Lavendeleis

Die französische Küche, Eure Geheimtipps im Bereich Kochrezepte, Getränke, Restaurants, usw.

Moderator: Moderatoren

Lavendeleis

Beitragvon surprise » Di, 07. Aug 2007 22:19

Ein sehr typische französische ist lavendeleis.
seit ich an der Loire gewesen bin,durfte ich diesen Eis kosten,hab diesen sommer ausprobiert.Es schmeckt köstlich,entzückend.
eine französische Freundin ist begeistert von diesem Lavendeleis.

habt Ihr schon mal den lavendeleis gekostet?
surprise
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr, 29. Jun 2007 14:09
Wohnort: Suisse

Beitragvon tessi » Di, 07. Aug 2007 23:41

Nein, surprise, ich habe noch nie Lavendeleis gegessen. Ich wußte noch nicht einmal, das es diese Eissorte gibt. Welche Farbe hat das Eis - weiß oder lila?
Benutzeravatar
tessi
 
Beiträge: 359
Registriert: Mi, 20. Sep 2006 13:19
Wohnort: Köln

Beitragvon michelmau » Mi, 08. Aug 2007 07:33

Ich höre zum erstenmal davon. :eek:
Hab ein Rezept gefunden:
http://www.glaces.org/glace-lavande.php
Ich versuche das Rezept,sobald wie möglich, ins Deutsche zu übersetzen.
:wink:
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4678
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Beitragvon surprise » Mi, 08. Aug 2007 12:12

tessi hat geschrieben:Nein, surprise, ich habe noch nie Lavendeleis gegessen. Ich wußte noch nicht einmal, das es diese Eissorte gibt. Welche Farbe hat das Eis - weiß oder lila?
es ist lila .selbstgemachte eis gibt es leider zu wenig Farbe deswegen gibt man ein paar tropfen Lebensmittel rein damit es besser aussieht.
surprise
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr, 29. Jun 2007 14:09
Wohnort: Suisse

Beitragvon surprise » Fr, 10. Aug 2007 16:42

Es gibt nicht nur den lavendeleis,auch Basilikum und Rosmarineis. die schmecken interessant gut :)
surprise
 
Beiträge: 28
Registriert: Fr, 29. Jun 2007 14:09
Wohnort: Suisse

Beitragvon Sonka » Sa, 08. Sep 2007 15:23

Lavendereis habe ich nie probiert, obwohl ich sowohl davon als auch von Basilikum- und Rosmarineis gehört habe.

(entre parenthèses : vor ein Paar Tagen war ich im Restaurant bein meinem Cousin (der hat sein eigenes Restaurant) und im Menü stand "galce au cabecou" :eek: (cabecou ist eine Art Ziegenkäse!) - ich ahbe mich aber nicht gewagt, dies zu probieren!!!)
Сонька
Forum Russie
Benutzeravatar
Sonka
 
Beiträge: 652
Registriert: So, 17. Sep 2006 17:49
Wohnort: Beaujolais

Beitragvon Souris » Fr, 27. Jun 2008 16:54

Ich habe neulich mal Lavendeleis gemacht. Es bot sich so an, da mein Lavendel anfing zu blühen. :mrgreen:

Ich kann Euch sagen, das schmeckt soooo lecker. Sehr schön erfrischend allerdings auch ganz schön mächtig. :wink:

Ah und hier ist das Rezept.

8 Zweige Lavendel, gewaschen und trockengetupft
600 ml Creme double (da ich nicht 25 g weg kippen wollte hab ich 625 g genommen)
1 TL Zitronenschale, logischerweise ungespritzt (einige Spritzer Zitronensaft gehen auch)
150 g Zucker
4 Eigelb

Zubereitung:
Den Lavendel mit der Creme double und der Zitronenschale in einem Topf erhitzen, NICHT KOCHEN!
Den Zucker hinzufügen und unter viel Rühren auflösen.
Die Lavendelzweige rausnehmen und die Masse durch ein feines Sieb streichen.
Die Eigelbe verquirlen und mit der Lavendelmasse kräftig verrühren.
Rühren, bis eine gleichmäßige, eingedickte Creme entsteht - notfalls im Wasserbad!
Jetzt umfüllen und ab in den Gefrierschrank. Immer schön anfrieren lassen, dann rühren. Wieder anfrieren lassen und rühren. (den Sinn davon hab ich nicht richtig verstanden und nach dem zweiten Mal rühren hab ich es auch gelassen. *g*
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8050
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon cri-zi » Fr, 27. Jun 2008 19:32

Also ich habe mal Rosmarineis auf der Eco-Messe in Rouffach probiert, aber es hat mir nicht geschmeckt.
Benutzeravatar
cri-zi
 
Beiträge: 605
Registriert: So, 11. Mai 2008 01:19
Wohnort: In der Ortenau

Beitragvon Souris » So, 29. Jun 2008 10:37

cri-zi hat geschrieben:Also ich habe mal Rosmarineis auf der Eco-Messe in Rouffach probiert, aber es hat mir nicht geschmeckt.


Mh... auf die Idee davon Eis zu machen wäre ich wohl gar nicht erst gekommen. Das ist für mich irgendwie viel mehr Gewürz als Lavendel.
Ich würde mir auch kein Rosmarin-Parfum kaufen. :wink: :lol:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8050
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon Avonlea » So, 29. Jun 2008 11:03

Souris hat geschrieben:
cri-zi hat geschrieben:Also ich habe mal Rosmarineis auf der Eco-Messe in Rouffach probiert, aber es hat mir nicht geschmeckt.


Mh... auf die Idee davon Eis zu machen wäre ich wohl gar nicht erst gekommen.

Es geht noch schlimmer: Schwarzbroteis!:x
http://www.chefkoch.de/rezepte/37813112 ... t-Eis.html
Bei aller Liebe zu deutscher Hausmannskost, ich würde doch französisches Lavendeleis bevorzugen. Das hat Stil.
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3462
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen

Beitragvon michelmau » So, 29. Jun 2008 11:16

"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4678
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Beitragvon Souris » So, 29. Jun 2008 12:01

:lol: Vielleicht sollte man mal probieren wie die Kombination aus Schwarzbrot-Eis mit Camembert-Eis schmeckt... :eek:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8050
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon michelmau » So, 29. Jun 2008 12:18

Hmmmmmmmmm!Lecker,lecker! :wink:
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4678
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Beitragvon Avonlea » So, 29. Jun 2008 14:36

michelmau hat geschrieben:He,Freunde,
Camembert-Eis gibt es auch!
http://www.isaveurs.com/recettes/recette_glace_au_camembert.php
:wink:

:shock: Jetzt ist alles versaut. Mein ganzer guter Eindruck von der französischen Küche.

Vielleicht sollte man mal probieren wie die Kombination aus Schwarzbrot-Eis mit Camembert-Eis schmeckt... :eek:

Das ersetzt ein Abendbrot! Guter Vorschlag...
Benutzeravatar
Avonlea
 
Beiträge: 3462
Registriert: So, 13. Apr 2008 21:07
Wohnort: Nieselsachsen

Beitragvon Napoleon » Mo, 30. Jun 2008 00:34

Avonlea hat geschrieben:
michelmau hat geschrieben:He,Freunde,
Camembert-Eis gibt es auch!
http://www.isaveurs.com/recettes/recette_glace_au_camembert.php
:wink:

:shock: Jetzt ist alles versaut. Mein ganzer guter Eindruck von der französischen Küche.

Vielleicht sollte man mal probieren wie die Kombination aus Schwarzbrot-Eis mit Camembert-Eis schmeckt... :eek:

Das ersetzt ein Abendbrot! Guter Vorschlag...

...und welchen Wein fügen wir jetzt noch dazu :?:
Napoleon
meine Homepage wird mittelfristig erneuert.
Benutzeravatar
Napoleon
 
Beiträge: 1845
Registriert: Di, 01. Mai 2007 23:43
Wohnort: Westfalen - Westphalie, Région de Dortmund

Nächste

Zurück zu Küche und Köstlichkeiten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast