Französische Produkte, die ihr in Deutschland vermisst

Die französische Küche, Eure Geheimtipps im Bereich Kochrezepte, Getränke, Restaurants, usw.

Moderator: Moderatoren

Re: Französische Produkte, die ihr in Deutschland vermisst

Beitragvon jollylolly » So, 28. Sep 2014 16:43

Ok, l'Uko, aber damit sich Andere nicht geworben fühlen, sage ich mal: "einmal hin, alles drin". Kann natürlich sein das die über eine Extra-Gesellschaft einkaufen und so bei der Kuh unter Großhandel laufen und somit für mich als "OttobiszumEndeVerbraucher" als Einkaufsquelle ausscheiden.

Jetzt brauchen wir nur die Quelle der Orangina-Haribären finden.
Jeanne ma Heroine
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1629
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

Re: Französische Produkte, die ihr in Deutschland vermisst

Beitragvon le ukoplast » So, 28. Sep 2014 17:04

jollylolly hat geschrieben:Ok, l'Uko, aber damit sich Andere nicht geworben fühlen, sage ich mal: "einmal hin, alles drin". Kann natürlich sein das die über eine Extra-Gesellschaft einkaufen und so bei der Kuh unter Großhandel laufen und somit für mich als "OttobiszumEndeVerbraucher" als Einkaufsquelle ausscheiden.

Jetzt brauchen wir nur die Quelle der Orangina-Haribären finden.

Das ist ja überhaupt nicht mein Laden.Alleine schon deswegen, weil mir stets dort der Einkaufswagen aus Unachtsamkeit in den Hintern geschoben wird. :|
Und was die Quelle betrifft, schaun wir mal :wink:
heile, heile leukoplast,in 100 Jahren du nix mehr....
Benutzeravatar
le ukoplast
 
Beiträge: 3817
Registriert: Fr, 01. Okt 2010 18:50
Wohnort: Hildesheim

Re: Französische Produkte, die ihr in Deutschland vermisst

Beitragvon Souris » So, 28. Sep 2014 18:17

Souris hat geschrieben:
Ich glaube den gibt es sogar im Real.


Ihr Tüten, das hab ich doch einige Posts vorher gesagt... :lol: :P

Aber weil das auch überhaupt nicht mein Laden ist, weiß ich eben nicht 100 pro ob es den immer gibt. ;)
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8071
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Französische Produkte, die ihr in Deutschland vermisst

Beitragvon jollylolly » So, 28. Sep 2014 18:54

Souris hat geschrieben:[Ihr Tüten ... :lol: :P ;)


Darauf reiß ich mir jetzt erstmal eine auf :lol: :lol:

Aber ansonsten schließ ich mich euch da an, unser Laden ist das auch nicht so richtig, aber sonst heist hier fast alles "wir lieben Lebensmittel" neben den beiden großen Discountern, weil Brutto ja im Prinzip auch die Lebensmittel liebt.
Jeanne ma Heroine
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1629
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

Re: Französische Produkte, die ihr in Deutschland vermisst

Beitragvon Woolito » So, 28. Sep 2014 19:01

Aperdurus hat geschrieben: ........... Nein! Für mich rangiert Schmelzkäse unterhalb der Skala der essbaren Käse. :mrgreen:


le ukoplast hat geschrieben:
jollylolly hat geschrieben:Ok, l'Uko, aber damit sich Andere nicht geworben fühlen, sage ich mal: " ......... alles drin". Kann natürlich sein, dass die über eine Extra-Gesellschaft einkaufen und so bei der Kuh unter Großhandel laufen .........


Das ist ja überhaupt nicht mein Laden. Alleine schon deswegen, weil mir stets dort der Einkaufswagen aus Unachtsamkeit in den Hintern geschoben wird. :|
Und was die Quelle betrifft, schaun wir mal :wink:


Souris hat geschrieben:
Souris hat geschrieben: Ich glaube, den gibt es sogar im Real.


Ihr Tüten, das hab ich doch einige Posts vorher gesagt ... :lol: :P ;)


Ich glaube, ich weiß jetzt, warum ich nie Bock hatte, dieses seltsame Produkt zu konsumieren. :mrgreen:
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Re: Französische Produkte, die ihr in Deutschland vermisst

Beitragvon le ukoplast » So, 28. Sep 2014 19:57

Woolito,nach deiner Zusammenfassung mußt aber gestehen, es war ein netter Austausch zum Dahinschmelzen Bild :lol:
heile, heile leukoplast,in 100 Jahren du nix mehr....
Benutzeravatar
le ukoplast
 
Beiträge: 3817
Registriert: Fr, 01. Okt 2010 18:50
Wohnort: Hildesheim

Re: Französische Produkte, die ihr in Deutschland vermisst

Beitragvon Woolito » Mo, 29. Sep 2014 11:24

In diesem Zusammenhang fällt mir eine bäuerliche Kuhweisheit ein: Eine Kuh macht Muh, viele Kühe machen Mühe. 8)

Und manchmal ist alles Käse, aber nicht jeder Käse ist Käse. :mrgreen:
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Re: Französische Produkte, die ihr in Deutschland vermisst

Beitragvon le ukoplast » Mi, 01. Okt 2014 17:21

Woolito hat geschrieben:
le ukoplast hat geschrieben:Ich würde jetzt gerne mich mit Haribo in Frankreich-Marseille in Verbindung setzten.Dazu benötige ich mal eure Hilfe. Suche die E-Mail Adresse von dem Konzern und kann sie im Internet nicht finden :(


Ich würde mich an

commercial@fr.haribo.com

wenden. Und ich bin sicher, dass die einen in der Abteilung haben, der mal auf Fortbildung in Bonn war und ein bisschen Deutsch kann. :wink:

Mittlerweile bin ich mir nicht so sicher,ob von dieser Abteilung jemals einer in Bonn auf Fortbildung war.Noch keine Antwort erhalten :(
heile, heile leukoplast,in 100 Jahren du nix mehr....
Benutzeravatar
le ukoplast
 
Beiträge: 3817
Registriert: Fr, 01. Okt 2010 18:50
Wohnort: Hildesheim

Re: Französische Produkte, die ihr in Deutschland vermisst

Beitragvon Napoleon » Do, 02. Okt 2014 11:31

Ich war gestern kurzfristig in einem Carrefour Hypermarché in Lüttich, konnte Euch aber mangels Angebot nichts mitbringen. Leider, ich hätte auch 50 Tüten für Euch gekauft und verschickt...
Napoleon
meine Homepage wird mittelfristig erneuert.
Benutzeravatar
Napoleon
 
Beiträge: 1845
Registriert: Di, 01. Mai 2007 23:43
Wohnort: Westfalen - Westphalie, Région de Dortmund

Re: Französische Produkte, die ihr in Deutschland vermisst

Beitragvon le ukoplast » Do, 02. Okt 2014 17:05

Napoleon hat geschrieben:Ich war gestern kurzfristig in einem Carrefour Hypermarché in Lüttich, konnte Euch aber mangels Angebot nichts mitbringen. Leider, ich hätte auch 50 Tüten für Euch gekauft und verschickt...

Allein der Gedanke zählt, Napoleon :knuddel:
Habe letzte Woche im Lafayette in Berlin den Lagerbestand reservieren lassen :mrgreen: Werde nächste Woche durch eine Freundin betütet :dance:
heile, heile leukoplast,in 100 Jahren du nix mehr....
Benutzeravatar
le ukoplast
 
Beiträge: 3817
Registriert: Fr, 01. Okt 2010 18:50
Wohnort: Hildesheim

Re: Französische Produkte, die ihr in Deutschland vermisst

Beitragvon jollylolly » Do, 02. Okt 2014 19:12

Danke für die netten Gedanken an uns in Lüttich, Napoleon :top:
Jeanne ma Heroine
Benutzeravatar
jollylolly
 
Beiträge: 1629
Registriert: Fr, 06. Aug 2010 20:47
Wohnort: Am liebsten am Meer im Finistère, meistens leider bei Bielefeld

Re: Französische Produkte, die ihr in Deutschland vermisst

Beitragvon Avonlea » Do, 02. Okt 2014 20:27

Beim Stichwort Lüttich denke ich an einen französischen Pudding, den ich schmerzlich vermisse. Je nach Supermarkt heißt er Liègeois oder Viennois und ist Vanillepudding auf flüssigem Karamel mit Sahne oben drauf.

Bild
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3505
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen

Re: Französische Produkte, die ihr in Deutschland vermisst

Beitragvon Napoleon » Fr, 03. Okt 2014 02:28

Avonlea hat geschrieben:Beim Stichwort Lüttich denke ich an einen französischen Pudding, den ich schmerzlich vermisse. Je nach Supermarkt heißt er Liègeois oder Viennois und ist Vanillepudding auf flüssigem Karamel mit Sahne oben drauf.

Bild


Du meinst dieses Produkt:
Bild
Napoleon
meine Homepage wird mittelfristig erneuert.
Benutzeravatar
Napoleon
 
Beiträge: 1845
Registriert: Di, 01. Mai 2007 23:43
Wohnort: Westfalen - Westphalie, Région de Dortmund

Re: Französische Produkte, die ihr in Deutschland vermisst

Beitragvon Avonlea » Fr, 03. Okt 2014 20:01

Nein, ich meine die Liègeois/Viennois mit Vanille und Karamel. Die anderen mag ich nicht. Jeder Supermarkt hat da seine Eigenmarke, aber ob Carrefour, Casino oder die teuren von Nestlé, sie schmecken alle gleich gut.
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3505
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen

Re: Französische Produkte, die ihr in Deutschland vermisst

Beitragvon IsSch83 » Sa, 15. Nov 2014 15:47

Hmm, ich lebe nicht weit von der Französischen Grenze und fahre eigentlich öfters in Frankreich kaufen. Die Klassiker sind natürlich Baguette, Schnecken in Kräuterbutter, leckerer Schmand wie hausgemacht und tolle Fischprodukte. Fast hätte ich es vergessen, Froschschenkel, von denen verputze ich als eine ganze Tüte :clap:
IsSch83
 
Beiträge: 4
Registriert: Mi, 12. Nov 2014 14:40

VorherigeNächste

Zurück zu Küche und Köstlichkeiten

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste