Hausboot Tipps

Die touristische Rubrik: Eure liebsten Städte und Landschaften in Frankreich

Moderator: Moderatoren

Hausboot Tipps

Beitragvon rapido » Sa, 21. Jul 2012 11:39

Salut zusammen,

ich suche Tipps bzw Erfahrungen über einen Hausbooturlaub im Süden Frankreichs,
also welche Abschnitte,welche Anbieter etc sind empfehlenswert,
wir sind "nur" zu zweit unterwegs und wollen im September zwei Wochen schippern !

Danke und Gruss,
Willi
rapido
 
Beiträge: 4
Registriert: So, 15. Jul 2012 18:15

Re: Hausboot Tipps

Beitragvon Aperdurus » Sa, 21. Jul 2012 13:03

Ein heißer Tipp: Pass auf Deine Sachen im Boot auf, es wird regelmäßig eingebrochen. Dazu reicht die Zeit, die Ihr braucht um einen Café im nächstgelegenen Dorf zu trinken. Also keinesfalls Geld, Papiere oder Wertsachen im Boot lassen, auch wenn es abgeschlossen ist. Auch wenn Ihr noch so kurz weg seid. Die Diebe wissen auch zwischen teuren Klamotten und Fummel zu unterscheiden, klauen auch teure.
Man vermutet, dass es Schleusenwärter gibt, die mit Banden im Kontakt sind.
Gruß Aperdurus
Gruß aus dem "Clos des Chouettes ", Alixan
Aperdurus
"Die Drôme, das ist das Zusammentreffen der Alpen und der Provence, deren warmherzigen und duftenden Akzent sie schon besitzt."
Benutzeravatar
Aperdurus
 
Beiträge: 743
Registriert: Do, 15. Jan 2009 08:18
Wohnort: Valence/ Drôme

Re: Hausboot Tipps

Beitragvon MartinetlaFrance » Sa, 06. Jul 2013 22:03

Salut Willi,

Du hast recht, für eine Fahrt mit dem Hausboot eignet sich unser westlicher Nachbar Frankreich besonders und es ist auf jeden Fall eine Hausboot Reise wert. "La Tricolore" bietet mit seinen Landschaften von der rauen Bretagne im Norden bis ins mediterrane Katalonien im Süden ausgedehnten Flusslandschaften. So bieten Französische Fließgewässer äußerst vielseitige Möglichkeiten einen Hausboot-Urlaub zu unternehmen. Nachdem du im September 2012 Südfrankreich mit dem Hausboot befahren hast, würde ich dir und allen anderen raten, ihren nächsten Hausboot-Urlaub in den Ardennen oder dem Elsass zu verbringen. Meine absoluten Lieblingsregionen für Hausboottouren.

In den Ardennen kann der "Canal des Ardennes" mit dem Hausboot befahren werden. Der Kanal hat eine Gesamtlänge von 99 Kilometern und verbindet das angrenzende Belgien mit Paris. Zum Befahren des Gewässers wird kein Bootsführerschein benötigt und so lassen sich die anliegenden, historischen Städte und Orte und die wunderschönen Naturlandschaften der Ardennen ganz unbeschwert genießen. Einmalige Hausboot-Highlights auf dem Canal sind die befahrbare Wasserscheide und der Kanal Tunnel (!) bei Saint-Aignan. Diese quasi idealen Voraussetzungen für einen Hausboot-Urlaub ziehen das ganze Jahr über viele Bootwanderer an und so sind die (insgesamt sieben) Orte am Kanal mit einer guten Infrastruktur für die Erledigungen des täglichen Bedarfs und ausreichend Liegeplätzen ausgestattet.

Eine weitere schöne Möglichkeit Frankreich mit dem Hausboot zu befahren bietet das Elsass. Als Ausgangspunkt sollte die Hauptstadt, Straßburg, gewählt werden. Bevor es losgeht kann man die weltweit bekannte Altstadt mit ihrem tollen Dom besichtigen. Startet man von Straßburg aus auf dem "Canal de la Marne au Rhin" kann man auf dessen insgesamt 293 km Länge bis nach Nancy fahren. Da der Kanal quasi nur von Freizeitbooten befahren wird, kann man die ganze Schönheit der elsässischen Landschaft genießen. Zahlreiche Orte am Flussufer laden dazu ein sich von französischen Gourmand-Restaurants verwöhnen zu lassen.

Quelle: Die eigene Erfahrung und http://www.reise-typ.de/hausboot-urlaub-im-elsass-und-den-ardennen.html
MartinetlaFrance
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr, 05. Jul 2013 16:35

Re: Hausboot Tipps

Beitragvon Souris » So, 07. Jul 2013 09:03

:lol: Wenn man explizit nach Südfrankreich fragt, warum bekommt man dann eine solche Antwort??? :roll:

Willi, leider kann ich dir nicht helfen. Mein Vater hatte zwar immer den Traum auf dem Canal du midi zu schippern und ich habe es bisher nur mit einem Ausflugsboot auf dem Canal du Rhône à Sète geschafft, aber such doch einfach mal auf den bekannten Suchseiten im Internet, falls dir hier niemand helfen kann.
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8040
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Re: Hausboot Tipps

Beitragvon MartinetlaFrance » So, 07. Jul 2013 11:38

Souris hat geschrieben::lol: Wenn man explizit nach Südfrankreich fragt, warum bekommt man dann eine solche Antwort??? :roll:


Weil Willis Reise im September 2012 stattfinden sollte. Ich wollte nur darauf hinweisen, dass die meiner Meinung nach schönsten Hausboot-Touren in Frankreich im Norden zu finden sind.
MartinetlaFrance
 
Beiträge: 5
Registriert: Fr, 05. Jul 2013 16:35


Zurück zu Reisen in Frankreich

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste