(Geheim-)Tipps für Paris

Ratschläge und Tipps, die einen Aufenthalt in Frankreich vereinfachen

Moderator: Moderatoren

(Geheim-)Tipps für Paris

Beitragvon Joey 4ever » Do, 12. Jul 2007 15:26

In gut einer Woche geht's (für eine Woche) in die französische Hauptstadt, in der ich bereits zwei Mal war (aber nur zwei-Tage-Aufenthalte).
Deshalb hier meine Frage: Habt Ihr ein paar (Geheim-)Tipps für Paris?
Das kann alles mögliche sein (Museen; Sehenswürdigkeiten, die vielleicht nicht jeder gleich kennt [also nicht der Eiffelturm :wink: ] etc...).
Sehr dankbar wäre ich auch für ein paar Tipps für preiswerte Restaurants (dürfen auch chinesisch oder so sein)...
Danke schonmal im Voraus!!

Viele Grüße
Joey 4ever
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa, 26. Mai 2007 20:01

Beitragvon michelmau » Sa, 14. Jul 2007 14:36

Hallo Joey!
hier ein paar Tipps über das "ungewöhnliche" Paris,"le Paris insolite":
http://www.linternaute.com/sortir/escap/regionparis/paris/paris-insolite/paris-insolite.shtml

http://paris.evous.fr/paris.php?rubrique330

Über billige Restaurants in Paris:(mit Preisen.)
http://www.restos-pas-chers.fr/

Hoffentlich kannst du was damit anfangen!
:wink:
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4697
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Beitragvon Joey 4ever » So, 15. Jul 2007 19:52

Merci beaucoup!! :) @michelmau
Wenn Ihr noch was wisst, bitte posten. :wink:
Joey 4ever
 
Beiträge: 52
Registriert: Sa, 26. Mai 2007 20:01

Beitragvon michelmau » So, 15. Jul 2007 21:11

Noch ein paar zusätzliche Tipps:

http://www.holidaycheck.de/region-ch_rt-Reisetipps_Paris-oid_7528-kategorie_1.html

http://www.paris-guenstige-hotels.de/paris_attraktionen.htm

http://destination.travel.ch/dest_chapter.aspx?xml_file=paris&category=Sehenswertes
:wink:

Ein guter Tipp,wenn man von der Pariser Hektik müde ist:

der berühmte Friedhof;"Père Lachaise."(überhaupt nicht traurig)
:wink:
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4697
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Beitragvon vanillavakuum. » So, 15. Jul 2007 23:33

ich bin nächste woche auch in paris :D aber auch nur kurz, für einen tag
da es mein erster besuch ist, nehme ich mir lediglich fürs erste die standardsachen vor ;) und die "schönen kleinigkeiten" entdeckt man vielleicht zufällig
und den rest MUSS ich mir dann ein ander mal anschauen ;)
vanillavakuum.
 
Beiträge: 9
Registriert: Mi, 04. Jul 2007 22:48
Wohnort: nrw

Beitragvon inlovewithparis » Mo, 07. Dez 2009 17:40

trotz des anstehens sollte man sich auch unbedingt den louvre ansehen. da sind wirklich alle künstler mit rang und namen vertreten, bin jedes mal wieder begeistert. :-)

lg
inlovewithparis
 
Beiträge: 7
Registriert: Fr, 27. Nov 2009 11:48

Beitragvon Tangorina » Di, 23. Feb 2010 16:43

Du musst unbedingt in das Rodinhaus, falls Du seine Skulpturen kennst. Einige Skulpturen von Camille Claudel sind dort auch zu finden. Ich finde es jedesmal wieder total ergreifend dort zu sein. Und abends musst Du unbedingt eine kleine Bar besuchen. Ich finde einen Barbesuch in Paris immer viel interessanter als in meiner Heimatstadt.

Edit Mod: Werbung gelöscht.
Tangorina
 
Beiträge: 10
Registriert: Di, 23. Feb 2010 13:32
Wohnort: Berlin

Beitragvon Edith » Di, 15. Jun 2010 19:53

Meine Frage an die Paris-Kenner:

Lohnt sich eine Besichtigung der Katakomben?
Edith
 
Beiträge: 69
Registriert: So, 13. Jun 2010 15:12
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Mislep » Di, 15. Jun 2010 22:36

Mehr als ein Besuch der Wiener Katakomben ^^

Die Katakomben sind einfach ein langer Korridor aus Knochen... Vielleicht ein bisschen zu lang.
Médiocres, où que vous soyez, je vous absous !
Benutzeravatar
Mislep
 
Beiträge: 1865
Registriert: So, 15. Jun 2008 20:38
Wohnort: Wien & Paris

Beitragvon Gretchen » Di, 15. Jun 2010 22:55

hi edith,
meine schwester sagt JA
ich sage NEIN
es ist also kein echter tipp von mir
Bild
Benutzeravatar
Gretchen
 
Beiträge: 746
Registriert: Do, 28. Jan 2010 12:01
Wohnort: Berlin

Beitragvon nebenstelle » Mi, 16. Jun 2010 07:45

Mislep hat geschrieben:Die Katakomben sind einfach ein langer Korridor aus Knochen... Vielleicht ein bisschen zu lang


Das fasst es doch recht gut zusammen, würd ich sagen :grin:
Allerdings, man muss so lange Schlange stehen, bis man eingelassen wird, dass man allein deswegen mit dem Gefühl wieder aufsteigt, etwas besoderes erlebt zu haben :mrgreen:
Benutzeravatar
nebenstelle
 
Beiträge: 902
Registriert: Sa, 06. Okt 2007 21:32
Wohnort: Suisse

Beitragvon Souris » Mi, 16. Jun 2010 09:27

Ich kenne nur die Katakomben in Wien und die waren echt... :chut: Allerdings war ich damals in der 10. oder 11. Klasse und hatte eigentlich andere Interessen. :lol:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8059
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon al » Mi, 16. Jun 2010 09:55

och, mein hund hätte spass dran.

und vielleicht auch ich :twisted: :twisted: :twisted:
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon Edith » Mi, 16. Jun 2010 14:17

Danke schön! Fazit: Wohl eher nicht!

Ihr müsst mir bitte noch einmal helfen: Wie heißt der Friedhof, der von Katzen bevölkert ist?
Edith
 
Beiträge: 69
Registriert: So, 13. Jun 2010 15:12
Wohnort: Niedersachsen

Beitragvon Souris » Mi, 16. Jun 2010 15:05

Friedhof der Kuscheltiere? :lol:

Keine Ahnung, ich kenne nur den Père Lachaise...
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8059
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Nächste

Zurück zu Geheimtipps zum Leben in und fahren nach Frankreich

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste