zu Geheimtipps zum Leben in und fahren nach Frankreich

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron