Restaurantbesuch

Ratschläge und Tipps, die einen Aufenthalt in Frankreich vereinfachen

Moderator: Moderatoren

Restaurantbesuch

Beitragvon tessi » Di, 01. Mai 2007 18:10

Wie ist das eigentlich in Frankreich, wenn man ein Restaurant betritt (und keinen Tisch reserviert hat).

Darf man sich selber einen freien Tisch suchen oder wartet man solange, bis das Personal aufmerksam wird und einen zu einem Tisch führt?
Benutzeravatar
tessi
 
Beiträge: 359
Registriert: Mi, 20. Sep 2006 13:19
Wohnort: Köln

Beitragvon michelmau » Di, 01. Mai 2007 20:01

Die zweite Verhaltensweise ist für mich die richtige;also man wartet solange ,bis das Personal aufmerksam wird und einen zu einem Tisch führt. :wink:
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4739
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Beitragvon Cristobal » Di, 01. Mai 2007 20:11

Zusatzfrage: Wartet man im Eingangsbereich oder geht schon mal auf den "Tresen" zu?
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon michelmau » Mi, 02. Mai 2007 11:40

Egal :wink:
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4739
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Beitragvon tessi » Mi, 02. Mai 2007 23:29

Danke, michelmau! Jetzt bin ich wieder ein bißchen weltgewandter geworden!

Bei uns ist es eigentlich üblich, dass man sich selber seinen Tisch sucht.

In Frankreich haben wir immer gewartet, bis sich jemand um uns gekümmert hat. Aber nicht, weil wir uns mit den dortigen Sitten so gut ausgekannt hätten, sondern weil wir so schüchtern waren. :lol:

Dann haben wir beobachtet, dass die Einheimischen sich genauo verhielten. Das war verwirrend, denn die hatten ja eigentlich keinen Grund, schüchtern zu sein. Also, sagten wir uns, es ist hier wohl so Sitte...,aber wir waren uns nicht sicher. :wink:
Benutzeravatar
tessi
 
Beiträge: 359
Registriert: Mi, 20. Sep 2006 13:19
Wohnort: Köln

Re: Restaurantbesuch

Beitragvon sarahjoe » Fr, 12. Dez 2014 21:39

Darf man sich selber einen freien Tisch suchen oder wartet man solange, bis das Personal aufmerksam wird und einen zu einem Tisch führt?
sofi
sarahjoe
 
Beiträge: 1
Registriert: Fr, 12. Dez 2014 21:33

Re: Restaurantbesuch

Beitragvon Woolito » Sa, 13. Dez 2014 00:38

In einem Nichtedelrestaurant zeigt der Kellner auf einen oder zwei Tische und dann marschiert man dahin und setzt sich. Eine unökonomische Marotte in Frankreich ist, dass reservierte Tische für sagen wir mal 22 Uhr auch dann unbesetzt bleiben, wenn du schon ohne Reservierung um 19:45 auftauchst und bis 22 Uhr längst wieder weg bist. Keine Chance, unveränderbare C'est-comme-ça-Sitte.
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Re: Restaurantbesuch

Beitragvon Souris » Mo, 15. Dez 2014 17:30

Woolito hat geschrieben:In einem Nichtedelrestaurant zeigt der Kellner auf einen oder zwei Tische und dann marschiert man dahin und setzt sich. Eine unökonomische Marotte in Frankreich ist, dass reservierte Tische für sagen wir mal 22 Uhr auch dann unbesetzt bleiben, wenn du schon ohne Reservierung um 19:45 auftauchst und bis 22 Uhr längst wieder weg bist. Keine Chance, unveränderbare C'est-comme-ça-Sitte.


Ja da wundere ich mich auch immer drüber. Als wir für einen Feiertag reservieren wollten sagte der Chef. Ihr braucht nicht reservieren, euer Tisch ist immer für euch frei, kommt wann ihr wollt. Wir haben uns gefragt ob der Tisch wirklich die ganze Zeit leer bleibt oder er Gäste umsetzt wenn wir kommen. :lol:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8071
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44


Zurück zu Geheimtipps zum Leben in und fahren nach Frankreich

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste