Brustimplatate aus Silikon

Sprechen wir von der Geschichte unserer beiden Länder, damit wir die Gegenwart besser verstehen und die Fehler der Vergangenheit nicht wiederholen

Moderator: Moderatoren

Brustimplatate aus Silikon

Beitragvon le ukoplast » Di, 20. Dez 2011 14:22

Da entwickelt sich doch manch hübscher "Partyknaller" zur Zeitbombe

Bild

http://www.spiegel.de/wissenschaft/medi ... 29,00.html

PIP ist inzwischen in Konkurs gegangen und wurde geschlossen
heile, heile leukoplast,in 100 Jahren du nix mehr....
Benutzeravatar
le ukoplast
 
Beiträge: 3817
Registriert: Fr, 01. Okt 2010 18:50
Wohnort: Hildesheim

Re: Brustimplatate aus Silikon

Beitragvon Mislep » Mi, 21. Dez 2011 01:57

Brustimplatate sind nicht nur gemacht, um größere Busen zu haben... es hilft auch Frauen, die wegen Brustkrebs amputiert werden mussten.

Dieses Thema gehört (noch) nicht zur Geschichte :wink:
Médiocres, où que vous soyez, je vous absous !
Benutzeravatar
Mislep
 
Beiträge: 1873
Registriert: So, 15. Jun 2008 20:38
Wohnort: Wien & Paris

Re: Brustimplatate aus Silikon

Beitragvon le ukoplast » Mi, 21. Dez 2011 07:57

Mislep hat geschrieben:Brustimplatate sind nicht nur gemacht, um größere Busen zu haben... es hilft auch Frauen, die wegen Brustkrebs amputiert werden mussten.

Dieses Thema gehört (noch) nicht zur Geschichte :wink:

Vielleicht hast du eine Statistik, wie viele Frauen es aus "Schönheitsgründen" machen und wie viele wirklich die Silikonkissen durch Erkrankung benötigen :wink:
heile, heile leukoplast,in 100 Jahren du nix mehr....
Benutzeravatar
le ukoplast
 
Beiträge: 3817
Registriert: Fr, 01. Okt 2010 18:50
Wohnort: Hildesheim

Re: Brustimplatate aus Silikon

Beitragvon Mislep » Mi, 21. Dez 2011 20:00

Nicht genau, aber auf der Webseite des Vereins Les Amazones (der Frauen hilft, die eine Brustamputation benötigten) liest man, dass jährlich ca. 15.000 Französinnen wegen eines Brustkrebs amputiert werden müssen.
Médiocres, où que vous soyez, je vous absous !
Benutzeravatar
Mislep
 
Beiträge: 1873
Registriert: So, 15. Jun 2008 20:38
Wohnort: Wien & Paris

Re: Brustimplatate aus Silikon

Beitragvon le ukoplast » Mi, 21. Dez 2011 20:22

Danke,Mislep.
Gerade kam in den deutschen Nachrichten, dass mittlerweile 2 Französinen an den Folgen verstorben sind, bei weiteren 9 Französinen ist die Krebserkrankung auf die Implantate zurückzuführen. 19 Deutsche haben franz. Silikonkissen bekommen.
Desweiteren habe ich heute einen Bericht gelesen,dass mittlerweile 2000 Frauen gegen die "Marseiller Fabrik" Klage erhoben haben.Erschreckend finde ich, dass eine halbe Million falscher Brüste die Französinen schmückt, aus welchen Gründen auch immer :-(
heile, heile leukoplast,in 100 Jahren du nix mehr....
Benutzeravatar
le ukoplast
 
Beiträge: 3817
Registriert: Fr, 01. Okt 2010 18:50
Wohnort: Hildesheim

Re: Brustimplatate aus Silikon

Beitragvon le ukoplast » Sa, 24. Dez 2011 11:18

heile, heile leukoplast,in 100 Jahren du nix mehr....
Benutzeravatar
le ukoplast
 
Beiträge: 3817
Registriert: Fr, 01. Okt 2010 18:50
Wohnort: Hildesheim

Re: Brustimplatate aus Silikon

Beitragvon le ukoplast » Mo, 02. Jan 2012 13:16

Neue Details:Zusatzstoff für Benzin wurde in Brustimplantaten gefunden :(
heile, heile leukoplast,in 100 Jahren du nix mehr....
Benutzeravatar
le ukoplast
 
Beiträge: 3817
Registriert: Fr, 01. Okt 2010 18:50
Wohnort: Hildesheim

Re: Brustimplatate aus Silikon

Beitragvon Woolito » Mo, 02. Jan 2012 13:57

Solange in der gefüllten Schweinebrust kein Silikon und sonstige Zusatzstoffe gefunden werden, kann ich mit solchen Nachrichten leben. :twisted:

Bild
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47


Zurück zu Geschichte von Frankreich und Deutschland

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast