Die provencalische Côte d'Azur

Die touristische Rubrik: Eure liebsten Städte und Landschaften in Frankreich

Moderator: Moderatoren

Die provencalische Côte d'Azur

Beitragvon Napoleon » Mi, 02. Mai 2007 00:38

Hallo, ich bin neu hier.

Ich möchte auch jetzt nicht viel schreiben, mein Beitrag soll ein Link zu meiner kommerzfreien ( sans pub :wink: ) Homepage sein, die den Südosten Frankreichs aus meiner Sicht darstellt.

Ich werde diese Seiten noch ausbauen, ich habe kürzlich neue Fotos (in 15 Tagen 1.250 :grin: ) gemacht, u.a. vom Grand Canyon du Verdon und ein paar Fotos vom Boot an der Küste bei Le Dramont.

Ich biete auf meinen Seiten einige Verlinkungen ( le référencement d'un site internet :?: ) an, die zu anderen interessanten Seiten führen, u.a. auch zu "Google.maps"- Seiten.
Napoleon
meine Homepage wird mittelfristig erneuert.
Benutzeravatar
Napoleon
 
Beiträge: 1844
Registriert: Di, 01. Mai 2007 23:43
Wohnort: Westfalen - Westphalie, Région de Dortmund

Beitragvon Cristobal » Mi, 02. Mai 2007 10:44

Super! Da kriegt man gleich Lust hinzufahren ! Ich bin übrigens im Jahre 1964 in Frankreich "geboren" worden. Mit 2! Da haben mich meine parents nach Juan-les-Pins verfrachtet über all die schönen Pässe hinweg... Hab jetzt schon öfters gehört, dass das Reisen nach Frankreich in jungen Jahren später zu heftigen Suchtzuständen führt :wink:
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon Souris » Do, 12. Jun 2008 11:31

Ist zwar schon etwas älter der Beitrag aber ich möchte ihn dennoch aufgreifen.

Cristobal hat geschrieben: Hab jetzt schon öfters gehört, dass das Reisen nach Frankreich in jungen Jahren später zu heftigen Suchtzuständen führt :wink:


Jetzt wir mir einiges klar!! :eek: :eek: :eek: Mir ging es nämlich ähnlich, meine Eltern "schleppten" mich in jungen Jahren an die Ardèche und seitdem bin ich Frankreich-süchtig.

Ich hoffe, das widerfährt auch meinen Söhnen, Pascal (5) und Dominique (2) die beide schon während der Schwangerschaften, und natürlich danach *g*, mit nach Frankreich mussten und weiterhin müssen. :lol:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 7967
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

das ist ganz sicher so

Beitragvon Côtier » Do, 12. Jun 2008 14:25

Salut zusammen...

also dass das zu einer Sucht werden kann, das ist 100%ig so..!
Ich war als 7 Jähriger (evtl. schon vorher) erstmals bewusst in Frakreich im Urlaub
und Heute bin ich vernarrt in dieses wunderbare Land.

Meine beiden Söhne waren auch schon vor ihrer Geburt in Frankreich (!)
und ich nehm mal an, dass Sie das Virus auch in sichtragen :wink:

Es gibt wohl viiiiiiel schlimmere Süchte als diese..

Vive la Françe et vive les vacances...

à bientôt
:D Côtier
Bild
" Es gibt Glückspilze,
die fallen zwar auf die Nase,
aber sie finden dabei noch etwas "
Benutzeravatar
Côtier
 
Beiträge: 290
Registriert: Do, 19. Jul 2007 08:01
Wohnort: Unterägeri (Suisse)

Ist Frankreich suchtfördernd?

Beitragvon Napoleon » Fr, 13. Jun 2008 01:59

Hallo,

danke, dass Ihr meinen (alten) Beitrag wieder heraussucht.

Ja, ich kann das (natürlich) bestätigen. Meine Tochter wird bald 18 Jahre und war schon 20 Mal an der Côte d'Azur und 3 Mal in Paris. Und in diesem Jahr hat sie Ihren Freund mitgenommen (mit uns!!! :) ) und der will im kommenden Jahr auch wieder mit - Sucht ? Ja,gerne :D
Napoleon
meine Homepage wird mittelfristig erneuert.
Benutzeravatar
Napoleon
 
Beiträge: 1844
Registriert: Di, 01. Mai 2007 23:43
Wohnort: Westfalen - Westphalie, Région de Dortmund

Beitragvon Côtier » Fr, 13. Jun 2008 08:58

cher Napoleon..

das wissen wir wohl Beide, dass diese Sucht eine ist, die man nie, nie, nie mehr los wird...
(und die man auch nicht loswerden will :-P )

salutations de la suisse..

à bientôt
:D côtier

übrigens, deine Seite ist immer noch eine der besten
Websites die ich kenne, chapeau..
Bild
" Es gibt Glückspilze,
die fallen zwar auf die Nase,
aber sie finden dabei noch etwas "
Benutzeravatar
Côtier
 
Beiträge: 290
Registriert: Do, 19. Jul 2007 08:01
Wohnort: Unterägeri (Suisse)

Re: Ist Frankreich suchtfördernd?

Beitragvon Souris » Fr, 13. Jun 2008 17:03

Napoleon hat geschrieben:Hallo,

danke, dass Ihr meinen (alten) Beitrag wieder heraussucht.

Ja, ich kann das (natürlich) bestätigen. Meine Tochter wird bald 18 Jahre und war schon 20 Mal an der Côte d'Azur und 3 Mal in Paris. Und in diesem Jahr hat sie Ihren Freund mitgenommen (mit uns!!! :) ) und der will im kommenden Jahr auch wieder mit - Sucht ? Ja,gerne :D


Aber gerne doch. ;-) Wenn man neu irgendwohin kommt muss man sich doch erst mal umschauen... *g*

Meinen Mann hab ich auch angesteckt mit meiner Sucht, dabei habe ich ihn ganz vorsichtig für seinen ersten Frankreichaufenthalt nach Disneyland geschleppt. *gg* Aber vollends gepackt hat es ihn als wir zum ersten Mal in die Camargue gefahren sind. :grin:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 7967
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon michelmau » Fr, 13. Jun 2008 17:09

souris hat geschrieben:Meinen Mann hab ich auch angesteckt mit meiner Sucht, dabei habe ich ihn ganz vorsichtig für seinen ersten Frankreichaufenthalt nach Disneyland geschleppt.


Genau wie Nicolas und Carla! :grin: Wie romantisch! :grin:
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4507
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Beitragvon Souris » Fr, 13. Jun 2008 20:13

michelmau hat geschrieben:
souris hat geschrieben:Meinen Mann hab ich auch angesteckt mit meiner Sucht, dabei habe ich ihn ganz vorsichtig für seinen ersten Frankreichaufenthalt nach Disneyland geschleppt.


Genau wie Nicolas und Carla! :grin: Wie romantisch! :grin:


Pah! :P Bei uns war es aber WIRKLICH romantisch. :wink:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 7967
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Web- Seiten ergänzt

Beitragvon Napoleon » Do, 25. Sep 2008 22:51

Salut,

ich hole den Beitrag mal wieder nach oben.
In den vergangenen Wochen habe ich meine Homepage http://www.ledramont.de überarbeitet, eine neue Fotos und wenig Text hinzugefügt.

Wer also Lust oder Interesse hat, kann ja mal meine Seiten besuchen. Bei dem Herbstwetter kan man ja schon Sehnsucht bekommen............ :fr:
Napoleon
meine Homepage wird mittelfristig erneuert.
Benutzeravatar
Napoleon
 
Beiträge: 1844
Registriert: Di, 01. Mai 2007 23:43
Wohnort: Westfalen - Westphalie, Région de Dortmund

Beitragvon Lynette » Mi, 29. Okt 2008 16:34

Hallo liebe Südosten-Liebhaber !

ich fahre in ein paar Stunden nach Toulon und werde an euch denken.... das ist keine Provozierung, ich schwöre !

Ich teile nämlich die Sehnsucht nach meiner Heimat mit euch.... ich wohne in Lyon und ich vermisse das Mittelmeer sehr.... ebenso wie die Palmen, die Pinienbäume.... das meeresrauschen.... der Duft nach der trockenen Provence.....


ich werde an euch denken, und vielleicht sehen wir uns eines Tages dort.... im Sommer... wenn ihr auch bei uns Urlaub verbringt !


bisous ensoleillés 8)
Benutzeravatar
Lynette
 
Beiträge: 39
Registriert: Do, 08. Mai 2008 21:02

Beitragvon Cristobal » Mi, 29. Okt 2008 21:04

Ach, der Bedarf ist gedeckt für dieses Jahr..... :wink:
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon Napoleon » Do, 30. Okt 2008 01:28

Lynette hat geschrieben:Hallo liebe Südosten-Liebhaber !

ich fahre in ein paar Stunden nach Toulon und werde an euch denken.... das ist keine Provozierung, ich schwöre !
bisous ensoleillés 8)

Lynette,
die sonnigen Grüße werden aber noch ein paar Tage auf sich warten lassen müssen, denn das Wetter an der "Côte varoise" ist grausam, Mr.Bricolage wußte auf der Karte für die nächsten Tage nicht, wohin er die einzelnen Symbole setzen sollte. Regen, Gewitter, Sturm...

Aber ich wäre trotzdem gerne da... :-(
Napoleon
meine Homepage wird mittelfristig erneuert.
Benutzeravatar
Napoleon
 
Beiträge: 1844
Registriert: Di, 01. Mai 2007 23:43
Wohnort: Westfalen - Westphalie, Région de Dortmund

Beitragvon Lynette » Di, 04. Nov 2008 15:34

Napoléon du hattest leider Recht, was für ein schlechtes Wetter wir gehbt haben ! :eek:

Es war nur Donner, Regen, Sturm... es war kalt und grau..... hmmm.... trotzalledem habe ich meine Sonnenbrille aufgesetzt, nur um zu sagen, dass ich sie dabei hatte... ich gebe nicht auf, auch wenn es donnert 8) !!

:lol:

Wir haben trotzdem einen schönen Aufenthalt verbracht, Feuer im Kamin angezündet, und ein Eis auf dem Hafen von Toulon genossen... in der kurzen Zeit ohne Regen !

Das Meer war so beige.... vom Sand her... alles war schön stürmisch !

Schönen Tag !
Benutzeravatar
Lynette
 
Beiträge: 39
Registriert: Do, 08. Mai 2008 21:02


Zurück zu Reisen in Frankreich

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste