Französische Köstlichkeiten auf der deutschen Ladentheke

Die französische Küche, Eure Geheimtipps im Bereich Kochrezepte, Getränke, Restaurants, usw.

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Souris » Do, 24. Jun 2010 20:27

Bitte, bitte. Ich werde diesmal nur die Kartoffelbällchen kaufen, denn zwei Wochen später, kaufe ich dann lieber die richtigen franz. Produkte.

Hast du eigentlich mal echten Nougat aus Montellimar gegessen, Al? Dann rührst du das Zeug vom Lidl nicht mehr an. :wink:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8075
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon al » Fr, 25. Jun 2010 08:23

Souris hat geschrieben:....Hast du eigentlich mal echten Nougat aus Montellimar gegessen, Al? Dann rührst du das Zeug vom Lidl nicht mehr an. :wink:


is schon klar.....

aber für junkies gibt es doch auch ersatzprogramme, oder :lol: :lol: :lol: ?
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon Gretchen » Fr, 25. Jun 2010 17:37

[quote="al]
aber für junkies gibt es doch auch ersatzprogramme, oder :lol: :lol: :lol: ?[/quote]

also LIDL auf rezept?
Benutzeravatar
Gretchen
 
Beiträge: 746
Registriert: Do, 28. Jan 2010 12:01
Wohnort: Berlin

Beitragvon al » Fr, 25. Jun 2010 20:48

eher als ersatz, oder zur steigerung der vorfreude auf den nächsten trip.....
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon Cristobal » Fr, 22. Okt 2010 10:40

Ein französisches Suppenhuhn fand seinen Weg auf die deutsche Ladentheke. :shock:
Kein Ahnung warum es in Bayern keine gibt.
Evtl eine Folge des Oktoberfestes, dass hier die Hühner nicht alt und suppenfertig werden :lol:

Bild

http://www.peredodu.fr/expert_volaille.html
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon Souris » Fr, 22. Okt 2010 11:05

Oh, wie hat es das Huhn bloß geschafft bei all den Blokkaden durchzukommen? :wink: Bon appétit!
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8075
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon le ukoplast » Fr, 22. Okt 2010 13:15

Ich habe mal gehört, dass Suppenhühner stets weibl. Körnerfresser sind, während dessen Hähnchen es in beiderlei Geschlechtern gibt.Ob das stimmt, keine Ahnung.
Bild

Na ja, jedenfalls können die nun in Bayern original Fricassee draus machen :wink:
Benutzeravatar
le ukoplast
 
Beiträge: 3817
Registriert: Fr, 01. Okt 2010 18:50
Wohnort: Hildesheim

Beitragvon Souris » Fr, 22. Okt 2010 14:56

Watt??? :eek: Hähnchen sind Zwitter??? :eek: Glaub ich nicht. Hühner sind Hühner und Hähne sind Hähne. :grin:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8075
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon michelmau » Fr, 22. Okt 2010 15:15

"Père Dodu" Hühner sind aber leider Produkte aus der Bodenhaltung! :(
"C'est curieux chez les marins ce besoin de faire des phrases." (Maitre Fourasse in "Les Tontons flingueurs.")
Benutzeravatar
michelmau
 
Beiträge: 4747
Registriert: So, 03. Dez 2006 12:35
Wohnort: Elsass

Beitragvon Woolito » Fr, 22. Okt 2010 15:17

Souris hat geschrieben:Watt??? :eek: Hähnchen sind Zwitter??? :eek: Glaub ich nicht. Hühner sind Hühner und Hähne sind Hähne. :grin:


Brathähnchen können durchaus weibliche Vertreter der Hühnerfamilie sein. Hier ist der deutsche Sprachgebrauch sehr ungenau. Und ich bin mir auch nicht sicher, ob nicht in manche "Suppenhuhn"suppe (vulgo Hühnersuppe) ein stolzer Hahn verhechselt worden ist.
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Beitragvon le ukoplast » Fr, 22. Okt 2010 15:57

Beim Hühnersuppenlöffeln Bildhabe ich noch nie soooo genau hingesehen :eek: und keine bestimmten Details in der Fleischeinlage feststellen können.Ob der Hahn zu Lebzeiten wirklich so stolz wäre als Suppenhuhn zu enden, mag ich bezweifeln.Aber vielleicht (t)(p)icken Hähne ja anders als Menschen.

Souris, dass Hühner und Hähne keine Zwitter sind davon gehe ich aus.
Aber beim Brathähnchenwird manchem Verbraucher gleich noch einen Bären dazu aufgebunden.
Versuch es doch einfach mal beim nächsten Grillbutzengang an ein weibl. knuspriges Erzeugnis zu kommen.Wäre echt gespannt auf die Reaktion :wink:
Benutzeravatar
le ukoplast
 
Beiträge: 3817
Registriert: Fr, 01. Okt 2010 18:50
Wohnort: Hildesheim

Beitragvon Souris » Fr, 22. Okt 2010 17:50

So'n Beschiss. *gg* Aber Hühner und Hähne sind mir grad wurscht bei mir köcheln jetzt eine Käsesuppe und eine indische Kichererbsensuppe auf dem Ofen.
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8075
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon Cristobal » Fr, 22. Okt 2010 18:33

michelmau hat geschrieben:"Père Dodu" Hühner sind aber leider Produkte aus der Bodenhaltung! :(


Ist aber trotzdem mit 4,50 locker 15-20% teurer als ein vergleichbares "einheimisches" Suppenhuhn.
Für ein Freilauf-Suppenhuhn muss man schon zum Viktualienmarkt gehen oder aber beim Bio-Laden oder Metzger vorbestellen und richtig was auf den Tisch legen :?

Père Dodu (was wohl soviel heißt "dicker, gut genährter Vater") preist auf seiner Webseite die besonderen Bedingungen seiner Bodenhaltung an.

Bild

Schaut alles sehr beschaulich und stressfrei aus :lol:
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon Woolito » Fr, 22. Okt 2010 21:22

Cristobal hat geschrieben:
michelmau hat geschrieben:"Père Dodu" Hühner sind aber leider Produkte aus der Bodenhaltung! :(


.......... Père Dodu (was wohl soviel heißt "dicker, gut genährter Vater") preist auf seiner Webseite die besonderen Bedingungen seiner Bodenhaltung an.

Bild

Schaut alles sehr beschaulich und stressfrei aus :lol:


Ich bin ohne lol mit Cristobal einer Meinung.
nachricht-5688.html#p62607 (Moderatorenbeitrag)
Woolito
 
Beiträge: 4644
Registriert: Fr, 03. Sep 2010 12:47

Beitragvon le ukoplast » Do, 28. Okt 2010 16:02

Franz.Pate
WildBild mit Preisselbeeren von Ducs de Gascogne,im deutschen bekanntesten 1913 gegründeten Supermarkt gesichtet, gekauft und probiert.Super lecker!!! Bild
Benutzeravatar
le ukoplast
 
Beiträge: 3817
Registriert: Fr, 01. Okt 2010 18:50
Wohnort: Hildesheim

VorherigeNächste

Zurück zu Küche und Köstlichkeiten

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste