Antibaby-Pille und Aspirin sind in Frankreich billiger

Alles über Frankreich, das nicht in den anderen Rubriken angesprochen wird.

Moderator: Moderatoren

Antibaby-Pille und Aspirin sind in Frankreich billiger

Beitragvon michelmau » Mo, 29. Okt 2012 16:12

Südbadener fahren gerne mal zum Einkaufen ins Elsass. Es kann sich lohnen, dann auch einen Stopp in einer Pharmacie – also einer Apotheke – zu machen. Denn Medikamente sind in Frankreich oft viel billiger als in Deutschland

weiterlesen.
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4736
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Re: Antibaby-Pille und Aspirin sind in Frankreich billiger

Beitragvon Woolito » Mo, 29. Okt 2012 17:13

Kann ich nur unterschreiben. Und was braucht der Mensch mehr als Aspirin (die frz. Brausetabletten sind übrigens die leckersten Aspirine der Welt) und Antibabypille? Die im Artikel angesprochenen Probleme der des Französischen weniger Kundigen in den grenznahen Gebieten sollten bei den auch auf deutsche Kundschaft spezialisierten Apotheken eigentlich nicht vorkommen. Ist eh alles "griechisch", hüben wie drüben. :wink:
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Re: Antibaby-Pille und Aspirin sind in Frankreich billiger

Beitragvon Souris » Mo, 29. Okt 2012 17:13

Lohnt sich in Spanien aber noch mehr. :lol:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8066
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44


Zurück zu Frankreich im Allgemein

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste

cron