Französische Köstlichkeiten auf der deutschen Ladentheke

Die französische Küche, Eure Geheimtipps im Bereich Kochrezepte, Getränke, Restaurants, usw.

Moderator: Moderatoren

Beitragvon Fee » Mo, 26. Apr 2010 21:53

Diesen Sommer vielleicht mal bei mir zu Hause. Honig gibt's beim Imker in der Nähe und Lavendel bei mir im Garten :grin:
Benutzeravatar
Fee
 
Beiträge: 760
Registriert: So, 02. Aug 2009 22:48
Wohnort: Aachen

Beitragvon Souris » Di, 27. Apr 2010 06:27

outbacksun hat geschrieben:
wo gibt es Lavendelhonig?


Ich habe hier in der nähe einen Franzosen aus Arles kennengelernt, der lauter leckere Sachen aus dem Süden verkauft. Terre de Provence Er verkauft auf Märkten und will demnächst einmal im Monat auf dem Hof des Hofladens in dessen Nähe er wohnt verkaufen.
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8075
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon FRfan » Sa, 15. Mai 2010 21:34

Camenbert mmh sehr lecker.Aber man sollte den Camenbert in D kaufen.Camenbert wird zu einen für das Ausland und dann zum anderen für den Französischen Markt verkauft.
FRfan
 
Beiträge: 48
Registriert: Mo, 07. Dez 2009 20:47
Wohnort: Geesthacht

Beitragvon al » Sa, 15. Mai 2010 21:46

FRfan hat geschrieben:....Aber man sollte den Camenbert in D kaufen....


Bild
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon al » Sa, 15. Mai 2010 21:47

das kann ich nicht
Bild
gutheissen
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon edwin » Sa, 15. Mai 2010 21:49

tu m'étonnes :mrgreen: :mrgreen: !!
Benutzeravatar
edwin
 
Beiträge: 5045
Registriert: Fr, 21. Nov 2008 18:07
Wohnort: am atlantik

Beitragvon Cristobal » Sa, 15. Mai 2010 23:48

Jo wer kauft seine franz. Sachen schon in D oder :roll: c'est quoi LA VIE... :lol:
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon Fee » Sa, 15. Mai 2010 23:53

Naja, für einen Camembert nach Frankreich... Das ist selbst von hier aus etwas weit. Und auf Vorrat kaufen ist auch ungünstig Bild :grin:
Benutzeravatar
Fee
 
Beiträge: 760
Registriert: So, 02. Aug 2009 22:48
Wohnort: Aachen

Beitragvon FRfan » So, 16. Mai 2010 00:40

Entschuldigung!!!! ich hab mich verschrieben.Natürlich ist Camenbert direct aus Frankreich bezogen Trillonen mal besser als der aus D.So und nicht anders.Hatte nur ein Wort vergessen.Zuerst kommt Käse direct aus Frankreich und der ist sehr sehr gut.
FRfan
 
Beiträge: 48
Registriert: Mo, 07. Dez 2009 20:47
Wohnort: Geesthacht

Beitragvon al » So, 16. Mai 2010 10:15

es gibt sogar franz. firmen die ein produkt speziell für den deutschen markt umändern im geschmack. denn der deutsche gaumen "schmecke" anders ab.

nee nee, wenn ich frankreich schmecken will, dann soll das schon original sein.

deshalb haben diese produkte bei mir auch ladentechnisch keine chance, das überlasse ich dann L--l oder A--i, wo dann rillettes von böklunder kommen.
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon Cristobal » So, 16. Mai 2010 13:45

al hat geschrieben:es gibt sogar franz. firmen die ein produkt speziell für den deutschen markt umändern im geschmack. denn der deutsche gaumen "schmecke" anders ab.

nee nee, wenn ich frankreich schmecken will, dann soll das schon original sein.

deshalb haben diese produkte bei mir auch ladentechnisch keine chance, das überlasse ich dann L--l oder A--i, wo dann rillettes von böklunder kommen.


jo al, da war doch mal was :-P

http://www.bonjour-frankreich.com/forum/nachricht-1320.html#16016

al hat geschrieben:habe heute schon im laden mit super5 drüber gesprochen....
wenn, wie letztes jahr die produkte dabei sind, dann ist empfehlenswert:
weicher weisser nougat,
salami mit walnüssen,
feiner ziegenkäse (zwei in einer packung),
cidre (brut) 0,99 EUR, aber trinkbar!!
der pastis, im niveau eines pernod, aber günstiger, da liter flasche

:wink:
Cristobal
 
Beiträge: 3688
Registriert: Di, 19. Sep 2006 10:19

Beitragvon FRfan » So, 16. Mai 2010 17:08

In Deutschen Supermärkten wird Frankreich nur nachgeahmt.Baguett Brötchen die Steinhart sind,Croissant weich und labberig,Baguett Stangen die so zäh sind das man damit ein LKW abschleppen könnte,Von Iglo Baguettes die wenn sie aus den Ofen kommen so heiß sind das man sich den Gaumen verbrennt und Aufschnitt der Geschmacksneutral schmeckt.Wie schade das ich so weit weg von Frankreich wohne.
FRfan
 
Beiträge: 48
Registriert: Mo, 07. Dez 2009 20:47
Wohnort: Geesthacht

Beitragvon al » So, 16. Mai 2010 17:14

ab und an kaufe ich auch hier in läden etwas ein, denn lieber mittelmässig als gar nichts....
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

Beitragvon Souris » Do, 24. Jun 2010 16:39

Ab 1. Juli gibt es wieder franz. Produkte bei Lidl. :wink:
Et croire à la magie du blé en épis
Au Petit Prince aussi... (Pascal Obispo)
Benutzeravatar
Souris
 
Beiträge: 8075
Registriert: Mi, 11. Jun 2008 16:44

Beitragvon al » Do, 24. Jun 2010 16:47

also die walnuss-salami ist gut
weisser nougat, den futtern mir meine nichten immer weg
pastis, 1liter, gut für die küche, fischgerichte und so

mal wieder ein guter hinweis von dir.
merci
Bild

unsere reisen:
http://www.roadrunner-online.de
la vie:
auf meiner website>>>>
akt. stand dezember. 2012
Benutzeravatar
al
 
Beiträge: 3274
Registriert: Do, 23. Apr 2009 21:39
Wohnort: kurz neben den niederlanden

VorherigeNächste

Zurück zu Küche und Köstlichkeiten

 


  • { RELATED_TOPICS }
    Antworten
    Zugriffe
    Letzter Beitrag

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste