Rôti de porc aux pommes et aux herbes

Die französische Küche, Eure Geheimtipps im Bereich Kochrezepte, Getränke, Restaurants, usw.

Moderator: Moderatoren

Rôti de porc aux pommes et aux herbes

Beitragvon Souris » So, 30. Jun 2013 17:47

Da hatte ich im Mai in Frankreich ein "Kit d'herbes et d'épices" entdeckt und finde das zugehörige Rezept einfach klasse.
Allerdings mache ich es meistens mit Geflügel. :lol:

Also die Zutaten:
ca. 800 g Fleisch
2 geschälte und gewürfelte Äpfel
4 Schalotten ebenfalls kleingeschnitten
200 g Champignons, in Scheiben geschnitten
50 cl Cidre oder 25 cl Wasser und 25 cl Apfelsaft
2 Suppenlöffel Crème fraîche

Die getrockneten Gewürze:
gemahlener Knoblauch
Thymian
Rosmarin
Oregano
Salbei
Paprika

Den Braten anbraten und dann aus dem Topf nehmen. Die Schalotten, die Champignons, die Äpfel und den Knoblauch in den Topf geben und bei großer Hitze unter Rühren anschwitzen, dann die Temperatur reduzieren. Den Braten wieder in den Topf legen und den Cidre hineingießen, Thymian, Rosmarin und Oregano dazu geben, salzen und pfeffern. Ca. 50 Minuten bei mittlerer Hitze garen. Wenn sich die Sauce zu sehr reduziert noch etwas Cidre oder Wasser dazugeben. Zum Schluß Paprika und Salbei drüberstreuen, die Crème dazugeben und ein paar Minuten köcheln lassen. Fertig :grin:

Bon appétit!
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8075
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Rôti de porc aux pommes et aux herbes

Beitragvon jollylolly » So, 30. Jun 2013 19:56

:merci: , da muss die Tage wohl der Cidrevorrat geschrumpft werden ;)
Jeanne ma Heroine
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1640
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

Re: Rôti de porc aux pommes et aux herbes

Beitragvon Tinkerbelle » Fr, 19. Jul 2013 10:27

Klingt klasse.

Ich kenn das ganze mit Schnitzeln (Pute- oder Schwein) in der Bratpfanne zubereitet. Dann nennt sich's à la Normande, wobei ich nur Versionen ohne Paprika und Salbei kenne.

Auf jedne Fall ist's oberlecker
Benutzeravatar
Tinkerbelle
 
Beiträge: 118
Registriert: Mo, 28. Feb 2011 17:15
Wohnort: in der Realität: südl. von Hamburg - im Geiste: in der Vendée

Re: Rôti de porc aux pommes et aux herbes

Beitragvon Julchen » Fr, 19. Jul 2013 13:03

Ich habe das Gericht letztes Jahr mit Quitten gekocht. Auch sehr lecker.
Julchen
 
Beiträge: 20
Registriert: Di, 16. Jul 2013 22:20
Wohnort: Oberfranken


Zurück zu Küche und Köstlichkeiten

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste